Stampin up Workshop in Landshut x 2

Stampin up Workshop in Landshut x 2

Willkommen an diesem Dienstag nach Weihnachten. Wow, so schnell geht’s und es ist wieder vorbei – immer wieder aufs neue faszinierend, oder? Vorher hat man soviel zu tun, versucht um jeden Preis, es nicht in Stress ausarten zu lassen – mehr oder weniger erfolgreich und dann ist auf einmal auch alles schon wieder rum.

Traditionell hab ich es vor Weihnachten nicht geschafft, alles zu bloggen, was so passiert ist und gebastelt wurde. So kommen diese Woche noch ein paar weihnachtliche Dinge.

Zum einen gab es da noch zwei Workshops, deren Projekte und Werke ich Euch nicht vorenthalten möchte. Einmal bei mir zuhause, da gab es folgende Projekte:

stampin-up-landshut-workshop-landshut-weihnachten-2016-4

Es war ein kleiner Workshop aber wahnsinnig schön. Das waren die Werke, die dabei rauskamen:

stampin-up-landshut-workshop-landshut-weihnachten-2016-5

stampin-up-landshut-workshop-landshut-weihnachten-2016-7

stampin-up-landshut-workshop-landshut-weihnachten-2016-6

Und dann war ich noch bei Anne, wo es jedes Jahr sehr lustig ist. Hier gab es ein ähnliches Programm, statt der Mäusekarte aber eine Schüttelkarte mit dem Stampin Up Stempelset „Zauberhafte Zierde“.

stampin-up-landshut-workshop-landshut-weihnachten-2016-1

Da wurde fleißig gestempelt, durch die BigShot gedreht und im Katalog geblättert.

stampin-up-landshut-workshop-landshut-weihnachten-2016-2

Am Ende hatte jeder drei wunderschöne Karten gebastelt, die wir vor dem traumhaften Schwibbogen fotografiert haben. Kann es einen schöneren Hintergrund geben?

stampin-up-landshut-workshop-landshut-weihnachten-2016-3

Mein nächster Workshop findet am Samstag, den 7. Januar 2017 um 15 Uhr statt. Die große Ankündigung folgt noch!

____________________________________________________

mit-schwung-ins-neue-jahr

Und wie Ihr schon mitbekommen habt – es öffnen sich weiterhin Türchen bei unserer Aktion. Bis heute Abend könnt Ihr noch bei mir gewinnen und zwar hier, eine weitere kreative Idee gibt es zudem bei Alina.

Liebe Grüße

Kirstin

Side-Step-Card mit Jolly Friends {mit Anleitung}

Side-Step-Card mit Jolly Friends {mit Anleitung}

Diese Side-Step-Card habe ich Euch ja bereits gezeigt. Heute kommt endlich die versprochene Anleitung dazu 🙂

stampin-up-landshut-anleitung-side-step-card-tutorial-7

Die Karte ist wirklich sehr einfach gemacht. Ihr braucht:

Cardstock in Savanne:
14,8 cm x 10,5 cm

Cardstock in Chili:
7,5 cm x 10 cm
1,5 cm x 6,5 cm
2,8 cm x 6,5 cm
4,7 cm x 6,5 cm

Cardstock in Flüsterweiß:
7 cm x 9,5 cm

Designerpapier:
2,3 cm x 6 cm
4,2 cm x 6 cm

stampin-up-landshut-anleitung-side-step-card-tutorial-1

Anschließend nach folgender Grafik schneiden bzw. falzen:

Side Step Card (2).xlsx

Mit Hilfe der Schneidemaschine könnt Ihr wunderbar die Linie mitten im Cardstock schneiden. Nutzt dafür einfach auch die Skala direkt beim Messer. Wichtig ist nur, dass Eure Schneideklinge wirklich scharf ist, sonst reißt Ihr das Papier.

