Ideenreich durchs Jahr -Stampin up Bloghop im Mai

Hallo Ihr Lieben, es ist immer noch Frühling, es ist immer noch C-Zeit – aber es ist Zeit für einen neuen Bloghop. Schön, dass manche Dinge noch ganz normal weiterlaufen, nicht wahr?

Heute ist unser Thema „Liebevolle Mitbringsel“.


Ich hab ein zwei süße Verpackungen für liebe Freundinnen gewerkelt. Das Stempelset wollte ich schon lange mal probieren und das Papier – jetzt mal echt – das ist doch zauberhaft!

Ich hab zwei verschiedene Varianten gewerkelt, wobei bei beiden Flieder die Hauptfarbe ist.

Bei der ersten hab ich das Papier mit den hübschen Parfümfläschchen gewählt. Darauf ein Kreis aus Transparentpapier und ein netter Spruch – fertig.

Bei der zweiten Variante hab ich ebenfalls zu den Parfümfläschchen gegriffen, diesmal allerdings die dezentere Variante. Kombiniert mit einem Kreis in Gold und dem gleichen Spruch.

Nochmal das nette Pärchen zusammen:

So, jetzt zeig ich Euch, wer diesmal aller dabei ist:

Kirstin – hier seid Ihr 🙂
Sophia
Geli
Chrissi
Simone 
Maria
Mandy

Ich wünsche Euch eine gute Zeit!

Liebe Grüße

Kirstin

In{k}spire_me Challenge No. 420: Special zum Muttertag und Vatertag

Heute gibt es mal wieder ein Special bei Inkspire_me: Muttertag und Vatertag naht, und wir wollen Eure Basteleien dafür sehen. Ihr habt sicher tolle Ideen – zeigt sie uns! 


Welcome to another Special Week at Inkspire_me. Motherday and Fatherday is near and we would like to see your cards, boxes or anything else you made for this occassion. 

Ich habe eine frühlingshafte Muttertagskarte für Euch gebastelt. Das Gänseblümchen-Set wollte schon lange mal wieder zum Einsatz kommen und dieses Karo-Papier ist eh meine große Liebe. Dafür hab ich grundsätzlich zu wenig.

Die Blütenstempel habe ich aus Cardstock in Osterglocke ausgestanzt, ein wenig beglitzert und zum Abschluss noch Crystal Effect drauf.

Hier ein Bild von Nahen:

Ich hoffe, die Karte gefällt Euch und wünsch Euch viel Spaß bei der Challenge.

Liebe Grüße

IN{K}SPIRE_me Challenge #419

Herzlich Willkommen Ihr Lieben, heute gibt es wieder neue Herausforderungen bei Inkspire_me für Euch. Einmal Sketch, einmal Farbe – oder auch beides zusammen. Wie es Euch gefällt

A warm welcome to our new Inkspire_me challenge. Sketch,  color combination or just mix it – as you like it.

Da dachte ich mir beim ersten Blick auf den Sketch „Easy Peasy“. Nun ja, ganz so fand ich es dann doch nicht bzw. fand ich die Karte, mit der ich angefangen hab, nicht so toll. Aber zu guter Letzt wurde es doch gut:

Erst wollte ich nen anderen Spruch bzw. andere Textzeilen nehmen, aber das fand ich dann ziemlich gut passend. Nochmal aus der Nähe für Euch:

Einmal in Flieder mit Silber und Brombeermousse und einmal in Kirschblüte mit Gold und Merlot.

So, ich bin gespannt, ob Ihr Euch dem Sketch stellt 😉

Liebe Grüße

Kirstin

Ideenreich durchs Jahr -Stampin up Bloghop im April

Willkommen Ihr Lieben in diesen seltsamen Zeiten zu unserem monatlichen Bloghop. Unglaublich, wie sich die Welt grad entwickelt, oder? Wenn mir jemand Anfang des Jahres gesagt hätte, dass wir eine Ausgangsbeschränkung haben, Restaurants und Cafés geschlossen sind, die meisten Geschäfte geschlossen sind, ich wochenlang im Home Office arbeiten werde, die Schule über Wochen ausgesetzt ist, man keine anderen Menschen treffen und insgesamt Abstand halten soll – ich hätte es nicht geglaubt. Und nun ist es so. Und beinahe stellt sich schon wieder ein Normalitätsgefühl ein. Zumindest bei uns. Aber wir haben auch das Glück, dass wir nicht um unsere wirtschaftliche Existenz bangen müssen wie so viele, dass wir einen großen Garten haben, in dem unsere Jungs miteinander spielen können und wir insgesamt einfach gerade sehr glücklich sind. Und doch habe ich fast ein schlechtes Gewissen gegenüber all denjenigen, den es nicht so gut geht. Und so ist unser Thema heute „Gemeinsam statt einsam“.

