Stampin up Teamweihnachtsfeier von Marion und meine Swaps dazu

Hallo Ihr Lieben, diesen Beitrag schreibe ich zu etwas späterer Uhrzeit und Ihr merkt das schon an der sehr kreativen Überschrift. Allerdings wäre es ja schon ganz gut, Euch die Bilder der Weihnachtsfeier noch vor Weihnachten zu zeigen. Also – voilà:

Selbstverständlich gab es auch wunderschöne Projekte:

Und, wie auch oben angekündigt, hab ich auch Swaps gebastelt:

Irgendwie hab ich es verpasst, ein wenig mehr Fotos zu machen. Das war eine kleine Buchverpackung mit süßen Klebenotizzetteln und einem passenden Stift. Zum Glück musste ich nicht so viel davon machen, ich hab sie nämlich am Vortag um ein Uhr Nachts gemacht.

Wie Ihr seht, war das Designerpapier Landhaus sehr beliebt bei der Swap-Herstellung:

Und diese Schätze durfte ich mit nach Hause nehmen:

Ach ja, zum Abschluss noch das Gruppenfoto:

Liebe Marion, das war wieder eine wunderschöne Weihnachtsfeier! Danke, dass Du das immer so wunderbar organisierst!

Liebe Grüße

Kirstin

Stampin up December Inkspiration – es beginnt

So Ihr Lieben, wie gestern bereits angekündigt startet heute die December Inkspiration, wo es neben einer schönen Bastelidee auch ein Gewinn auf Euch wartet. Heute startet Heike und sicher seid Ihr schon gespannt!

Die nächsten Tage geht es dann weiter bei Marion, Frieda, Simone, Nicole und schließlich dann bei mir. Ich hoffe, Ihr schaut vorbei!

Inspirierende Grüße

Kirstin

Ideenreich durchs Jahr -Stampin up Bloghop im Dezember

Hallo Ihr Lieben zu einer neuen Runde bei Ideenreich durchs Jahr. Und wisst Ihr was? Es ist nicht nur die letzte Runde in diesem Jahr – es ist die letzte Runde des Jahrzehnts! Diese epische Feststellung haben wir Sophia zu verdanken. 🙂 Und diesen Monat dreht sich alles – Überraschung – um Weihnachten.

Ich hab zu diesem Thema zwei Karten für Euch. Die Kartenform nennt sich Easel-Treppen-Karte und ich habe dafür sogar eine Anleitung für Euch.

Meine winterliche Version dieser Karte sieht so aus:

Und hier die zweite Version:

Diese Karten ist echt relativ schnell gemacht mit wenig Aufwand. Probierts aus. Hab ich erwähnt, dass ich eine Anleitung für Euch habe?

Weiter geht es jetzt bei Sophia. Alle Teilnehmerinnen dieses epischen Bloghops findet Ihr hier:

Kirstin
Sophia
Tanja
Geli
Chrissi
Simone
Maria

So, genießt den Bloghop 🙂

Und zum Abschluss haben wir noch eine Ankündigung für Euch:

Morgen starten wieder unsere Inkspiration-Weeks. Da gibt es bis Weihnachten wieder jede Menge Inspiration rund um Weihnachten und jeden Tag einen Gewinn! Morgen gibt es mehr Informationen dazu!

Liebe Grüße

Kirstin

In{k}spire_me Challenge No. 408 – Weihnachten, die 3te

Hallo Ihr Lieben, wie immer vor Weihnachten scheint die Zeit nur so dahinzufliegen – oder geht das nur mir so? Immerhin hab ich bereits ein paar Plätzchen gebacken und ein paar (wenige) Geschenke hab ich auch schon. Und natürlich hab ich auch schon ein paar Weihnachtskarten gebastelt. Heute zeige ich Euch die zum Thema „Rote Weihnachten“, der dieswöchigen Challenge bei Inkspire_me.

Meine Karte ist ehrlich gesagt kopiert, und zwar von Joyce.

Der Schneemann hat eine wunderhübsche Karotten-Nase und hübsche Knöpfe, die im passenden Accessoires-Set zu finden sind.

Tolle Idee, oder? Vielen Dank, liebe Joyce, für diese hübsche Inspiration.

Liebe Grüße

Kirstin

In{k}spire_me Challenge No. 407 – Weihnachten, die 2te

Herzlich Willkommen Ihr Lieben, heute sind wir schon bei Runde zwei der Weihnachtsspecials bei Inkspire_me. Diese Woche haben wir grün als Thema und wir freuen uns schon auf Eure Interpretation von „Grüne Weihnachten“!

Meine Karte dazu sieht so aus:

Zugegebenermaßen, ein altes Set. Aber deswegen ist es ja immer noch hübsch. Und ich muss sagen, das hab ich bisher eh noch nicht ausführlich genug gewürdigt.

Der kleine Dackel ist doch allerliebst, nicht war? Passend zum Thema hat er einen grünen Pulli bekommen.

Durch das Hintergrundpapier wirkt es, als wäre das Foto ganz verschwommen. Ist es aber nicht, das ist wirklich ein Täuschung. Wirkt ein wenig psychedelisch.

