Merry IN{K}SPIRE_me #4

Willkommen an diesem frühlingshaften Donnerstag im Februar. Ist das nicht traumhaft im Moment? Ich genieße die warme Sonne und die Luft, die nach Frühling riecht. Nachdem Februar aber doch sehr früh wäre für einen finalen Frühlingsbeginn fürchte ich, man sollte die Tage wirklich intensiv genießen, denn ewig wird das nicht halten… Da wird Euch auch meine Karte heute nicht so viel Freude machen, denn die passt auch eher zu kühleren Temperaturen.

Der Sketch diese Woche bei Inkspire_me sieht so aus:

#443 18.02.21 Annemarie Challe92

Ich hab das diesmal sehr frei interpretiert und eine Karte in weiß und silber gezaubert:

Wenn Ihr genau hinsieht, könnt Ihr erkennen, dass ich die hübsche Schneeflockenranke einmal in Glitzersilber und einmal in Pergament gestanzt habe. Dazu hab ich den Spruch embosst und noch ein paar Glitzersteine aufgeklebt.

Ich hoffe, Euch gefällt die Karte, auch wenn man zugegebenermaßen im Moment wirklich lieber an Sonne als an Schneeflocken denkt 😉

Liebe Grüße

Kirstin

IN{K}SPIRE_me Challenge #443

Herzlich Willkommen Ihr Lieben, heute gibt es wieder neue Herausforderungen bei Inkspire_me für Euch. Einmal Sketch, einmal Farbe – oder auch beides zusammen. Wie es Euch gefällt

A warm welcome to our new Inkspire_me challenge. Sketch,  color combination or just mix it – as you like it.

#443 18.02.21 Annemarie 443_ch10

Ich habe mich – Überraschung – an dem Sketch vergnügt und eine monochrome Karte in Aquamarin, Jade und ein wenig Bermudablau gestaltet. Das Designerpapiert stammt aus dem Set „Kunstvoll Floral“, die Streifen habe ich mit dem alten Set „Seaside Shore“ gestempelt und embossst.

Der Schriftzug stammt aus dem Set „Zusammen“ aus der Stampin up Sale-a-bration und die Muscheln und der Seestern aus dem neuen Set „Wie Muscheln“ aus dem Stampin up Frühjahrskatalog.

Ich hoffe, Euch gefällt die Karte 🙂

Liebe Grüße

Kirstin

Hello, Valentine

Hallo Ihr Lieben an diesem schönen Valentinstag! Ich hoffe, Ihr habt den Tag bisher genießen können!

Bei uns ist heute wieder Materialtausch im Homeschooling angesagt und ich hab für die Klassenlehrerin von Sebastian ein kleines Präsent gebastelt: Eine Schokoziehverpackung. Die find ich immer wieder begeisternd. Und so sieht sie aus:

Die Größe der Tafel hat mich ehrlich gesagt beinahe gestresst, denn ein normaler DIN A 4 Bogen war beinahe zu klein, so hab ich ein wenig „angebaut“.

Orientiert hab ich mich an der Global Design Team Challenge und an der Challenge der Paper Players:

So, und nun wünsche ich Euch noch einen schönen restlichen Sonntag. Wir werden gleich noch einen Spaziergang machen, ich hab ja eine 10.000-Schritte-Challenge laufen 😉

Liebe Grüße

Kirstin

Merry IN{K}SPIRE_me #3

Hallo Ihr Lieben an diesem eisig-kalten Donnerstag. Für heute hatte ich ein kleine Problem. Wenn Ihr mal auf die aktuelle Inkspire_me-Challenge schaut dann wisst Ihr schnell warum. Genau, wir haben da diese Woche ein Special. Tja, was tun… Ich habe jetzt beschlossen, bei einem Special ebenfalls auf ein Special zurückzugreifen und zwar auf ein altes Weihnachtsspecial, das ich mir aussuche. Dieses Mal hab ich mir für folgendes Thema entschieden:

Ich hab dafür auch ein ganz altes Set rausgekramt, das ich aber wirklich sehr liebe. Und zwar das wunderhübsche Set „Open Sleigh“. Allein das ist schon nostalgisch für mich, denn genau dieses Set ist eines derjenigen, bei denen ich mir jedes Jahr denke, dass ich das wieder mal nutzen muss. Und endlich hat es geklappt.

Ich sag Euch, ich freu mich total, dass ich diese Merry-Inkspire_me-Reihe so mache. Ich hab so eine Freude dran, in den alten Sets zu kramen und zu schauen, was mir heute so damit einfällt.

Ich hoffe, Ihr habt genauso viel Freude an der Idee wie ich!

