In{k}spire_me Challenge Nr. 360: Geburtstags-Special

Willkommen zu einer neuen Inkspire_me Challenge. Heute ist was anders. Genau, wir feiern Geburtstag. Den 7. Geburtstag mittlerweile! Wahnsinn, wie die Zeit vergeht! Wenn ich denke, dass ich bei beinahe jeder Challenge dabei war – unglaublich! Auch, wenn es hin und wieder etwas  holprig ist, die Tiefen und Untiefen des Lebens mit einer wöchentlichen Verpflichtung zu vereinbaren, hab ich es doch nie bereut.

Ich freu mich sehr, Teil dieses tollen Designteams zu sein, das so kreativ ist und einen selbst immer wieder neu anspornt. Ich freu mich auf die nächsten Jahre 😀

Anlässlich unserer Geburtstagschallenge gibt es übrigens auch was zu gewinnen. Unter allen Teilnehmern verlosen wir die folgenden Preise:

Aber was ist nun anders bei der Geburtstagschallenge? Ihr dürft Euch aus allen vergangenen Challenges – 359 an der Zahl – Eure liebste aussuchen. Damit es einfacher ist, schaut doch einfach ins Challenge-Archiv. 

Ich habe mich für die folgenden Challenges entschieden:

Und damit ist dann diese Karte entstanden:

Meine Zusatzfarbe ist Brombeermousse. Diese lässt sich wie gewohnt fantastisch fotografieren *ironie off*. Ich zeig es Euch mal genauer, der lange Streifen soll also Brombeermousse sein:

Der Rosenstempel aus dem Stempelset Wahrlich Vintage ist einfach ein Träumchen!
Genauso ein Traum ist die zarte Blüte aus dem Thinlits Gartenzauber.
Viel Spaß bei unserem Geburtstagsspecial, das übrigens zwei Wochen läuft 😉
Liebe Grüße
Kirstin

Resteverwertungs-Karte und Gewinner Inkspiration-Weeks

Willkommen Ihr Lieben, heute zeige ich Euch eine Karte, die ich innerhalb von 5 Minuten gebastelt hab und die mir dazu noch wirklich gut gefällt. Was momentan ehrlich gesagt schwierig ist – mir gefällt grad kaum was, was ich mache. Irgendwie schein meine Muse im Sommerurlaub zu sein. Aber gut, solche Zeiten gibt es halt auch.

Die Einzelteile dieser Karten lagen bunt auf meinem Basteltisch herum, übriggeblieben bei anderen Projekten. Und als ich diesen ganzen Restehaufen so zusammenschob, ergab sich irgendwie eine schöne Zusammensetzung. Dann noch ein Deckchen dazu, den Spruch drauf und fertig war die Karte.

Ich hoffe, Euch gefällt sie auch 😉

Gewinner Inkspiration Weeks

Außerdem darf ich heute noch jemanden glücklich machen (hoffe ich zumindest 😉 ). Und zwar steht ja immer noch der Gewinner der Inkspiration Weeks aus. Meinen Beitrag dazu findet Ihr übrigens hier.

Danke für Eure lieben Emails, ich hab mich über jede einzelne sehr gefreut. Gewonnen hat… Trommelwirbel…

Sabine Meyer.

Herzlichen Glückwunsch, liebe Sabine! Ich melde mich per e-mail bei Dir wegen Deiner Adresse, damit Dein Gewinn bald bei Dir ist.

Allen anderen nochmal vielen Dank für Eure Teilnahme.

 

Liebe Grüße

Kirstin

In{k}spire_me Challenge Nr. 359: Blütenzauber in Puderrosa

Heute gibts bei Inkspire_me einen tollen Sketch für Euch:
Today, we have a great sketch for you at Inkspire_me:
Ich hab mal wieder ein wenig Blütentraum reingebracht. Gefällt mir grad irgendwie, der Stil. Dazu hab ich das Stempelset Blütenzauber gewählt.
Beim Schleifchen hab ich es mir einfach gemacht 😛 Zum Glück sind mir diese hübschen Klammern wieder eingefallen. Passt auch sehr gut zum Stil der Karte wie ich finde.
Der Rahmen in Gold bringt das Blümchen richtig schön zur Geltung. Letzteres ist mit Dimensionals geklebt.
Das Rosenpapier ist einfach traumhaft schön. Eigentlich mag ich so Fotodruck-Papier nicht so, aber hier komm ich regelrecht ins Schwärmen.
Der Schriftzug in weiß embosst auf Papier in schwarz scheint grad in zu sein, zumindest mein Eindruck. Da muss ich mich natürlich gleich dranhängen 😛
Ich hoffe, die Karte gefällt Euch und inspiriert Euch zum mitspielen!
Rosige Grüße
Kirstin

