Eine Babykarte für Freshly Made Sketches #273

Eine Babykarte für Freshly Made Sketches #273

Als ich am Samstag dringend eine Babykarte brauchte, hab ich mal die aktuellen Challenges durchgeguckt. Bei Freshly Made Sketches hab ich dann einen gefunden, den ich irgendwie cool fand.

Im ersten Moment fiel mir nichts ein, aber so nach und nach kam dann eine Idee, die ich unbedingt ausprobieren wollte. Natürlich hat es nicht gleich so geklappt wie gewünscht. Aber letztlich…. seht selbst:

Einmal für einen kleinen Jungen, einmal für ein kleines Mädel – welche findet Ihr besser?

stampin-up-landshut-babykarte-elefant-bluetenregen-1

Der Elefanten-Stanzer stammt nicht von Stampin up – aber er ist einfach zu niedlich, nicht wahr? Für die Mädchen-Version hab ich Rosenrot, Zarte Pflaume und Zartrosa von Stampin up genommen. Die Herzchen sind in Kirschblüte gestanzt. Und den Prägefolder Blütenregen aus dem aktuellen Früjahrskatalog von Stampin up habt Ihr sicher gleich erkannt.

stampin-up-landshut-babykarte-elefant-bluetenregen-3

stampin-up-landshut-babykarte-elefant-bluetenregen-2

Die Jungs-Karte hat Marineblau, Ozeanblau und Himmelblau vereint. Die Herzchen sind in Zartrosa.

stampin-up-landshut-babykarte-elefant-bluetenregen-4

stampin-up-landshut-babykarte-elefant-bluetenregen-5

stampin-up-landshut-babykarte-elefant-bluetenregen-6

Na, wie findet Ihr meine Umsetzung?

 

Liebe Grüße

Kirstin

In{k}spire_me Challenge No. 241: Osterspecial trifft Babyset

In{k}spire_me Challenge No. 241: Osterspecial trifft Babyset

http://www.inkspire-me.com/

Also ich weiß nicht, wie es bei Euch aussieht, wenn Ihr aus dem Fenster schaut. Hier in Landshut (und München, wo ich ja tagsüber im Büro sitze) hatten wir Dienstag noch Schnee, wie wir es uns jedes Jahr Weihnachten wünschen würden. Und genauso kalt ist es auch. Aber auch, wenn es der Blick aus dem Fenster nicht immer vermuten lässt: Der Frühling naht unaufhaltsam. Und damit sitzt auch der Osterhase quasi schon fast im Garten und versteckt hoffentlich das ein oder andere Osterei auch bei uns.

Doch auch bei Inkspire_me lassen wir Ostern einen besonderen Auftritt haben und so startet heute unser Oster-Special: Zeigt uns alles rund um Ostern: Karten, Osternestchen, Deko, kleine Aufmerksamkeiten und alles, was Euch sonst so einfällt. Ich freu mich drauf!

Ich zeig Euch ein kleines Osterset, bestehend aus Karte und passender Verpackung. Ist der kleine Hase nicht herzallerliebst? Nein, Ihr habt kein Osterset im Stampin‘ Up! Katalog übersehen. Der stammt aus dem Babyset „Zum Nachwuchs“ und ich finde ihn einfach zu goldig. Da durfte er gleich mal über meinen Basteltisch auf Karte und Keepsake-Box hoppeln.

Jetzt kriegt erstmal die Karte ihren Solo-Auftritt…

…und hier die Keepsake-Box:

Der Spruch stammt aus dem Set „Frühlingsreigen“. Dort finden sich allerlei brauchbare Sprüche für die Anlässe im Frühling. Mir gefällt besonders die Schriftart. Ein wenig verspielt, locker-leicht, einfach wunderbar für diese schöne Jahreszeit.

 

 

 

Viele Grüße
Kirstin

Stampin‘ Up!:

Cardstock: Flüsterweiß, Currygelb, Olivgrün, Taupe

Stempelkissen: Taupe, Calypso
Stempel: Perpetual Birthday Calendar, Zum Nachwuchs, Frühlingsreigen
Stanzen: div. Kreisstanzen
Big Shot: —
Sonstiges: DSP Wildblumenwiese
In{k}spire_me Challenge No. 238: Eine bayerische Babykarte

In{k}spire_me Challenge No. 238: Eine bayerische Babykarte

 

Heute gibts bei Inkspire_me einen tollen Sketch für Euch:

Today, we have a great sketch for you at Inkspire_me:
 

Bei mir ist daraus eine bayerische Babykarte geworden. Perfekt, um die kleine Ida auf  der Welt willkommen zu heißen.

Leider gibt es das Stampin‘ Up! Set „Hallihallo“ nicht mehr, aber das „Servus“ daraus kommt trotzdem immer wieder zum Einsatz. Das „Schön, dass du da bist“ stammt aus dem Stempelset „Zum Nachwuchs“, ebenfalls von Stampin‘ Up!

So ein kleines Holzelement gehört zu meinen bayerischen Karten einfach dazu. Ich finde, das gibt das Tüpfelchen auf dem i.

Zum ersten Mal hab ich den Body auf Designerpapier gestempelt. Ich finde, das Herzchen-Papier ist dafür perfekt. Und als kleinen Gimmick hab ich den Body auf einen Kleiderbügel gehangen. Ein wenig Glitzer in Form eines Herzchens in Kirschblüte darf natürlich auch nicht fehlen.

