Gastschenklis fürs Teamtreffen

Gastschenklis fürs Teamtreffen

Könnt Ihr Euch noch erinnern? Vor gefühlt einer kleinen Ewigkeit fand in München in Teamtreffen unseres Stampin‘ Up Teamtreffens statt. Im Vorfeld tauschte ich mich mit Marion darüber aus und wir kamen zum Schluss, dass Gastgeschenke doch ganz nett wären. Das hab ich dann übernommen und als Vorlage meine Swaps aus Düsseldorf genommen. Allerdings ein wenig abgewandelt. Sollte was werden, das einfach und schnell aber doch besonders ist. Tja… Das Blumenmeer zeigt Euch, dass mir das „schnell“ zumindest schon mal nicht gelungen ist.

Stampin up Landshut - Botanical Blooms Tischkarten 1

So sahen sie dann aus:

Stampin up Landshut - Botanical Blooms Tischkarten 2

Und 30 Stück hab ich davon gebastelt. Papiermäßig krieg ich langsam nen grünen Daumen😉

Stampin up Landshut - Botanical Blooms Tischkarten 3

Als alles fertig war, wollte ich die Ferrero Rocher besorgen, die in die Schenklis rein sollten. Nun ja… was soll ich sagen: Sommerpause! Zumindest in unserem Kaufland. Klar, dass ich da am Samstag davor war, also keine 24 Stunden mehr bis zum Treffen. Da musste dann improvisiert werden. Und Raffaello passen zumindest zu den tropischen Blümchen.

Stampin up Landshut - Botanical Blooms Tischkarten 4

Mal sehen, ob ich diese Rückstände beim bloggen mal wieder aufgeholt bekomme. Zur Zeit ist irgendwie grad so viel los – Ihr kennt das! Danke, dass Ihr trotzdem immer vorbeischaut!

 

Liebe Grüße

Kirstin

Abschied des Chefs – wir brauchen eine Karte und ein Geschenk! Morgen.

Abschied des Chefs – wir brauchen eine Karte und ein Geschenk! Morgen.

Mal wieder ein überfälliger Beitrag… Das war ein Set zum Abschied für einen ehemaligen Chef von mir. Es war etwas überraschend, denn ich hab erst am Tag vor dem Abschied erfahren, dass wir hier noch ein Geschenk organisieren müssen, nachdem sich die Führungsetage da mal fein zurückgezogen hat. Aber hey, so leicht geht’s nicht. Wir Mitarbeiter können schon auch was und so haben wir eine schicke Flasche Wein im WeinRoom in Landshut besorgt (Danke, Stefan, Du bist der Beste!), ein cooler Flaschenanhänger mit passendem Spruch dazu und eine Karte, die groß genug für viele gute Wünsche ist. Und so sah das dann aus:
  Stampin up Landshut - Verabschiedung Chef 1

Stampin up Landshut - Verabschiedung Chef 2

Im WeinRoom gibts übrigens wunderbare Weine, die nicht nur für jeden Weinkenner eine wahre Freude sind – nein, auch der unbedarfte Weinkäufer, der ein Geschenk sucht, wird nicht nur gut beraten sodern kann auch einen sehr feinen Wein mit einem witzigen Etikett finden. Glaubt mir, da ist für jeden was dabei. Ich spreche aus Erfahrung😉

Stampin up Landshut - Verabschiedung Chef 3

Die Fotos sind nicht die besten, war halt zu kurzfristig und da gab es noch kein Lichtzelt im Hause Sauter😉

 

Liebe Grüße

Kirstin

In{k}spire_me Challenge Nr. 259 – Grüße voller Sonnenschein

In{k}spire_me Challenge Nr. 259 – Grüße voller Sonnenschein

Heute gibts bei Inkspire_me einen tollen Sketch für Euch:
Today, we have a great sketch for you at Inkspire_me:

Ich musste unbedingt die Thinlits „Grüße voller Sonnenschein“ nutzen. Und gold musste auch mal wieder sein. Oh ich kann grad kaum ohne!

Stampin up Landshut - voller Sonnenschein 1

Der Hintergrund in weiß ist geprägt mit dem neuen Wellenprägefolder und die Basis in Flamingorot ist mit dem gleichen Prägefolder eingefärbt. Nur mit dem Stempelkissen drüber, Papier reinlegen und mit der Hand ein wenig mit Druck drüber – fertig ist der Hintergrund. Den Prägefolder kann man danach einfach unter dem Wasserhahn abspülen.