Den Spruch hab ich ausgeschnitten und ich finde, er passt perfekt so oben drüber.

Und jetzt ran an den Basteltisch – wir wollen Eure Werke sehen 😀

Liebe Grüße

Viel Glück für einen mutigen Schritt

Hallo Ihr Lieben, heute zeige ich Euch eine Karte, die ich der lieben Astrid geschickt habe. Wie der ein oder andere vielleicht weiß, bin ich auch politisch mehr oder weniger aktiv. Im Rahmen eines Programms der Friedrich-Naumann-Stiftung habe ich Astrid kennengelernt, die sich in ihrem Ort als Bürgermeisterkandidatin hat aufstellen lassen. Ein sehr mutiger Schritt wie ich finde. Melanie, ebenfalls in der Politik aktiv, und ich haben ihr daher unbedingt viel Glück wünschen wollen. Und das haben wir mit dieser Karte (und einer Flasche Wein in Erinnerung an gemeinsame Abende 😉 ) getan:

Die Sprüche stammen aus dem Stempelset „Sunny Days“ von Stampin up (leider nicht mehr erhältlich) und ich finde es wirklich so toll. Die Sprüche brauch ich echt immer wieder und passen zu so vielen Anlässen.

Das nette Ferkelchen passte dann irgendwie auch dazu.

Liebe Grüße

Kirstin

In{k}spire_me Challenge No. 404

Herzlich Willkommen Ihr Lieben, heute gibt es wieder neue Herausforderungen bei Inkspire_me für Euch. Einmal Sketch, einmal Farbe – oder auch beides zusammen. Wie es Euch gefällt.

A warm welcome to our new Inkspire_me challenge. Sketch,  color combination or just mix it – as you like it.

Ich hab mich diesmal für die Farben entschieden, weil ich sie wirklich so wunderschön finde. Und das ist das Ergebnis:

Den unteren Teil habe ich mit dem Wildblumen-Prägefolder geprägt. Passt gut zu den Blumen auf der Torte.

Der Spruch ist doch super, nicht wahr?

Ich hoffe, Euch gefällt die Karte!

Liebe Grüße

Kirstin

Aus 1 mach 2 – zwei blumige Karten

Vor mittlerweile gefühlt ewiger Zeit war ich bei OnStage, wo wir ganz wunderbare Karten gebastelt haben. Heute zeig ich Euch zwei Schätzchen, deren Bestandteile eigentlich für zwei Karten gedacht waren. Guckt Euch mal dieses Bild an, darauf seht Ihr quasi Soll und Ist:

Na, erkannt? Also das wunderbare Designerpapier im Stil von Monet fand ich viel zu schön, um es mit dem Cardstock-Stück in Flüsterweiß zuzukleben. So wurde die Karte ein wenig verändert:

So, jetzt hatte ich aber noch die hübschen gestempelten Blüten übrig, die viel zu schade zum wegwerfen waren. So hab ich die Blümchen coloriert und noch eine zweite Karte gestaltet:

Toll, oder? Ich bin irgendwie selbst ganz begeistern, von beiden Karten. Hoffe, Euch gefallen Sie auch!

Liebe Grüße

Kirstin

Herbstliche Gute-Besserungs-Wünsche

Hallo Ihr Lieben,

heute zeige ich Euch eine herbstliche Karte, mit der ich einem lieben Menschen Gute Besserung wünschen wollte.

Ich habe dafür zum Stempelset Kraft der Natur von Stampin up gegriffen, kombiniert mit passendem Designerpapier und einem hübschen Metallblättchen in Kupfer.

Den Cardstock in Vanille Pur habe ich zuvor mit einem Blättermuster geprägt, der Cardstock in Wildleder wurde mit einem Holzmuster versehen. Ein Bändchen in Grapefruit ergänzt das Kärtchen.

Für diese Karte hab ich mich von einer Karte inspirieren lassen, die wir mal bei OnStage gebastelt hatten.

Hier hab ich noch ein Foto in freier Natur für Euch:

Liebe Grüße

Kirstin

In{k}spire_me Challenge No. 403

Herzlich Willkommen Ihr Lieben, heute gibt es wieder neue Herausforderungen bei Inkspire_me für Euch. Einmal Sketch, einmal Farbe – oder auch beides zusammen. Wie es Euch gefällt.

A warm welcome to our new Inkspire_me challenge. Sketch,  color combination or just mix it – as you like it.

#403 - 10.10.2019 Herbst-Special (Tina) 403_he10

Ich habe herbstliche Minikärtchen für Euch. Das Herbst-DSP im neuen Stampin up Katalog ist wirklich zauberhaft. Dazu ein ausgestanztes Blättchen – fertig ist ein lieber Gruß.

Ich zeige Sie Euch auch einmal einzeln:

Hier in Pfauengrün mit Wildleder:

Dann in Olivgrün mit Rauchblau:

Und schließlich in Terrakotta und Saharasand:

Na, welche Kombi findet Ihr am besten? Hier sind sie nochmal alle gemeinsam:

Ganz liebe Grüße

Kirstin