So, das war jetzt echt ein Experiment: Baby-süß mit bayerisch-rustikal zu verbinden. Aber mir gefällt es sehr gut und das war sicher nicht die letzte Karte in dem Stil 😉

Liebe Grüße
Kirstin

Stampin‘ Up!:

Cardstock: Flüsterweiß, Zartrosa, Savanne, Espresso
Stempelkissen:  Saharasand, Espresso, Wassermelone
Stempel: Zum Nachwuchs, Hallihallo, Hardwood
Stanzen: Itty Bitty Stanzenpaket, Kreisstanzen
Big Shot: Ovale Framelits
Sonstiges: Glitzerpapier Kirschblüte, Spitzendeckchen, DSP Liebesblüten (und ein paar Embellishments aus meinem Fundus, die ich grad nicht zuordnen kann 😉 )
In{k}spire_me Challenge No. 236: Babykarte zum Nachwuchs

In{k}spire_me Challenge No. 236: Babykarte zum Nachwuchs

Heute gibts bei Inkspire_me einen tollen Sketch für Euch:

Today, we have a great sketch for you at Inkspire_me:
Bei mir wurde ein rosa Babytraum daraus. Grad gibt’s wieder gefühlt nen Babyboom und mit dieser Karte möchte ich die kleine Mia auf der Welt begrüßen und ihren Eltern zur Geburt dieses kleinen Wunders gratulieren.


Mit auf den Weg machte sich ein ganz kleines Präsent, das in einem passenden Schächtelchen verpackt wurde.

Liebe Grüße
Kirstin
Stampin‘ Up!:
Cardstock: Flüsterweiß, Zartrosa, Saharasand, Rosenrot
Stempelkissen:  Zartrosa, Saharasand, Rosenrot
Stempel: Zum Nachwuchs, So viele Jahre
Stanzen: Itty Bitty Stanzenpaket, Kreisstanzen
Big Shot: Kreisframeleits, Wellenkreisframelits, Framelits Große Zahlen
Sonstiges: Glitzerpapier Kirschblüte, Kordel weiß
In{k}spire_me Challenge No. 225

In{k}spire_me Challenge No. 225

Heute gibts bei Inkspire_me eine tolle Farbkombi für Euch:

Today, we have a great color combination for you at Inkspire_me:


Ich hab eine Babykarte draus gemacht, quasi die erste Idee die ich hatte, die mir dann auch richtig gut gefiel:


Das Schleifchen…

…und der Stern sind beide mit Crystal Effects bearbeitet. 


Liebe Grüße
Kirstin

In{k}spire_me Challenge No. 204: Zum Nachwuchs

In{k}spire_me Challenge No. 204: Zum Nachwuchs

Heute gibts bei Inkspire_me einen tollen Sketch für Euch:
Today, we have a great sketch for you at Inkspire_me:


Von mir gibts mal wieder eine Babykarte. Ich wollte unbedingt das tolle neue Paillettenband in Kirschblüte ausprobieren. Das „Uralt-DSP“ in Kirschblüte lag auch gerade noch da und so kam eins zum anderen. 


Merkt Ihr, dass ich gerade ganz verliebt in das Stampin‘ Up! Stempelset „Zum Nachwuchs“ bin? Das Kätzchen kam diesmal zwar nicht zum Einsatz, aber der Schriftzug ist ja auch so toll. Einen Ballon fand ich auch grad irgendwie passend. 


Das Paillettenband ist wirklich toll und ich freu mich, dass ich es mir gleich geholt habe. Und mal wieder mit Taupe kombiniert – eine neue Lieblingsfarbe 🙂



Ich find den Sketch wirklich toll und bin gespannt auf Eure Ideen dazu! 


Liebe Grüße
Kirstin

Stampin‘ Up!:
Cardstock: Flüsterweiß, Kirschblüte, Taupe
Stempelkissen: Kirschblüte
Stempel: Zum Nachwuchs
Stanzen: Kreis
Big Shot: Ballon-Framelits
Sonstiges: DSP Pastellfarben (alte Version), Paillettenband Kirschblüte
Zum Nachwuchs: Zwei Babykarten für die FabFriday-Challenge

Zum Nachwuchs: Zwei Babykarten für die FabFriday-Challenge

Heute zeig ich Euch eine Babykarte mit dem neuen Stampin‘ Up! Stempelset „Zum Nachwuchs“. In das hab ich mich schon sehr schnell verliebt, so dass es gleich bei mir einziehen durfte und schon einige Male zum Einsatz kam. Ich find es einfach wunderhübsch. Zum Beispiel hat es mir die kleine Miezekatze sehr angetan, die sich hier in Taupe auf der Karte findet. Die Idee, direkt auf Taupe zu stempel und dann mit dem weißen Lackstift noch Akzente zu setzen hab ich mir in Salzburg beim Demo-Treffen geholt und gleich umgesetzt. 

Die beiden Karten – einmal Mädchen-, einmal Jungs-Variante – hab ich nach dem aktuellen Sketch von FabFriday gestaltet. 



Für die Jungs-Variante hab ich Himmelblau mit Taupe und Flüsterweiß kombiniert. Der Sketch ist auch super, um Papierreste aufzubrauchen 😉 



Ist das Katzi nicht herzallerliebst? 


Bei der Mädchenversion gesellt sich zu Flüsterweiß und Taupe noch Zartrosa. 


Die Sternchen stammen aus dem Stampin Up Set „Perpetual Birthday Calendar“ – ein echter Allrounder. 


Und hier nochmal zusammen. Ich muss sagen, ich bin ganz verliebt 😉


Liebe Grüße

Kirstin
Stampin‘ Up!:
Cardstock: Flüsterweiß, Zartrosa, Himmelblau, Taupe
Stempelkissen: Zartrosa, Himmelblau, Taupe
Stempel: Perpetual Birthday Calendar, Zum Nachwuchs
Stanzen: Wellenviereck (retired)
Big Shot: —
Sonstiges: DSP Pastellfarben (alte Version)