In{k}spire_me Challenge No. 101: By the tide

Heute gibts bei Inkspire_me eine interessante Farbkombi für Euch. Tina hat sich diese Farben ausgesucht und ich hatte schon ein wenig damit zu kämpfen. Hab mich dann bei Pinterest inspirieren lassen und aus verschiedensten Ideen hab ich dann meine Karte zusammengewürfelt. Ich find sie ist eigentlich so gar nicht mein Stil. Aber doch schön und vor allem passend zu den momentanen Temperaturen. Erinnert einfach an Strand und Meer. Bei dem Stempelset aber auch nicht anders möglich, oder? 😉

Today, we have a great color combination for you at Inkspire_me. With some Inspiration from Pinterest I created this card:






Liebe Grüße,

Kirstin

Stampin‘ Up!:
Cardstock: Wasabigrün, Flüsterweiß, Savanne, Ozeanblau
Stempelkissen: Wasabigrün, Savanne, Ozeanblau, Calypso
Stempel: By the tide, Nostalgie
Stanzen:
Big Shot: —
Sonstiges: Kordel Calypso

Resteverwertung

Wie wahrscheinlich jede bastelwütige Seele hab ich den unglaublichen Drang, immer alles haben zu wollen. Und vieles davon dann aber erstmal nicht zu benutzen. Hauptsache daheim haben, anschauen und streicheln können und viele, viele Ideen damit im Geiste schmieden zu können. Das Ergebnis ist bei mir zum Beispiel ein nahezu nie enden wollender Vorrat an Designerpapier. So hab ich beschlossen: das muss verbraucht werden. Einen kleinen Versuch hab ich mit diesen Kärtchen hier gestartet:

Ok, wahrscheinlich muss ich davon Fünf Trillionen basteln, wenn ich auf ein Ergebnis in Form von wirklichem Verbrauch kommen will. Aber immerhin, ein Anfang ist gemacht 🙂

Ich hoffe, Ihr genießt die schönen sommerlichen Tage. Ok, es ist heiß. Unerwartet und sehr plötzlich sehr heiß. Aber ich mag mich nicht beschweren, es war viel zu lange viel zu kalt. Möchtet Ihr nochmal was erheiterndes sehen? Bitteschön: Unser Sperrmüllhaufen nach dem Wasser im Keller:

Viele Grüße,

Kirstin

Wie kommt ein Hase auf die Telefonzelle?

Sicher kennt Ihr das schöne Stempelset „Nostalgie“, dass es im Rahmen der Sale-a-Bration noch bis Freitag kostenlos zu einer Bestellung gibt. Ja, ich finde dieses Set nach anfänglicher Skepsis wirklich wunderschön. Wobei die Motivwahl doch zu Diskussionen anregt und so fragte ich letztens die liebe Tina, wem man denn bitte eine Karte mit einer Telefonzelle schenkt. Die ganze Unterhaltung schreib ich Euch hier nicht auf, aber als Fazit kam raus, dass eine Karte mit Telefonzelle und einem Hasen drauf doch mal was ganz anderes wäre. Und so durfte sich Tina über eben eine solche Karte freuen und zwar als Begrüßung in unserem Stampin-up-Team:

Ich hoffe, Tina hat sich darüber gefreut und Euch gefällt die Karte auch!
Liebe Grüße,
Kirstin

In{k}spire_me Challenge No. 84

Heute gibts bei Inkspire_me einen tollen Sketch für Euch. Ausgedacht hab ich ihn mir und ich hoffe, er gefällt Euch und inspiriert Euch zu wunderschönen Karten.

Today, we have a great sketch for you at Inkspire_me:


Meine Karte hat die liebe ela zum Geburtstag bekommen und ich hoffe, sie hat ihr gefallen. 
Das wunderschöne Riesenrad kennt Ihr sicher aus dem Sale-a-bration-Set „Nostalgie“. 


Liebe Grüße,

Kirstin

In{k}spiration-Weeks: Bloghop

Hallo und willkommen zum Bloghop, meine lieben Besucher. Vielleicht kommt Ihr gerade von Samia zu mir, die Euch sicher eine wunderschöne Inspiration gezeigt hat. Und nach mir hüpft Ihr am besten zu Marion. Aber erstmal hier bleiben 😉

Bei mir gibt es etwas mit dem Sale-a-Bration-Stempelset „Nostalgie“ zu sehen. Ehrlich gesagt war das eher Liebe auf den zweiten Blick, denn am Anfang hat mich das Set gar nicht so überzeugt. Aber wie so oft im Leben lohnt es sich, eine zweite Chance zu geben. Denn man kann wirklich tolle Sachen mit dem Set zaubern. Wie diese drei Karten:

Ist es nicht toll, mit wie wenig Material man schöne Sachen zaubern kann? Das Stempelset „French Foliage“ passt einfach super zu diesem Vintage Look, genau wie das Designerpapier First Edition. Das Papier nennt sich Elfenbein. Hatte ich eigentlich für Weihnachten bestellt, durch die Geburt von unserem kleinen Tobias wurde es aber etwas vernachlässigt (wie allgemein die Weihnachtskarten im letzten Jahr). Aber für diese Karten fand ich es perfekt. Zum ersten Mal hab ich mich auch an so eine Kruschelblume getraut, siehe die letzte Karte. Mann, so einfach und ich hab mich so lang davor gedrückt…

Weiter geht es jetzt mit Marion, die Euch auch wieder ein wunderschönes Projekt zeigt, das zum nachmachen einlädt.

Die gesamte Liste der Teilnehmer des Bloghop zeig ich Euch auch nochmal:

Ela
Samia  
Kirstin (you are here) 
Marion  
Julia   
Andrea

Jenny   
Bine   
Chrissy  
Julia 
Heike
Petra  
Andrea 
Annemarie  
Tina 
Miri  

Und jetzt viel Spaß bei Marion!

Viele Grüße

Kirstin

Stampin‘ Up!:
Cardstock:  Elfenbein, Espresso
Stempelkissen: Espresso
Stempel: Nostalgie, French Foliage 
Stanzen: 1“ Wellenoval, modernes Label, kleines Quadrat, Briefmarke
Sonstiges: DSP First Edition, Antikbrads, Miniklammern Silber, Spitzenband

Geburtstagskarte für Andrea

Vor einiger Zeit hatte die liebe Andrea Geburtstag. Und was könnte besser zu einem Geburtstag passen, als das Stempelset „Forever Young“. Diese Karte hab ich damit gewerkelt, die dann ganz schnell zu Andrea auf die Reise gehen durfte:

Einen schönen Wochenanfang wünsche ich Euch!

Liebe Grüße,

Kirstin

Stampin‘ Up!:
Cardstock: Ozeanblau, Vanille Pur, Schwarz
Stempelkissen: Ozeanblau, Schwarz
Stempel: Forever Young, Nostalgie (retired)
Stanzen: Wellenkreis-Stanze
Big Shot: Prägefolder Vintage Tapete
Sonstiges: gestreiftes Band Ozeanblau