Stampin up Technik-Bloghop: Easel trifft Treppe {mit Anleitung}

Hallo Ihr Lieben zu einer neuen Technik-Bloghop-Runde. Kerstin hat mal wieder eingeladen und dieser Einladung bin ich sehr gerne gefolgt. Zugegeben hab ich übersehen dass geplanter Tag der 8. war… Chaosqueen – mehr sag ich nicht. Nun ja, so kommt Ihr heute in den Genuß von zwei Bloghops auf meinem Blog: Hier beim Technik-Bloghop und ein Klick weiter beim Ideenreich-durchs-Jahr Bloghop. Ich freu mich, wenn Ihr bei beiden vorbeischaut 🙂

Jetzt aber zu meinem Werk. Ich habe eine Kartenform für Euch, die Easelcard und Treppenkarte vereint. Hat mir gut gefallen muss ich sagen. Bei der Treppenkarte störte mich immer ein wenig, dass man erstens irgendwie nicht gut Text unterbringt und dass sie zum verschicken irgendwie doof war. Gut, ich hatte bisher auch nur eine Side-Step-Karte gemacht (ich verlink Euch mal die Anleitung, vielleicht hilft sie dem ein oder anderen ja).

Mein heutiges Werk sieht so aus:

Von vorne relativ unspektakulär, von der Seite macht sie schon mehr her:

Und aufgeklappt…

Klebt man auf die obere Fläche noch eine weiße Lage, hat man richtig viel Platz für Text.

Die beiden Schriftzüge stammen aus dem Shopping-Vorteils-Stempelset Frühlingsspaziergang aus dem neuen Stampin up Hauptkatalog. Und die schönen Schnörkel, neudeutsch auch Doodle genannt, stammen aus dem Stempelset „Um die Ecke“.

Anleitung

Das beste ist: Die Karte ist echt einfach zu machen. Ihr braucht dafür (ohne die Deko auf der Außenseite):

Cardstock Brombeermousse
29,7 cm (DIN A 4) x 10,5 cm
mittig gefaltet bei 14,8 cm

Cardstock Minzmakrone
29 cm x 10 cm
gefaltet bei 7 cm und 14,5 cm

Cardstock Flüsterweiß
9,5 cm x 6,5 cm

Designerpapier
14 cm x 9,5 cm

Irgendwie hab ich leider vergessen, den Zwischenschritt zu fotografieren. Aber auf diesem Foto erkennt Ihr gut, wie die Lagen zusammengeklebt sind:

Dann Designerpapier und Label aufkleben, die Vorderseite dekorieren und fertig ist das Werk. Ich wünsch Euch viel Spaß beim Nachbasteln! Die Idee hab ich kürzlich übrigens auch bei Patty Bennet gesehen, die diese Kartenform auch wunderhübsch umgesetzt hat.

Ich wünsche Euch jetzt noch viel Spaß bei Christiane, die hat ebenfalls eine tolle Technik für Euch.

Falls es irgendwo hängt, hier die Liste aller Teilnehmer:

 

Kreative Technik-Grüße

Kirstin

Ideenreich durchs Jahr – Stampin up Bloghop im Juli

Willkommen Ihr Lieben an diesem äußerst kreativen Sonntag. Heute werdet Ihr hier gleich zwei Bloghops finden. Jetzt gerade unseren allmonatlichen „Ideenreich-durchs-Jahr“-Bloghop, um 10 Uhr kommt dann noch ein zweiter dazu. Seid gespannt 😉

Dieser Beitrag wird von den InColors 2018-2020 bestimmt: Kussrot, Grapefruit, Ananas, Kleegrün, Blaubeere

Ich hab kleine Schenklis gebastelt, die sich auch super für Tischkärtchen eignen. Das wunderschöne Ornament ist aus dem Thinlits-Set Zauberhafte Anhänger, das zum Stempelset Gartenzauber passt. Aus letzterem stammt auch der hübsche Spruchstempel.

Eigentlich waren die für die goldenen Kugeln gedacht, die haben nur leider gerade Sommerpause. So musste feines Kokos-Konfekt herhalten. Auch lecker und passt auch. Lustigerweise ist mir das schon mal passiert, als ich die Schenklis für ein Teamtreffen gemacht hatte. Aber offenbar war mir nicht bewusst, dass das Jahr doch schon wieder so weit fortgeschritten ist.