Stampin up Landshut - voller Sonnenschein 2

Zugegeben, die Stanzelemente mit 3-D-Klebern anzukleben ist eine Frickelarbeit. Aber ich finde den Effekt so cool! Das Herz hab  ich noch mit einem Oval in tranparent hinterlegt. Dann noch ein paar Pailletten dazu – fertig!

Stampin up Landshut - voller Sonnenschein 3

Und hier nochmal das gute Stück in voller Pracht:

Stampin up Landshut - voller Sonnenschein 4

 

Und – was fällt Euch auf? Genau – schon wieder kein Stempel! Ich gelobe Besserung😉 Und falls mein lieber Mann Andy das liest: DOCH, ich brauch die Stempel wirklich! Ehrlich! Ganz in echt!

 

Liebe Grüße

Kirstin

Verwendetes Material von Stampin’ Up:
Cardstock: Flamingorot, Schwarz, Flüsterweiß
Stempelkissen: Flamingorot
Stempel: —
DSP: —
Stanzen: —
BigShot: Prägefolder Wellen, Thinlits Grüße voller Sonnenschein, Framelits Oval
Sonstiges: Transparentpapier, Glanzpapier Gold
Geschenkset in zarten Farben

Geschenkset in zarten Farben

Heute zeig ich Euch ein Geschenkset in Mädchenfarben: Zarte Pflaume  und Zartrosa:

Stampin up Landshut - Set Geburtstagsblumen 1

Stampin up Landshut - Set Geburtstagsblumen 2

Auf dem Foto sieht man es nicht so gut, aber die wunderschöne Blume aus dem Stampin up Stempelset „Geburtstagsblumen“ hab  ich mit dem Wink of Stella Stift beglitzert.

Stampin up Landshut - Set Geburtstagsblumen 3

Die Thinlits Leckereintüte ist ideal für flache Geschenke. Diesmal war mir die Tüte etwas zu klein, da hab ich mich beholfen mit einer kleinen Zusatzlasche oben.

Stampin up Landshut - Set Geburtstagsblumen 4

Stampin up Landshut - Set Geburtstagsblumen 6

Hier sieht man nochmal den Sinn der Lasche. Man kann sie herausziehen…

Stampin up Landshut - Set Geburtstagsblumen 5

…und sieht dann das Geschenk. Ist der Anhänger nicht toll? Hab ich bei Fräulein Moni gesehen und gleich gekauft. Zweimal, denn einen brauchte ich ja selbst😉

Stampin up Landshut - Set Geburtstagsblumen 7

Ich hoffe, Ihr seid gut in die Woche gestartet. Meine Arbeitswoche ist mit drei Tagen sehr kurz, dafür hab ich mir für Donnerstag – Urlaub – unsere Steuererklärung vorgenommen. Juchu… Ich werde berichten, ob die Vorsätze umgesetzt wurden. Wäre halt blöd, wenn ich mich wegen dem heißen Wetter so gar nicht konzentrieren kann…😛

 

Liebe Grüße

Kirstin

In{k}spire_me Challenge Nr. 258: Geburtstags-Special

In{k}spire_me Challenge Nr. 258: Geburtstags-Special

Wahnsinn – 5 Jahre Inkspire_me! Und ich kann mich noch wie gestern an die erste Challenge erinnern. Das waren Farben von Annemarie. Und ich fand, die passen gar nicht zusammen (pssst!). Aber ich wollte doch ganz was besonders hübsches machen. Erschwerend kam hinzu, dass ich von den Farben gerade mal ein einziges Stempelkissen besaß… Aber am Ende war ich dann doch sehr zufrieden mit meiner Karte. Falls Ihr neugierig seid – hier findet Ihr das Werk😉

So, und nun, 5 Jahre später, blickt man zurück und freut sich einfach, dass dieses Baby schon so lange läuft. Deshalb ein dickes DANKE an Euch alle, die Ihr immer so treu mitspielt und mit Euren wunderschönen Werken und lieben Kommentaren unser Bastelleben versüßt.

Heute dürft Ihr Euch, wie es schon beinahe Tradition ist, Eure Lieblingschallenge rauspicken und uns dazu eine Kreation präsentieren. Schaut doch gleich mal in unser Archiv, was Euch am besten gefällt. Oder habt Ihr schon etwas im Kopf? Dann los!

Today, we are celebrating IN{K}SPIRE_me’s 5th birthday and we gladly invite you to join the festivities! It’s really incredible how fast time flies and how many challenges we already shared. It’s always a big pleasure and we are looking forward to seeing your enthusiasm and your wonderful projects. Thanks a lot for all of this! May the upcoming years be as much fun!

