Willkommen Ihr Lieben zu einer neuen Runde des Technik-Bloghops.

Ich zeige Euch heute eine Double Twisted Easel Card. Ich bin durch Zufall drauf gestoßen und finde die Kartenform einfach toll. Vor allem eben auch einfach, ein nicht zu vernachlässigender Vorteil. 😉 So sieht das Schätzchen aus:

Wie Ihr seht, hab ich dafür das wunderschöne Stampin up Stempelset „Freude im Advent“ genutzt. Ich liebe, liebe, liebe den Hirsch! Im September und Oktober könnt Ihr das Set übrigens gratis bei Stampin up bekommen. Schreib mir, ich erzähl Dir gern mehr dazu.

Aber zurück zum Thema: Die Karte kann man ganz flach falten, so lässt sie sich auch gut verschicken:

 

Aufgeklappt offenbart sich dann der tolle Mechanismus:

Die rechte Seite hab ich mit dem hübschen Schneeflocken-Prägefolder aus dem aktuellen Herbst-Winter-Katalog von Stampin up geprägt. Der Hirsch ist in gold embosst, ausgeschnitten und mit Dimensionals aufgeklebt.

Für die linke Seite hab ich eine der goldenen Schneeflocken als Basis genutzt und drauf den Spruch geklebt, ebenfalls aus dem Stempelset „Freude im Advent“ und ebenfalls embosst.

So, jetzt hatte ich Euch ja eine Anleitung versprochen. Zugegeben, die Idee für den Bloghop kam mir erst relativ kurzfristig. Und bei ein wenig surfen im Netz kam ich auf diese Double Twisted Easel Card, für die es hier eine wunderbare Anleitung gibt. Diesmal also keine Anleitung von mir, sondern „nur“ der Link. 😉

Und nun schicke ich Dich weiter zu Kerstin und wünsche Dir viel Spaß bei Ihr!

 

Liebe Grüße

Kirstin

 

Zur Sicherheit hier noch die Liste aller Teilnehmerinnen:

Kerstin Cornils

Gesche Preißler

Christiane Knapp

Britta Timm

Stefanie Seyfried

Claudia Bieg

Meike Völker

Susanne Schöder

Petra Kurth

Kathrin Kachler

Sandra Slimak

Kirstin Sauter – hier seid Ihr 🙂

Kerstin Put 

Angelika Schmitz

Conny Pfister

Mona Marquardt

Michaela Keller

Marlies Drusch & Kirsten Wendlandt

Gabi Hinz

Beate Spuhler

Gabi Appelt

Claudia Giesen

Angela Köber

12 Kommentare zu „Stampin up Technik Bloghop {mit Anleitung}

    1. Hallo Kerstin, Link ist aktualisiert. 🙂 Danke für den lieben Kommentar zu meiner Karte, freut mich sehr. Musst Du wirklich mal ausprobieren, ist so einfach! Diesmal schaffe ich es leider nicht zu OnStage, ich hoffe aber auf nächstes Jahr 😀 Liebe Grüße, Kirstin

  1. Hallo! Die Technik ist ja interessant. Werde ich bald mal ausprobieren. Auch das Gold embosste passt super zu dem dunklen braun! Sehr schön!

    1. Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar, liebe Kathrin. Ja, ich fand die Kartenform auch spannend und war überrascht, dass es wirklich so einfach ist. Liebe Grüße, Kirstin

    1. Danke für Deinen lieben Kommentar, liebe Kerstin! Ja, das dachte ich auch schon, dass man so ganz einfach auch eine hübsche Deko machen kann. Liebe Grüße, Kirstin

  2. Hallo Kirstin,
    wow – tolle Karte!! Da fehlen mir echt die Worte, so genial ist die! Die Technik steht bereits auf meiner Bastel-2Do-Liste. Ich muss sie unbedingt auch mal ausprobieren!!! Danke für die Inspiration!!
    Sonnige Grüße
    Conny

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s