Fußballkarte zum 6. Geburtstag

Hallo an diesem sonnigen Samstag! Meine Jungs sind heute bei ihrem Freund Jakob zur Geburtstagsfeier eingeladen. Super, so ein Kindergeburtstag. Beschert der Mama ungestörte Zeit im Bastelzimmer. Schließlich muss man langsam an den ersten Schultag denken. Und bitte erinnert mich nicht an die Schultüte! Sebastian ist der Meinung, die Mama soll die selbst basteln. Öhm, ja, man sollte jetzt meinen ich bin voller Enthusiasmus dafür. Nein, nicht wirklich. Ein Riesending muss das ja werden. Ich glaub, ich bin mehr der kleinteilige Bastler. Aber was der Sohn sich wünscht ist Befehl. Trotzdem mach ich heute erstmal ein paar Karten, um die Verwandschaft zu Kaffee und Kuchen am Nachmittag des 1. Schultags einzuladen. Die Schultüte… ja, etwas Zeit ist ja noch, nicht wahr. 😉

Aber zurück zum heutigen Werk. Das Geburtstagskind Jakob ist ein riesiger Fußballfan und so war schnell klar, welches Thema die Geburtstagskarte hat. Orientiert hab ich mich am Sketch der aktuellen Freshly Made Sketches Challenge:

Momentan brauch ich irgendwie immer eine kleine Orientierung für die Kreativität. Ich finde aber, der Sketch passt wirklich super zum Thema. So sah das finale Werk aus:Wie Ihr seht, hab ich dafür ein altes Stempelset von Stampin up genutzt. Ich hatte mir das vor Jahren mal gekauft für den 50. Geburtstag des Mannes meiner Cousine und wusste immer, dass ich den bei damals noch einem Sohn sicher mal brauchen kann.  Der Grasstanzer ist von Martha Stewert, das „Rasen-Papier“ stammt aus einem nicht mehr aktuellen Designerpapier-Block von Stampin up. Den Text innen hab ich mit dem Labeler Alphabet gestempelt, die 6 ist ausgestanzt. Und nochmal die Karte in ihrer ganzen Pracht:

So, ich hoffe, Ihr habt einen schönen Samstag. Ich werde die letzte kinderfreie Stunde genießen und mache nachher noch einen Abstecher zu dm. Juchu! 😉

 

Liebe Grüße

Kirstin

Passend zum heutigen Finalspiel…

…zeig ich Euch mal die Einladungen zum 50. Geburtstag, die ich vor einiger Zeit für den Mann meiner Cousine machen durfte. Ratet, was sein Hobby ist 😉



Da gibts doch auch wirklich ein passendes Stempelset von Stampin‘ Up!. Nur beim Fußballfeld hab ich getrickst. Und nachdem ich allem Anschein nach unfähig bin, weiß zu stempeln, musste alles embosst werden. Bei knapp 100 Einladungen ist da nicht nur der Embossingfön, sondern auch die BigShot heiß gelaufen. Aber hat sich gelohnt, das Geburtstags“kind“ war begeistert.

So, und jetzt bitte alle den Bayern die Daumen drücken! Dazu muss ich noch sagen, dass ich eigentlich gar kein Fußballfan bin. Zufälligerweise hab ich nur das letzte Spiel der Bayern und den Elfmeterkrimi gesehen und jetzt würd ich es ihnen schon wünschen, dass sie es packen. Mal sehen…

Liebe Grüße,

Kirstin

Stampin‘ Up!:
Cardstock: Gartengrün, Glutrot, Flüsterweiß
Stempelkissen: Schwarz
Stempel: Tor, Nach-gedacht (retired)
Stanzen: Modernes Label
Big Shot: Sizzix Junior Alphabet
Sonstiges: —