Denn auch wenn man seine Lieben gerade nicht immer besuchen oder sie treffen kann so sind sie ja doch da. Und gegen einen Lagerkoller hin und wieder sind auch Telefonate und virtuelle Telefonate sehr hilfreich. Wir haben am Sonntag einen Weinabend mit lieben Freunden per Videokonferenz gemacht und siehe da – es war echt lustig. Und hatte sogar den Vorteil, dass keiner mehr heimfahren musste 😉

Und gerade, weil Freunde durch unsere digitalisierte Welt doch immer noch füreinander da sein können hab ich quasi eine Erinnerungskarte dafür gebastelt:

Da tummeln sich die Freunde mal ganz ohne Sicherheitsabstand 😉 Aber es hilft dem ein oder anderen vielleicht, an die Zeit nach dieser C-Krise zu denken. Denn das Leben wird irgendwann wieder normal laufen. Vielleicht nicht wie vorher – ganz sicher sogar nicht – aber das muss ja auch nicht unbedingt schlechter sein.

Wie Ihr seht, hab ich die Tiere alle ausgeschnitten und aufgeklebt. Eine Heidenarbeit aber doch sehr meditativ. Also wenn wem langweilig ist – ausschneiden und colorieren wäre mein Tipp 😉

Ich wünsche Euch, dass auch Ihr nicht vergesst, dass Eure Lieben doch immer noch da sind und sie Euch sicher ebenso vermissen.

Und genauso sind meine lieben Teammädels da und haben für Euch ein paar schöne Ideen für diese Zeit:

Kirstin – hier seid Ihr 🙂
Sophia
Tanja
Geli
Chrissi
Simone
Maria
Mandy

Alles Liebe für Euch!

Eure Kirstin

IN{K}SPIRE_me Challenge #418

Herzlich Willkommen zum Osterspecial von Inkspire_me in diesen seltsamen Zeiten.

Ich weiß gar nicht, was ich schreiben soll, wenn ich an Ostern denke. Normalerweise sind wir da mit der ganzen Familie bei meinen Schwiegereltern, die Kinder sehen ihre Cousine und suchen gemeinsam Ostereier und wir haben einen schönen Tag, meist in der Frühlingssonne auf der Terrasse. Dieses Jahr? Nun ja, auch dieses Jahr werden wir Eier suchen. Aber eben nur bei uns, sonst nirgends. Wir werden zu viert Kaffee trinken und Kuchen essen. Und in die Kirche gehen wir auch nicht. Alles anders… Aber zumindest basteln kann man für Ostern wie jedes Jahr. Vielleicht noch mehr? Vielleicht verschickt man doch eher Karten als die vorangegangenen Jahre? Ich weiß es nicht… Wird sich zeigen.

Dies Jahr hab ich auf jeden Fall kleine Ostertütchen gebastelt. Inspiriert wurde ich dazu von Tanja, die wunderschöne Osterkarten gebastelt hat, in die ich mich direkt verliebt habe. Und irgendwie kam mir dann die Idee, dass das wunderhübsche Transparentpapier aus der Sale-a-bration ganz tolle Geschenktütchen abgeben würde. Was meint Ihr?

Wie Ihr seht, hab ich das Stempelset „Osterschatz“ von Stampin up genommen. Sooo niedlich!

Da weiß man doch gar nicht, ob der Hase am süßesten ist…

…oder das keine Küken…

…oder doch das Lämmchen?

Na, was meint Ihr?

Ich hoffe auf jeden Fall, die Tütchen gefallen Euch 🙂

Ganz liebe Grüße

Kirstin

Stampin-up Teamtreffen und meine Swaps

Gut vier Wochen ist es jetzt her, das Stampin-up-Teamtreffen von Marion und Claudia. Und wäre es an diesem Wochendende geplant gewesen, hätte es gar nicht stattfinden dürfen… So schnell kann sich alles ändern. Life is, what happens to you while you are busy making other plans… Aber zumindest kann ich Euch ein paar Eindrücke davon zeigen und in Erinnerungen schwelgen. Aber zuvor zeige ich Euch noch meine Swaps.

Hier das in-the-making-Foto:

Das war ein oder zwei Tage vorm Teamtreffen – beinahe Tradition, dass ich da noch fleißig bin 😉

Aber ich bin fertig geworden und so sahen die Schätzeleins dann aus:

Hübsch, nicht wahr? Ich sollte dazu sagen, dass ich Ende Januar eine riesige Bestellung aufgegeben hatte. Also alles, was frau so braucht zum basteln. Und jetzt ratet? Genau, auf einmal wollte ich die Swaps mit dem Eiffelturm machen. Und was stand nicht auf der wirklich großen Bestellung? … der geneigte Leser mag es vermuten… Genau, das Eiffelturm-Set.

Na gut, ich gebe zu, ich habs versucht. Irgendwas anderes… eine neue Idee… Aber wie Ihr seht – ich hab halt dann doch nochmal bestellt. Prototyp gebastelt, war unzufrieden, hab meine Team-Mädels gefragt, die Verpackung modifiziert (der Eiffelturm war für die ursprüngliche Größe zu groß, da musste ich dann tricksen… Am Ende ist die BigShot heiß gelaufen aber die Swaps fand ich toll.

Tja, aber was könnte das jetzt eigentlich sein?

