Einladungskarte zum Kindergeburtstag für die Verwandtschaft

Einladungskarte zum Kindergeburtstag für die Verwandtschaft

Die Einladungskarte zu Sebastians 3. Geburtstag hatte ich Euch ja schon hier gezeigt. Das war die Party für die Freunde. Die Verwandschaft wollten wir gesondert einladen und da auch gleich den 1. Geburtstag von Tobias feiern. Ich muss dazu sagen, dass unsere Jungs am 19. November und am 7. Dezember geboren sind und gerade in der Vorweihnachtszeit es eh schon immer zeitlich ein wenig schwierig ist. Da dachten wir, können wir das gemeinsam feiern. Wie wir das in Zukunft machen, wissen wir ehrlich gesagt noch nicht. 

Eigentlich möchte ich nicht Verwandtschaft und Freunde an einem Tag einladen, weil die Ur-Omas dann beleidigt sind, wenn die Jungs nicht immer bei ihnen sitzen, sondern lieber mit ihren Freunden spielen, was ich voll und ganz verstehen kann. Und grad in der Vorweihnachtszeit passt es auch keinem so richtig. Aber erst nach Weihnachten einladen find ich auch blöd. Da werden wir noch überlegen müssen, wie wir das machen. Aber nun ja, letztes Jahr wollten wir auf jeden Fall im Dezember feiern und das waren die Einladungen dafür:


Ziemlich ähnlich zu Sebastians Einladungen. Aber Ihr wisst ja selbst – Vorweihnachtszeit! Abgesehen davon hab ich den Eindruck, dass unsere Verwandtschaft etwas aufwändiges eh nicht zu schätzen weiß. Das ist eher das Bastel-Mama-Herz in mir, dass das unbedingt haben will.  

Das Designerpapier stammt aus meinem Lieblings-Bastelladen hier in Landshut. Der Einladungsstempel ist aus dem Set Geburtstagswunsch, dass uns leider nur noch im Juni erhalten bleibt. Die Hintergrundpunkte sind mit einem uralten Stampin-Up-Stempel gemacht. Und, was sagt Ihr? 

Liebe Grüße

Kirstin

Stampin‘ Up!:
Cardstock: Wasabigrün, Osterglocke, Ozeanblau, Kürbisgelb, Glutrot
Stempelkissen: Pazifikblau, Osterglocke, 
Stempel: Geburtstagswunsch, Polka Dots (retired)
Stanzen: —
Big Shot: —
Sonstiges: —
Einladung zum 60. Geburtstag: Die wurde es dann

Einladung zum 60. Geburtstag: Die wurde es dann

In den letzten Wochen hab ich Euch ja schon immer wieder Entwürfe für die Einladungen zum 60. Geburtstag meiner Schwiegermama gezeigt. Und hier sind jetzt die, die es dann geworden sind. Ich hab sie quasi von einer Karte meiner Downline Marion kopiert, die mich wirklich begeistert hatte und meine Schwiegermama letztlich auch:




Viele Grüße,
Kirstin

Stampin‘ Up!:
Cardstock: Waldhimbeere, Flüsterweiß
Stempelkissen: Waldhimbeere
Stempel: Geburstagswunsch
Stanzen: Dekoratives Etikett
Big Shot: Sizzlits Blumentrio
Sonstiges: Klebeperlen, DSP Meisterwerke
Einladung zum 60. Geburtstag, die erste

Einladung zum 60. Geburtstag, die erste

Meine Schwiegermama durfte dieses Jahr ihren 60. Geburtstag feiern. Und ich war für die Einladungen zuständig. Mit den Vorgaben „Erdfarben“ machte ich mich ans Werk und hab ihr verschiedene Entwürfe präsentiert. Unter anderem diese Karte hier:


Ich hab dafür das Set French Foliage benutzt, dass es leider nicht in den neuen Katalog geschafft hat. Aber ist ist halt trotzdem so schön!

Die anderen Entwürfe zeige ich Euch im Laufe der nächsten Zeit und natürlich dann auch die Karte, die es letztlich geworden ist. 

Liebe Grüße,

Kirstin

Stampin‘ Up!:
Cardstock: Kandiszucker, Espresso, Vanille Pur
Stempelkissen: Kandiszucker, Espresso, Saharasand
Stempel: Geburtstagswunsch, French Foliage (retired)
Stanzen: 2 1/4“ Kreisstanze
Big Shot: Sizzix Junior Alphabet (retired)
Sonstiges: Leinenfaden
Ein guter Grund zu feiern…

Ein guter Grund zu feiern…

Mehr brauch ich bei dieser Karte doch gar nicht schreiben, oder? 🙂

Liebe Grüße,

Kirstin

Stampin‘ Up!:
Cardstock: Saharasand, Flüsterweiß, Himbeerrot
Stempelkissen: Himbeerrot
Stempel: Geburtstagswunsch, Mixed Bunch, 
Stanzen: Blume
Big Shot: Prägefolder Vintage Tapete (retired)
Sonstiges: Klebeperlen, Transparentpapier
In{k}spire_me Challenge No. 106: Geburtstagsallerlei

In{k}spire_me Challenge No. 106: Geburtstagsallerlei

Heute gibts bei Inkspire_me eine schöne Farbkombi für Euch, die sich Marion ausgedacht hat. 

Today, we have a great color combination for you at Inkspire_me, made by our lovely Marion.



Und hier ist meine Karte dazu:



Na, wer findet den Fehler? Richtig, ich hab mich bei den Farben vertan. Statt Himbeerrot hab ich Waldhimbeere genommen. Tststs… Zu meiner Verteidigung: Unser kleiner Schatz Tobias – 7 Monate – mag zur Zeit so gar nicht schlafen. Wahrscheinlich ist es ihm zu warm, was ich gut verstehen kann. Naja, Mama bräuchte aber doch mal ein paar Stunden. Denn sonst passieren solche doofen Verwechslungen. Aber ich hoffe, Euch gefällt die Karte trotzdem. Stellt sie Euch einfach mit der richtigen Himbeere vor 😉


Viele Grüße,

Kirstin

Stampin‘ Up!:
Cardstock: Himbeerrot, Waldhimbeere, Schiefergrau, Aquamarin, Flüsterweiß
Stempelkissen: Himbeerrot, Waldhimbeere, Schiefergrau,
Stempel: Geburtstagswunsch, Geburtstagsallerlei
Stanzen: 1“ Kreisstanze, 1“ Wellenkreisstanze, kleine Herzstanze
Big Shot: —
Sonstiges: DSP Bunter Bazar (retired), Silberpapier