In{k}spire_me Challenge No. 269: Halloween-/Herbst-Special mit Buuh-Effekt ;)

Heute gibts bei Inkspire_me ein Herbst-Special für Euch. Herbstlich oder Halloween oder auch beides – erlaubt ist, was gefällt.

Today, we have an Autumn-Special for you at Inkspire_me. Autumn or Halloween or both – as you like it.

 

Ich hab eine Explosion-Box im herbstlichen Look für Euch.

Dafür hab ich das Stempelset „Baum der Freundschaft“ von Stampin‘ Up! genutzt. Oben drauf findet sich ein Blatt mit den Framelits zu den Vintage Leaves in Kupfer.


stampin-up-landshut-explosion-box-herbst-halloween-spooky-fun-1

Und wenn sich der Deckel lüftet, macht es Buuuh! 😉

stampin-up-landshut-explosion-box-herbst-halloween-spooky-fun-2

Hier mal der Baum aus „Spooky Fun“ noch ohne den Geist. Ich hab ihn mithilfe der Schüttelfenster-Klebestreifen aufgestellt.
stampin-up-landshut-explosion-box-herbst-halloween-spooky-fun-4

Die Seitenwände innen sind mit dem Stempelset „Spooky Fun“ gestempelt.

stampin-up-landshut-explosion-box-herbst-halloween-spooky-fun-5

stampin-up-landshut-explosion-box-herbst-halloween-spooky-fun-7

stampin-up-landshut-explosion-box-herbst-halloween-spooky-fun-9

Na, was sagt Ihr?

stampin-up-landshut-explosion-box-herbst-halloween-spooky-fun-6

Der Baum mit dem Herbstlaub ist toll oder? Geht wirklich total einfach. 

stampin-up-landshut-explosion-box-herbst-halloween-spooky-fun-10

Ich hab den Stempel erst ins Stempelkissen in Ockergelb gedrückt und dann mit Schwämmchen noch die Farben Kürbisgelb, Olivgrün und Terrakotta punktuell aufgetragen. Dann einmal angehaucht und ab damit aufs Papier.

stampin-up-landshut-explosion-box-herbst-halloween-spooky-fun-3

Ich hoffe, Euch gefällts. 🙂

 

Liebe Grüße

Kirstin

 

Verwendete Produkte von Stampin‘ Up:

Baum der Freundschaft Photopolymer Stamp Set (German)     Spooky Fun Photopolymer Stamps     Leaflets Framelits Dies     Copper Foil Sheets     5/8" (1.6 cm) Burlap Ribbon     Halloween Scenes Edgelits Dies     Spooky Fun Photopolymer Bundle     Woodgrain Textured Impressions Embossing Folder     Basic Black Archival Stampin’ Pad     Cajun Craze Classic Stampin' Pad     Delightful Dijon Classic Stampin' Pad     Old Olive Classic Stampin' Pad     Pumpkin Pie Classic Stampin' Pad     Sponge Daubers

Stampin‘ Up! Kreativ-Workshop im Landshuter Westen bei Tina

Schon vor einiger Zeit durfte ich bei der lieben Tina zu Gast sein, die mich und einige ganz liebe Damen zu einem Stampin‘ Up! Workshop eingeladen hat. Tinas ganzes Haus ist bietet so viele wunderhübsche Kleinigkeiten zu sehen, dass ich mich immer freue, wenn ich dort sein darf.

So war auch das Kuchenbuffet wieder eine wahre Augenweide. Kleiner Vorgeschmack gefällig? 


Sind die nicht zuckersüß, alleine schon zum ansehen? Ein Traum wie ich finde 🙂 Und lecker geschmeckt haben sie auch. 

Aber ich war nicht nur zum Kuchen essen dort (auch wenn ich das reichlich getan habe), sondern und vor allem natürlich zum basteln. Auf Tinas Wunsch hin hatte ich folgende Projekte vorbereitet: 



Eine Card-in-a-box, eine Window-Card und eine kleine Dreiecksverpackung.

Hier mal die Window-Card in der Einzelansicht. Hatte ich vorher selbst noch nicht gemacht und ich musste mich erstmal rantasten. Gefällt mir aber sehr gut. Man könnte das Fenster auch noch mit Klarsichtfolie hinterlegen, dann wäre es noch mehr „Window“, aber auch so ist der Effekt wirklich sehr schön wie ich finde. 