Meine Karte sieht so aus:

Stampin up Landshut - Geburtstagschallenge 2016 4

Ich erspare es Euch jetzt, die Challenges zu erraten😉 Es sind diese hier:

 

Ich mochte den Sketch schon beim ersten Mal sehr, genau wie die Farbkombi. Und zur Zeit möchte ich eh am liebsten überall Gold mit reinbringen. Die neuen Framelits sind aber auch zu verlockend, oder?

Stampin up Landshut - Geburtstagschallenge 2016 1

Stampin up Landshut - Geburtstagschallenge 2016 2

Stampin up Landshut - Geburtstagschallenge 2016 3

Stampin up Landshut - Geburtstagschallenge 2016 5

Wisst Ihr, was mir gerade eben erst aufgefallen ist? Da ist kein einziger Stempel dabei! Ich würde sagen, die BigShot lohnt sich in der Anschaffung, kann man sich die Stempel sparen😉 Wirklich? NEIN! Natürlich nicht!

Denkt dran: Mitspielen lohnt sich diese Woche ganz besonders…

Liebe Grüße

Kirstin

Wer hat an der Uhr gedreht… ein paar verspätete Dinge: Bonustage, Wald der Worte, Teamschenklis aka Swaps

Wer hat an der Uhr gedreht… ein paar verspätete Dinge: Bonustage, Wald der Worte, Teamschenklis aka Swaps

Das ist wahrscheinlich der letzte Blog auf dem Ihr von der Aktion erfahrt… Ich bin grad etwas sehr zurück was das bloggen betrifft. Aber ich bessere mich, versprochen😉 Also heute auch bei mir: Die Bonustage bei Stampin‘ Up!

Und was heißt das jetzt? In der Zeit vom 7. bis 31. Juli läuft diese Aktion, in der ihr euch in jeder Bestellung für jeweils 60 Euro Katalogpreis einen Gutschein im Wert von 6 Euro sichern könnt.
Das Gute daran ist, es gibt kein Limit! Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer können sich während des Aktionszeitraum so viele Gutscheine wie möglich sichern .
Die Gutscheincodes werden automatisch per E-Mail zugeschickt. Wichtig ist, dass ihr diese gut aufbewahrt, um sie später im August (2. bis 31. August) einlösen zu können. Daher hebt diese E-Mails sehr gut auf!

Hier nochmal alle Infos gebündelt:flyer Bonustage Kopie

Im August dann kommt gleich noch eine passende Aktion, um die Gutscheine einzulösen: Ein exklusives Stempelset  mit passenden Framelits. So schön, so vielseitig – Ihr werdet begeistert sein!

ThoughtfulBranches_Share-2_Jul0516_DE

Ihr wollt es gleich mal sehen: Dann klickt auf den Flyer:

________________________________________________________________

So, und nun Teil II des verspäteten Blogbeitrags: Die Teamschenklis aka Swaps, die ich vom Teamtreffen in München mit nach Hause brachte:

Stampin up landshut - Teamschenklis Swaps München 2016 1

Stampin up landshut - Teamschenklis Swaps München 2016 2

Stampin up landshut - Teamschenklis Swaps München 2016 3

Stampin up landshut - Teamschenklis Swaps München 2016 4

Stampin up landshut - Teamschenklis Swaps München 2016 5

Stampin up landshut - Teamschenklis Swaps München 2016 6

Stampin up landshut - Teamschenklis Swaps München 2016 7

Und nun wünsch ich Euch eine schöne Restwoche!

Liebe Grüße

Kirstin

In{k}spire_me Challenge Nr. 257

In{k}spire_me Challenge Nr. 257

Heute gibts bei Inkspire_me eine tolle Farbkombi für Euch:
Today, we have a great color combination for you at Inkspire_me:
Ich  musste natürlich auch endlich diese neuen Thinlits ausprobieren:
Stampin up Landshut - floral 1
Und die Bannerstanze durfte auch mitspielen:
Stampin up Landshut - floral 2
Smaragdgrün hab ich nur sehr sparsam eingesetzt. Irgendwie wurde es mir grad zu bunt.  Dafür dürfen das Silbergarn und ein paar Perlen für eine Veredelung der Karte sorgen.
Stampin up Landshut - floral 3
Das kleine Blümchen stammt aus dem Stempelset „Für Lieblingsmenschen“ und ich finde, es passt sehr gut zu den floralen Framelits.
Liebe Grüße
Kirstin