stampin-up-landshut-anleitung-side-step-card-tutorial-2

stampin-up-landshut-anleitung-side-step-card-tutorial-3

Am Ende sollte es so aussehen…

stampin-up-landshut-anleitung-side-step-card-tutorial-5

…damit Ihr es dann so falzen könnt:

stampin-up-landshut-anleitung-side-step-card-tutorial-6

Na und dann kommt der dekorative Part des Dekorierens. Ich hab dafür das Stempelset Jolly Friends genutzt. Der Elch ist einfach zu niedlich.

stampin-up-landshut-anleitung-side-step-card-tutorial-7

Ich hoffe, Ihr kommt gut klar mit der Anleitung. Bei Fragen schreibt mir einfach 🙂

mit-liebe-verpackt

Bei unserem Stampin up Adventskalender geht es heute weiter bei Tanja, die Euch eine zauberhafte Idee zum Thema Verpackung zeigt.

Liebe Grüße

Kirstin

 

Ausgestochen weihnachtlich {welche Farbe nehm ich nur?}

Ausgestochen weihnachtlich {welche Farbe nehm ich nur?}

Liebt Ihr es auch, das Set „Ausgestochen Weihnachtlich“ aus dem Stampin‘ Up! Herbst-/Winterkatalog? Ich wollte es erst nicht bestellen und doch war es auf einmal hier – und ich bin verliebt! Diese Lebkuchen-Männchen sind doch einfach herzallerliebst, oder?

stampin-up-landshut-weihnachtskarte-cookie-cutter-christmas-ausgestochen-weihnachtlich-1

Besonders liebe ich, dass man die Kerlchen mit der Handstanze ausstanzen kann. Und nicht nur die, auch die Schleifchen! Versteht mich nicht falsch, ich mag meine BigShot wahnsinnig gern. Aber bei einer Massenproduktion dauert das manchmal schon ganz schön lange. Da geht das mit Handstanzen doch immer etwas schneller.

stampin-up-landshut-weihnachtskarte-cookie-cutter-christmas-ausgestochen-weihnachtlich-2

Allerdings musste ich echt überlegen, in welcher Farbe die Lebkuchenmänner denn am besten aussehen. Und das Rennen hat eine gemacht, die ich erstmal gar nicht im Visier hatte.

stampin-up-landshut-weihnachtskarte-cookie-cutter-christmas-ausgestochen-weihnachtlich-3

Stampin‘ Up! hat ja doch einige Braun-Töne. Ich hab mal alle abgestempelt, um den Vergleich zu haben.

stampin-up-landshut-weihnachtskarte-cookie-cutter-christmas-ausgestochen-weihnachtlich-4

Und hier ist das Ergebnis: Und, was meint Ihr? Ich finde, am leckersten sieht der in Wildleder aus. Fand ich überraschend.  Aber so hab ich mir gleich mal nen Nachfüller in Wildleder bestellt 😉

stampin-up-landshut-weihnachtskarte-cookie-cutter-christmas-ausgestochen-weihnachtlich-5

Ich hoffe, Ihr habt eine angenehme Woche. Ich werde diese Woche die ein oder andere Präsentation über Lohnsteuer halten. Mal sehen, ob ich die Zuhörer so begeistern kann, wie die Gäste bei meinen Workshops 😉

 

Liebe Grüße

Kirstin

 

Verwendete Produkte von Stampin‘ Up!:

Ausgestochen weihnachtlich Photo Polymer Stamp Set (German)    Cookie Cutter Builder Punch       Ausgestochen weihnachtlich Photopolymer Bundle (German)     Soft Suede Classic Stampin' Pad        Tip Top Taupe Classic Stampin' Pad     Sahara Sand Classic Stampin' Pad     Early Espresso Classic Stampin' Pad      Chocolate Chip Classic Stampin' Pad     Crumb Cake Classic Stampin' Pad

Stampin‘ Up! Workshop bei mir zuhause in Landshut

Stampin‘ Up! Workshop bei mir zuhause in Landshut

Nach einer kleinen Sommerpause fand letztens wieder ein Stampin Up Workshop bei mir zuhause in Landshut statt. Wir waren nur eine kleine Runde, aber es hat superviel Spaß gemacht!