Nachdem ich Euch oben schon so heißt gemacht habe wegen dem tollen Kuchenbuffete hier mal das gesamte Buffet: 


Ist das nicht ein Traum? Allein die wunderschönen Teller und Platten. Tina hat wirklich einen fantastischen Geschmack und gefühlt einen unerschöpflichen Vorrat an schönen Dingen. 

Das Foto ist jetzt etwas dunkel, was meiner unglaublich tollen Handy-Kamera geschuldet ist. In Wirklichkeit war es doch ein wenig heller, die Konzentration der Gäste kommt aber doch wieder sehr realistisch rüber. 


Und hier nun die entstandenen Werke. Am Anfang zweifelt jeder immer, ob er das wirklich hinbekommt und am Ende freut sich jeder über die Ergebnisse. Das gefällt mir so unglaublich gut bei so einem Kreativ-Workshop. 







Falls Ihr jetzt auch mal Lust hab, Gast bei einem Workshop zu sein: Entweder am 16. Mai bei mir zuhause oder am 30. Mai in der Landshuter Innenstadt bei Fräulein Moni. Ich würde mich freuen, Euch zu sehen 🙂 

Liebe Grüße
Kirstin 

Geburtstagskarte mit Baum der Freundschaft

Heute zeig ich Euch eine Karte, die ich 1:1 von Marion kopiert habe. Sie hat mir einfach so gut gefallen: Die Anordnung, die Farben – einfach alles. Danke für die Inspiration, liebe Marion 🙂

Liebe Grüße
Kirstin

Stampin‘ Up!:
Cardstock: Schokobraun, Flüsterweiß, Kirschblüte
Stempelkissen: Schokobraun, Kirschblüte
Stempel: Baum der Freundschaft
Stanzen: —
Big Shot: BigZ TopNote, Prägefolder Frühlingsblumen
Sonstiges: —

Ja wo sind sie denn, die Ostereier? Heute findet Ihr eins bei mir!

Herzlich Willkommen an diesem Montag bei mir, wo die fröhliche Eiersuche weitergeht. Die meisten haben eine kurze Woche vor sich, da lässt sich der Montag hoffentlich etwas leichter ertragen. Wobei der aktuelle Regen es einem doch grad nicht so ganz leicht macht, sich auf Eier suchen im Garten zu freuen 😉


Heute sind Helen und ich an der Reihe, Euch mit Osterinspiration zu versorgen. Ich zeige Euch heute eine Idee für eine kleine Aufmerksamkeit zu Ostern, verziert mit einem niedlichen Punch-Art-Häschen. 



Das Gras unten hab ich mit einem Stempelchen aus dem Stampin‘ Up! Stempelset „Baum der Freundschaft“ in farngrün gestempelt. 


Hier seht Ihr mal die ganze Hasenparade, aufgereiht wie die Hühner auf der Stange: 



So, ich hoffe, meine Idee gefällt Euch. Ich finde sie ehrlich gesagt ziemlich niedlich, die kleinen Häschen. 




Und hier noch der Tipp für mein Osterei:

Das Osterei interessiert sich für die aktuellen Angebote bei Stampin‘ Up! und möchte auch mal im Katalog stöbern. 

Für alle, die noch nicht wissen, wie es funktioniert:

– Vom 25.03. bis 04.04.15 gibt es bei 23 unserer Team-Mitglieder ein Projekt rund um Ostern zu sehen.
– Eure Aufgabe bei der Eiersuche ist es, am Ende eine Lösungszahl zu ermitteln.
– Die Zahlen in Form von Ostereiern bekommt Ihr zusammen, wenn Ihr jeden Tag aufmerksam die Blogs der jeweiligen Teilnehmerin besucht. Dort sind wertvolle Tipps versteckt, wo sich das „Ei“ befindet.
– Am Schluss müsst Ihr nur noch die Zahlen auf den Eiern zusammen addieren. Die Lösungszahl könnt Ihr bis zum 07.04.15 (23.59 Uhr) an eine der 23 teilnehmenden Team-Mitglieder schicken.
– Unter allen richtigen Antworten verlosen wir die Gewinne.



Was es zu gewinnen gibt und das praktische Formular zum eintragen der Lösung findet Ihr in diesem Blogbeitrag. Viel Spaß und viel Glück wünsch ich Euch! 

Und jetzt schaut am besten gleich auch noch bei Helen vorbei, die heute auch ein Osterei für Euch versteckt hat. 


Liebe Grüße
Kirstin