Winterliche Grüße

Kirstin

Ideenreich durchs Jahr -Stampin up Bloghop im Februar

Willkommen Ihr Lieben zu einer neuen Runde bei Ideenreich durchs Jahr. Heute dreht sich bei uns alles um den Frühjarskatalog von Stampin‘ Up! Hach, sind da wieder hübsche Dinge drin…

Ich hab zu dem wunderschönen Stempelset Libellengarten gegriffen. Ich sag es ehrlich, das sind nicht die einzigen Libellen, die bei mir wohnen und eigentlich dachte ich, die brauch ich nicht. Aber die Sprüche dabei sind so hübsch… Und dieser Pflanzenstempel – der ist so schön zart… Und die sind mit Handstanze… Und Handstanzen sind ja so praktisch… Ihr kennt solche Gedanken sicher. Lange Rede – kurzer Sinn: Das Set ist bei mir eingezogen und ich hab damit das Wichtelgeschenk für das Teamtreffen von Marion und Claudia – hier kommt noch ein Beitrag – gestaltet. Und das sah so aus:

War ein wenig schwer zu fotografieren… Es bestand aus diesem schönen Hauptgeschenk:

Das ist mit Magnetverschluss und verbirgt ein Kochbuch (hier muss ich jetzt wohl wieder schreiben Werbung, unbezahlt, damit ich nicht irgendwie Ärger bekomme):

Dazu hab ich einen kleinen Magnet verpackt. Ich liebe diese kleinen Magnete, die so wunderbar an den Kühlschrank oder auch sonst überall so wunderhübsch sind:

Und passend dazu gab es natürlich eine Karte:

Und hier noch ein Bild mit dem Stempelset:

Schon hübsch, hm? Ist immer lustig, die Sets, die ich eher zufällig bestelle – ich hatte noch Shopping Vorteile übrig – begeistern mich letztlich am meisten. So, jetzt schicke ich Euch aber weiter zu Geli.

Und natürlich sind noch ein paar andere liebe Damen beim Bloghop dabei:

Kirstin – hier seid Ihr 🙂

Geli

Chrissi

Simone

Maria

Mandy

Liebe Grüße & eine schöne Woche für Euch

Eure Kirstin

In{k}spire_me Challenge No. 442 – Special zum Valentinstag

Willkommen zu unserem diesjährigen Valentinstags-Special bei Inkspire_me!Wir freuen uns auf Eure Werke rund um den Valentinstag.Welcome to our annual Valentine’s Special at  Inkspire_me! We love to see your projects.

#442 04.02.21 Valentins-Special - Marion Imc_4414

Ich hab zu den kleinen Umschlägen aus den Schneckenpost-Thinlits und dem passenden Designerpapier gegriffen und damit diese Karte gestaltet:

Viele Grüße

Kirstin

Merry IN{K}SPIRE_me #2

Willkommen Ihr Lieben zu Runde 2 bei meiner Merry-Inkspire_me Reihe. Worum es hierum geht, habe ich Euch ja im ersten Merry-Inkspire_me-Beitrag erzählt. Heute hab ich einen ganz alten Stempel rausgekramt: Den Dasher. Könnt Ihr Euch an ihn erinnern? Die alten Stampin-up-Hasen wissen sicher noch um den Hype um diesen Stempel. Aber hübsch ist er wirklich. Hat jetzt ein Schattendasein gefristet aber ich würde sagen, das Ziel meiner persönlichen Challenge hab ich schon erreicht: Schwelgen in den Weihnachtsschätzen.

Erstmal zeig ich Euch noch den Sketch:

#441 21.01.21 Kirstin Imc_4411

Und hier die Karte mit dem Dasher:

Den hübschen Kerl hab ich in Silber embosst, ebenso wie den Schriftzug:

Und der Vollständigkeit halber:

Ich hoffe, Euch gefällt das Werk 🙂

Liebe Grüße

Kirstin

Willlkommen, kleine Paulina

Heute zeig ich Euch eine Babykarte, die ich zur Geburt der kleinen Paulina gebastelt habe. Ich hab mich dabei am Sketch der Fab Friday Challenge orientiert, der so aussieht:

Und meine Karte dazu wurde so:

Natürlich gab es noch ein kleines Päckchen dazu:

Ausgepackt war ein kleines Oberteil für den Frühling und ein Gutschein einer bekannten Drogeriemarktkette drin. (grad sehe ich, dass man das Logo sieht. Muss ich jetzt „Werbung – unbezahlt“ schreiben?) Finde ich immer das praktischste zur Geburt, da verbringt man ja relativ viel Zeit drin bzw. kann allerlei kaufen (btw, ich kann da auch ohne Baby 😉 )

Eigentlich hätte ich Euch die etwas später gezeigt, aber die Frist der Challenge läuft ab. Immer ist irgendwas 😉

Liebe Grüße

Kirstin

IN{K}SPIRE_me Challenge #441

Herzlich Willkommen Ihr Lieben, heute gibt es wieder neue Herausforderungen bei Inkspire_me für Euch. Einmal Sketch, einmal Farbe – oder auch beides zusammen. Wie es Euch gefällt

A warm welcome to our new Inkspire_me challenge. Sketch,  color combination or just mix it – as you like it.

#441 21.01.21 Kirstin 441_ch10

Ich habe eine fruchtige Karte für Euch. Eigentlich finde ich Obst auf Karten ehrlich gesagt die meiste Zeit etwas seltsam. Aber das Designerpapier Sommerbeeren aus der Stampin up Sale-a-bration hat es mir irgendwie angetan. Ich liebe die Farben, den Stil und irgendwie ist mir glaube ich, obwohl ich Schnee liebe und es genieße, wenn er da ist, auch irgendwie nach Frühling. Nun ja, zumindest auf meiner Karte ist es jetzt frühlingshaft. 😉

Wie Ihr seht, hab ich fast nur mit dem Designerpapier gearbeitet. Das Erdbeer-Stempelset steht aber schon auf meiner nächsten Bestellliste, denn irgendwie hab ich mich offenbar ein wenig verliebt 😉

Ich wünsche Euch viel Spaß bei der Challenge!

Liebe Grüße

Kirstin