So, und nun schick ich Euch weiter zu Sophia und wünsch Euch viel Spaß bei ihrer Inspiration.

Die Liste aller Mädels:

Kirstin – hier seid Ihr 😉
Sophia
Geli 
Chrissi 
Petra 

Tanja setzt heute leider aus. Das nächste Mal ist sie aber wieder dabei 🙂

Farbenfrohe Grüße

Kirstin

In{k}spire_me Challenge Nr. 358: Wahrlich Vintage

Heute gibts bei Inkspire_me eine tolle Farbkombi für Euch:
Today, we have a great color combination for you at Inkspire_me:
Für meine Karte hab ich zum Stempelset „Wahrlich Vintage“ gegriffen, dass Ihr unter den Shoppingvorteilen im neuen Stampin up Katalog findet. Für mich eins der schönsten Sets im neuen Katalog.
Der Rosenstempel ist doch traumhaft schön, oder? So detailreich und filigran. Es gab mal ein Set von Stampin up, da war so ein ähnlicher Stempel drin. Den hab ich direkt vermisst. Umso mehr freue ich mich, dass jetzt wieder so ein hübscher Rosenzweig da ist. Dazu gesellt sich noch ein hübscher Spitzendecken-Stempel.
Für das Schildchen gibt es auch eine Stanze, ich hab mich hier allerdings mit Schere und Kreisstanze beholfen, da diese Stanze noch nicht bei mir eingezogen ist. Ein paar Zweige geben dem ganze noch ein wenig „Lebendigkeit“.
Zugegeben, an den Farben musste ich ein wenig knabbern 😉 Aber das Ergebnis zeigt dann doch, dass sie zusammenpassen, ganz entgegen meiner ersten Annahme *wink zu Annemarie *
Farbenfrohe Grüße
Kirstin

Inkspiration-Weeks zum neuen Stampin up Katalog – Tag 3

Willkommen Ihr Lieben auf meinem Blog,

heute zeige ich Euch meinen Beitrag zu unserer Teamaktion zum neuen Stampin up  Hauptkatalog: den alljährlichen Inkspiration-Weeks.

Ich hab kleine Mini-Kärtchen für Euch, die ihren Platz in einem kleinen Blütenkistchen finden. Ich hab dafür zum Designerpapier Blütenpracht gegriffen. Achtung, das ist wirklich sehr blütenlastig und romantisch. Aber auch sooo schön! Kombiniert habe ich es mit dem Stempelset Blütenzauber.

Mein Projekt

So sieht die kleine Kiste komplett gefüllt aus:

Hier seht Ihr auch ein paar Kärtchen in voller Pracht:

Die Kärtchen haben gefaltet die Maße 7,5 cm x 7,5 cm. Darauf hab ich einen 3 cm breiten Designerpapierstreifen geklebt und schließlich den bestempelten Cardstock in Flüsterweiß (6,5 cm x 6,5 cm) mit Dimensionals oben drauf.

Die Basis ist Blütenrosa, gestempelt habe ich mit Schwarz und Kussrot. Insgesamt habe ich fünf kleine Kärtchen gebastelt, die sich perfekt als kleiner Gruß zwischendurch eignen.

Die Kiste ist mit der BigShot und den hübschen Holzkisten-Thinlits schnell gemacht. Wir hatten vor einem Jahr bei OnStage ein ähnliches Projekt gestaltet. Schon damals hat mir das Projekt unheimlich gut gefallen. Eignet sich auch insgesamt gut als kleines Mitbringsel. Dann können auch andere kleine, liebe Grüße weitergeben.

Der Preis

Bei mir könnt Ihr ein das wunderhübsche Kreativ-Set Accessoires geteilte Leidenschaft gewinnen. Das ist so bezaubernd. Allein die Schachtel ist schon so ein „Will-ich-haben-und-zwar-am-besten-sofort-Teil“ 😉

Share What You Love Embellishment Kit

Die Verlosung

So, jetzt aber zum zweit-wichtigsten Teil der Inkspiration-Weeks: Der Verlosung

In den Lostopf hüpft Ihr wie folgt:
1 Los für einen Kommentar per eMail an kirstin.sauter@web.de (Wegen der DSGVO hab ich die Kommentarfunktion leider immer noch deaktiviert)
1 Los für den Hinweis auf unsere Inkspiration-Week in der Sidebar auf Eurem eigenen Blog
1 Los für’s Schreiben eines Blogbeitrages mit Hinweis auf unsere Inkspiration-Week (bitte kurz in der Mail angeben)

Die Verlosung läuft bis morgen, Donnerstag, 5. Juli 2018 um 23.59 Uhr.