Tada – es ist eine Ziehverpackung für Mini-Servietten.

Sind die Servietten nicht zauberhaft? Ich hab die letztens beim einkaufen gesehen und mir gedacht, dass die ideal für Swaps sind.

Und diesen Spruch fand ich dann echt toll dazu:

Und so sahen sie inmitten der vielen anderen tollen Swaps aus:

Ich hab dafür ganz viele tolle Schätze bekommen, wie Ihr hier schon erahnen könnt. Aber ich hab sie natürlich nocheinmal für Euch fotografiert:

Und hier ein paar Eindrücke vom Teamtreffen:

Hach, das war ein schöner Tag. Viel zu schnell vorbei… Und ich hoffe sehr, das nächste Treffen dauert nicht mehr allzu lang. Denn irgendwann wird das Leben wieder normaler laufen…

Ganz liebe Grüße

Kirstin

IN{K}SPIRE_me Challenge #417

Herzlich Willkommen Ihr Lieben, heute gibt es wieder neue Herausforderungen bei Inkspire_me für Euch. Einmal Sketch, einmal Farbe – oder auch beides zusammen. Wie es Euch gefällt

A warm welcome to our new Inkspire_me challenge. Sketch,  color combination or just mix it – as you like it.

Meine Karte ist rustikal geworden. Andys Onkel hat sie zum 70. Geburtstag bekommen.

Wie Ihr seht, hab ich hier mal wieder mit Transparentpapier gearbeitet. Ich fand es schade, wenn das hübsche Holz-Papier so verdeckt wird. Und so ist es dezent und gibt noch nen hübschen Effekt.

Ich hab auf die Schnelle noch einen passenden Umschlag gestaltet. Da ist es jetzt wieder gut, dass ich das Stempelset mit dem „Servus“-Stempel behalten habe 😉

Zur Zeit ist alles sehr eigenartig… C. hat mein – unser aller – Leben fest im Griff. Ich hoffe sehr, wir kommen alle heil aus dieser Geschichte raus und das normale Leben hat uns bald wieder. So lange kann man sich die Zeit zumindest gut mit basteln vertreiben. ❤

Liebe Grüße

Kirstin

Ideenreich durchs Jahr -Stampin up Bloghop im März

Willkommen Ihr Lieben, zu einer neuen Runde bei Ideenreich durchs Jahr. Im März dreht sich bei uns alles um Frühling und Ostern.

Mir war nach ein wenig Frühlingsdeko. Das Designerpapier mit den Mohnblüten im neuen Stampin up Katalog finde ich wunderschön. Tja, dann war die Idee sehr schnell da…

Zugegebenermaßen hab ich mal wieder ziemlich spät gebastelt, die Fotos sind deshalb (noch) nicht so der Hammer…

An Ort und Stelle hängt sie zumindest schon mal:

Weil das Papier so schön ist, hab ich gar nicht mehr viel gemacht. So wirkt es meiner Meinung nach einfach am besten.

So, und nun schicke ich Euch weiter zu Sophia, die ebenfalls wieder ein tolles Projekt für Euch hat.

Hier die Liste aller Mädels:

Kirstin – hier seid Ihr gerade 🙂
Sophia
Geli
Chrissi
Simone
Maria
Mandy

Schönen Sonntag, Ihr Lieben! Hoffentlich holt uns der Frühling auch im echten Leben bald ein 😉

Liebe Grüße

Kirstin

IN{K}SPIRE_me Challenge #416

Herzlich Willkommen Ihr Lieben, heute gibt es wieder neue Herausforderungen bei Inkspire_me für Euch. Einmal Sketch, einmal Farbe – oder auch beides zusammen. Wie es Euch gefällt

A warm welcome to our new Inkspire_me challenge. Sketch,  color combination or just mix it – as you like it.

#416 - 05.03.2020 Tina Challe29

Meine Karte hat die liebe Heike zu ihrem Geburtstag bekommen.

Dieses Designerpapier ist wirklich wunderschön, nicht wahr? Ich mag diese tropischen Muster total gerne. Eignet sich auch für Zahlen, wie man sieht:

Inspiration für die Karte war das Geschenk:

Ich hoffe, Euch gefällt die Karte!

Liebe Grüße

Kirstin

IN{K}SPIRE_me Challenge #415: Bonanza Buddies

Herzlich Willkommen Ihr Lieben, heute gibt es wieder neue Herausforderungen bei Inkspire_me für Euch. Einmal Sketch, einmal Farbe – oder auch beides zusammen. Wie es Euch gefällt

A warm welcome to our new Inkspire_me challenge. Sketch,  color combination or just mix it – as you like it.

Bei mir durften die Bonanza Buddies auf die Karte hüpfen. Das Set ist irgendwie ein wenig zufällig bei mir eingezogen… Jetzt finde ich es super. So ist das manchmal… Sets, die man haben will nutzt man kaum und so zufällige Sets – ja die sind dann auf einmal der Kracher.

Hier sind die drei Helden nochmal aus der Nähe:

Guckt Euch das Set mal an, es lohnt sich 😉

Liebe Grüße

Kirstin