stampin-up-landshut-workshop-september-2016-herbst-1

stampin-up-landshut-workshop-september-2016-herbst-2

Das waren die Projekte:

stampin-up-landshut-workshop-september-2016-herbst-3

Einmal eine Herbstkarte mit der süßen Vogelscheuche aus Cookie Cutter Halloween aus dem Stampin Up Herbst-/Winterkatalog…

stampin-up-landshut-workshop-september-2016-herbst-4

…dann eine Kombination von Vintage Leaves und dem Glanzpapier in Kupfer…

stampin-up-landshut-workshop-september-2016-herbst-5

…und schließlich eine Verpackung mit dem Tütenboard und dem Stempelset Awesomely Artistic.

stampin-up-landshut-workshop-september-2016-herbst-6

In so einer kleinen Runde kann man sehr individuell interpretieren und so auch diesmal.

Hier seht Ihr Tinas Werke:

stampin-up-landshut-workshop-september-2016-herbst-7

Und hier die Werke von Barbara:

stampin-up-landshut-workshop-september-2016-herbst-8

Toll, oder? Wir haben festgestellt, wir haben beinahe alle Jahreszeiten interpretiert 😉

Vielleicht bist Du beim nächsten Mal auch dabei?

 

Liebe Grüße

Kirstin

 

Verwendete Produkte von Stampin‘ Up:

Awesomely Artistic Clear-Mount Stamp Set        Copper Foil Sheets      Vintage Leaves Photopolymer Stamp Set     Gift Bag Punch Board     Cookie Cutter Halloween Clear-Mount Stamp Set     Woodgrain Textured Impressions Embossing Folder     Bannerweise Grüße Photopolymer Bundle (German)     Pop of Paradise Clear-Mount Stamp Set     Kartenset Malerische Grüße (German)

In{k}spire_me Challenge Nr. 264 – ein Eskimo ist los

In{k}spire_me Challenge Nr. 264 – ein Eskimo ist los

Heute gibts bei Inkspire_me eine tolle Farbkombi für Euch:
Today, we have a great color combination for you at Inkspire_me:

Zugegeben, wenn ich gerade so aus dem Fenster schaue, findet man auf meiner Karte ein geradezu absurdes Szenario. Aber hey, die neuen Stempel wollten ausprobiert werden und irgendwie passten die Farben grad so gut.  Und so sende ich Euch bei einer Außentemperatur von knapp 30 Grad mal eben verschneite Grüße, denn draußen ist es kalt… 😀

Stampin up Landshut - Ausgestochen weihnachtlich 1

Das Iglu durfte letztes Jahr noch die Schneemänner beherbergen, jetzt wohnt stilecht ein Eskimo darin. Diesen findet Ihr im Stempelset „Ausgestochen weihnachtlich“ im neuen Herbst-/Winterkatalog von Stampin‘ Up! Und das tollste: Es gibt ne Stanze dazu 😉

Stampin up Landshut - Ausgestochen weihnachtlich 2

Das Iglu hab ich mit Kreisframelits in zwei Größen ausgestanzt und anschließend mit dem Ziegel-Prägefolder geprägt.

Stampin up Landshut - Ausgestochen weihnachtlich 4

Die Berge kommen aus dem Stempelset „Work of Art“, natürlich auch von Stampin‘ Up!

Stampin up Landshut - Ausgestochen weihnachtlich 3So, und während Ihr Euch vor Kälte schüttelt (haha), freue ich mich auf morgen, denn da hat mein Liebster Andy Geburtstag und wir werden uns zusammen mit den Kids einen wunderbaren Tag machen, denn die Sonne soll ja weiterhin so schön scheinen.

Vielleicht zieht es Euch ja doch mal an den Basteltisch, dann tobt Euch mit den Challenge-Farben aus. Die passen auch zu Strand und Meer 😉

 

Liebe Grüße

Kirstin