Bis heute Abend könnt Ihr übrigens noch bei Heike gewinnen, ab morgen dann bei Simone. Die komplette Übersicht der Teilnehmer findet Ihr hier.

Viele Spaß wünsche ich Euch bei den weiteren Beiträgen der Inkspiration Weeks!

 

Sonnige Grüße

Kirstin

 

 

 

Rosen in Schwarz und Rosé

Es ist zwar schon ein wenig spät für einen Blogbeitrag – meine Uhr zeigt gerade 01:01 Uhr – aber was soll man machen, wenn man noch an der aktuellen Global Design Team Challenge mitmachen möchte. Das Thema war Case the Designer und Charlet Marlett hat eine wunderhübsche Karte kreiert, die man „casen“ sollte.

Und so sieht mein Werk dazu aus:

Schwarz und Rosa liebe ich und Brigitte hat mich mit ihrer letzten Karte drauf gebracht, diese Kombi doch mal wieder auszuprobieren.

Die Strukturpaste hab ich Dank Brigitte auch mal wieder rausgekramt. So toll! Ich liebe das Zeug, auch wenn das saubermachen danach nicht zu meinen Lieblingsbeschäftigungen gehört.

Beim Schriftzug bin ich quasi fremdgegangen. Also nix Stampin up. Dafür ist das Champagner-Papier von Stampin up, auch was. 😉

So, und jetzt werde ich ins Bett gehen, Zeit wird’s 😉

 

Liebe Grüße

Kirstin

Inkspiration-Weeks zum neuen Stampin up Katalog

Hallo Ihr Lieben, morgen startet eine neue Runde der Inkspiration Weeks: Unsere tolle Team-Aktion, bei der Ihr jeden Tag eine Kleinigkeit gewinnen könnt. Wie das geht? Voilà, hier sind die Regeln:

In den Lostopf hüpft Ihr wie folgt:
1 Los für einen Kommentar per eMail oder als Kommentar auf dem Blog (bei mir geht es leider nur per Mail, nachdem ich aufgrund der DSGVO die Kommentarfunktion vorerst deaktiviert habe)
1 Los für den Hinweis auf unsere Inkspiration-Week in der Sidebar auf Eurem eigenen Blog
1 Los für’s Schreiben eines Blogbeitrages mit Hinweis auf unsere Inkspiration-Week (bitte ebenfalls im Kommentar angeben)

Und hier die Liste aller Teilnehmer:

Mo 02.07. Tina www.kleinerhase-stempelnase.com
– Di 03.07. Heike www.born2stamp.com
– Mi 04.07. Kirstin https://rosa-pink-glitzer.de/
– Do 05.07. Simone www.simone-stempelt.com
– Fr 06.07. Nadine www.mitliebeundpapier.wordpress.com
– Sa 07.07. Claudi www.darmstadt-stempelfieber.de
– So 08.07. Frieda
– Mo 09.07. Nicole – https://nicskreativeck.com
– Di 10.07. Yvonne: www.bastelig-es.de
– Mi 11.07. Anja: https://bastelanja.wordpress.com
– Do 12.07. Sofia  https://sophiescbox.blogspot.de
– Fr 13.07. Marion, https://marionstempelt.com  
– Sa 14.07. Anne Z., https://kreativfuxx.blogspot.com  
– So 15.07. Tanja Klingler Selinger https://www.aigenmade.com/stampinup-inkspiration-gewinnspiel/   

Ich hoffe natürlich, Ihr schaut am Mittwoch dann fleißig vorbei 😀

 

Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag!

Kirstin

In{k}spire_me Challenge Nr. 357: Rosentraum und Blütenpracht

Heute gibts bei Inkspire_me einen tollen Sketch für Euch:
Today, we have a great sketch for you at Inkspire_me:
Meine Karte ist direkt romantisch. Das liegt an dem blumigen neuen Designerpapier namens Blütenpracht. Das spaltet so ein wenig die Gemüter. Mir gefallen auch nicht alle Seiten muss ich zugeben, ein paar davon aber dafür so richtig richtig gut. Und eine davon seht Ihr auf meiner Karte:

Im Hintergrund seht Ihr den neuen Prägefolder. Von dem hab ich quasi die Rückseite genutzt, das gefiel mir hier besser.

Kombiniert hab ich Vanille Pur mit Rosè, Kussrot und Gold.
Liebe Grüße
Kirstin