Fröhliche Weihnachten!



Der Zauber dieser stillen Zeit
fängt sich im Kerzenschein.
Auf Tannenzweigen und grünem Kranz
umwirbelt er uns im Flammentanz
und zieht mit weihnachtlichem Glanz
in uns’re Herzen ein.

Anita Menger

gefunden bei Britti



                               




Meine Lieben, ich wünsche Euch allen einen gesegneten, glücklichen und entspannten Heiligabend. Genießt die Zeit mit Euren Liebsten und drückt auch mal ein Auge mehr zu, wenn es halt mal wieder nicht so läuft. Das ist halt dann einfach so und sollte einem nicht dieses schöne Fest vermiesen. 

Ich freu mich schon sehr auf morgen, auf die strahlenden Kinderaugen und diesen ganz besonderen Zauber. 

Ein schönes Fest Eucht allen! 

Eure Kirstin

Stampin‘ Up! Weihnachts-Workshops bei mir daheim in Landshut

Mir geht die Zeit aus… Nachdem ich im November und Anfang Dezember relativ „blogfaul“ war, soll heißen es nicht geschafft hab, mal ein paar Beiträge online zu stellen, bekommt Ihr jetzt die Fotos von gleich drei Weihnachtsworkshops auf einmal.

Erstmal die Projekte gesammelt:

Ich hab mich bei den Karten ein wenig inspirieren lassen, und zwar von Liane und Sigrid. Danke Euch beiden 🙂

 
Hier holte ich mir Inspiration bei Judy und Marion, auch Euch vielen Dank!
 
 
Und die Werke kennt Ihr ja bereits.
 
Jetzt mal die Kartenflut einzeln betrachtet:
 

 

 
Und ein paar Fotos vom Workshop und den Werken der Teilnehmer selbst:

 

 

 

Puh, das nächste Mal darf ich nicht mehr so lang warten mit dem bloggen 🙂

Jetzt nur noch einmal schlafen, dann ist es soweit: Weihnachten! Seid Ihr in Weihnachtsstimung? Bei mir kommt sie jetzt doch langsam auf, trotz der frühlingshaften Temperaturen. Ich weiß noch, dass wir beim Workshop von Anne noch gewitzelt hatten, ob „Verschneite Grüße“ vielleicht ein wenig optimistisch wäre. Nun ja, doch, irgendwie schon. Aber was solls! Vom Wetter sollte man sich nichts vermiesen lassen. Und von Sonne ja schon gar nicht 😉

Türchen Nr. 23 findet Ihr heute übrigens bei Bine!

Winterlich-sonnige Grüße
Kirstin

Stampin‘ Up! Weihnachts-Workshop in Zweikirchen bei Landshut

Im November durfte ich wieder bei Saskia zu Gast sein. Saskia und ihre Freundinnen sind sehr erfahrene Bastlerinnen und deshalb gab es ein anspruchsvolles Programm mit zwei Projekten, die es in sich hatten. Beide Projekte kennt Ihr schon:

Stampin up Landshut - es schneit - klappkarte buch 4

Stampin up Landshut - Häuschen Weihnachten 2015 1

Die Runde beim fleißigen basteln:

 

Sind die Häuschen nicht zauberhaft geworden? Eins hübscher als das andere!

 

 

Auch mit Beleuchtung wurde gleich mal ausprobiert:

Bei der Karte wurde die BigShot zum glühen gebracht. Die lieben Kerlchen aus dem Stampin‘ Up! Stempelset „Es schneit“ sind aber auch zu verlockend, sie mit vielen hübschen Accessoires zu versehen.

 

 

 

 

 

Fazit: Letztlich war es dann gar nicht so kompliziert. Schritt für Schritt, dann geht das 🙂 Und ich hab auch was gelernt: Der Tombow Kleber muss zu Workshops mit  – auch, wenn ich ihn nie benutze 😉

Liebe Grüße
Kirstin

Stampin‘ Up! Weihnachtsworkshop bei mir zuhause in Landshut – Teil 2

Wie versprochen zeige ich Euch heute die Gästewerke meines letzten Weihnachtsworkshops:

Hier einmal die Z-Karte. Da blieb für kreative Eigeninterpretationen nicht wirklich viel Raum, aber vor allem im Innenbereich sind die Karten dann doch alle ein wenig anders geworden:




Für die Verpackung gilt beinahe das gleiche:


Aber dafür bot die letzte Karte ausreichend Raum und Gelegenheit, die eigene Kreativität aufblühen zu lassen:




Toll, oder? Ich bin und war begeistert von jeder einzelnen Idee 🙂 Am Sonntag findet mein letzter Workshop für dieses Jahr statt und ich freu mich schon jetzt darauf, die Werke meiner kreativen Gäste betrachten zu können.

Heute gibt es außerdem wieder etwas zu gewinnen. Schaut doch mal bei Ela vorbei, die zeigt Euch im Rahmen unseres XXL-Adventskalenders ein tolles Werk. 

Liebe Grüße
Kirstin

Stampin‘ Up! Weihnachtsworkshop bei mir zuhause in Landshut – Teil 1

Anfang November – ich bin spät dran mit meinem Bericht – hatte ich bei mir zuhause einen kleinen Stampin‘ Up! Weihnachtsworkshop. 


Mit sehr lieben Gästen haben wir die folgenden Projekte gebastelt:


Einmal eine Z-Karte mit dem schönen Kranz aus dem Stempelset „Willkommen, Weihnacht“ aus dem aktuellen Herbst-Winter-Katalog von Stampin‘ Up!:


Der Cardstock in Savanne ist mit dem Holz-Prägefolder geprägt, das sieht man hier gar nicht so gut. 

Als zweites Projekt haben wir eine Verpackung nach dem vorbild von Steffi gebastelt:

Bestempelt wurde die mit den Sternen aus dem Stampin‘ Up! Stempelset „Zauber der Weihnacht“ und ausgestanzten Sternen.

Zu guter Letzt haben wir eine Karte in den aktuellen eisigen Farben und dem Stempelset Christbaumfestival von Stampin‘ Up! gebastelt. Hier haben sich die Gäste dann auch kreativ austoben können, das Ergebnis zeig ich euch aber erst morgen 😉 


Genau, wie gerade gesagt – die Gästewerke gibt es morgen zu sehen 🙂 Ich freu mich auf Euch! 

Heute könnt Ihr übrigens bei Annemarie im Rahmen unseres Adventskalenders eine wunderschöne Deko-Idee bestaunen und einen tollen Preis gewinnen. 

Liebe Grüße
Kirstin