Minialbum zum Abschied eines Kollegen

Im Herbst hat ein sehr lieber Kollege von mir gekündigt. Um ihm eine kleine Erinnerung an die gemeinsame Zeit zu geben, hab ich mich für ein ganz kleines Mini-Album entschieden. Eigentlich eher eine Karte mit Platz für ein paar Fotos. Und das zeig ich Euch natürlich auch:

Der Spruch stammt aus dem Stempelset „Sonnenschein“ von Stampin‘ Up!, das es leider nicht mehr gibt. Das Ornament stammt aus dem „Best-of-Shelli“-Stempelset. Ebenfalls von Stampin‘ Up! und leider ebenfalls nicht mehr erhältlich.

Die Farben sind Ozeanblau, Schiefergrau und Vanille. Leider musste ich aufgrund meines unglaublichen Zeitmanagements mal wieder nachts fotografieren, was der Qualität der Farben auf den Bildern schadet. Vielleicht findet doch mal ein Lichtzelt den Weg zu mir. 


Einmal aufgeklappt:


…und nochmal aufgeklappt:


Vielleicht ist das ja auch für Euch mal eine Idee! 

Liebe Grüße
Kirstin

Stampin‘ Up! Workshop bei mir zuhause in Landshut – Teil 1

Letztens hatte ich wieder ein paar sehr liebe Mädels zum Stampin‘ Up! Workshop bei mir zuhause in Landshut. 

Diese Projekte hatte ich dafür vorbereitet: Einmal eine Karte mit dem Stampin‘ Up! Stempelset „Aus dem Häuschen“, die ich Euch bereits in diesem Blogbeitrag gezeigt habe. Außerdem ein Leoprello-Mini-Album nach dem Vorbild von Jenni und eine herbstliche Verpackung mit dem Umschlag-Board. 



Das Leoprello-Album war wirklich eine Herausforderung  – sowohl zu basteln als auch zu fotografieren. Aber wenn man den Trick erstmal raus hat, ist es gar nicht mehr so schwierig 😉 





Die kleine Verpackung ging dank dem Umschlagboard sehr schnell. Ich finde, durch das wunderbare Herbst-Papier von Stampin‘ Up! ist die Wirkung trotz wenig Aufwand ganz groß. 


Tja und diese Karten kennt Ihr schon. Aber seid gespannt, was die Teilnehmer aus dem Grundgerüst gezaubert haben. Das zeig ich Euch morgen 🙂 


Liebe Grüße
Kirstin

Inkspiration Week zum neuen Stampin’ Up-Katalog – heute aus Landshut mit dem Stempelset Traveler

Heute seid Ihr bei mir richtig, denn ich zeige Euch eine Inspiration zum neuen Stampin‘ Up! Stempelset Traveler, das uns im neuen Katalog erwartet.Bereits beim ersten Durchblättern war für mich klar: Dieses Schätzchen zieht bei mir ein. Ich mag dieses nostalgische sehr gerne und dementsprechend hab ich auch mein  Projekt gestaltet.

Übrigens nicht vergessen, heute bei Tina vorbeizuschauen!  Und am besten auch noch bei Heike und der anderen Tina, da könnt Ihr bis heute Abend auch noch gewinnen.



So, was ist das? 





Genau, ein kleines Minialbum, das ich zum Teil auch schon bestückt habe. Ich habe dafür, passend zur Nostalgie, alte Familienfotos ausgewählt.










Die Bindung ist mit dem Leinenfaden von Stampin up gemacht, den ich hierfür doppelt genommen habe.

Als Verpackung für das Album hab ich ein kleines Köfferchen in Wildleder gewerkelt. So könnte man das Album auch gleich an einen lieben Menschen verschenken.

Ich hoffe, ich hab Euren Geschmack getroffen. Und falls nicht, zumindest Eure Kreativität angekurbelt, die Gestaltung kann man ja immer noch entsprechend verändern.

Und ganz zum Schluss natürlich noch mein Gewinn für Euch:

Na, was ist es? Genau, ein nigelnagelneues Stempelkissen in der wunderschönen neuen Farbe Brombeermousse. Eigentlich wollte ich diese Farbe auch bei meinem Projekt einsetzen, dann hat es mir so ganz neutral doch besser gefallen.

Das Foto hab ich übrigens von Heike „geklaut“, bei der Ihr heute Euch noch was tolles gewinnen könnt. 

Wie könnt Ihr gewinnen?

– 1 Los für einen Kommentar
– 1 Los für den Hinweis auf unsere Inkspiration-Week in der Sidebar auf dem Blog (reicht einmal für alle Verlosungen, bitte im Kommentar angeben)
– 1 Los für’s Schreiben eines Blogbeitrages mit Hinweis auf unsere Inkspiration-Week (bitte ebenfalls im Kommentar angeben)

Die Gewinner werden wir am Ende der Aktion gesammelt bekannt geben. 



Hier seht Ihr nochmal alle Teilnehmer:

Sonntag, 24.6.:
– Annemarie und Marion
Montag, 23.6.:
– Heike und TinaHase
Dienstag, 24.6.:
– Tina und Kirstin (= ich)
Mittwoch, 25.6.:
– ela und Helen
Donnerstag, 26.6.:
– Eva und Samia
Freitag, 27.6.:
– Petra und Miri 
Samstag, 28.6.:
– Steffi und Bine
Sonntag, 29.6.:
– Yvonne und Miri-Hase und Kati


Ich freu mich auf Eure Kommentare und drück Euch die Daumen! 


Liebe Grüße

Kirstin

Rosa-Pink-Glitzerndes Minialbum zum 2. Geburtstag

Heute zeig ich Euch mal ein etwas älteres Bastelwerk, das es noch nicht auf den Blog geschafft hatte. Und zwar ein Mini-Album nach der Vorlage von Steffi, passend zu dieser Geburtstagskarte:

Ich liebe diese Form des Mini-Albums. Geht schnell und einfach und sieht so toll aus! Ich hoffe, Euch gefällt die rosa-glitzerige Prinzessinen-Variante!

Liebe Grüße,

Kirstin

In{k}spiration Weeks Tag 5 – Now You’re Cookin‘ …und ein toller Gewinn

Am 5. Tag der Inspiration-Weeks hab ich mich dem schönen à la Carte-Stempel „Now You’re Cookin'“ angenommen. Ich fand den Stempel ja schon im US-Katalog so toll und freu mich daher sehr, dass er es nach Deutschland geschafft hat. Gebastelt hab ich damit ein Mini-Kochbuch. Ist ein sehr schönes Mitbringsel oder auch eine schöne Möglichkeit, für sich selbst Rezepte zu sammeln.

 

Die einzelnen Elemente aus dem Stempel wirken auch für sich sehr schön und man kann sie so vielseitig einsetzen. Geht übrigens auch ohne Marker. Einfach die Stellen, die man nicht stempeln will mit Tesafilm abkleben, mit dem Stempelkissen einfärben und vor dem stempeln den Tesafilm abziehen.

Das Karo hat mich ganz schön gefordert und ich hab mich an die Grundschule zurückerinnert, als wir mit so einem Webrahmen was gemacht haben. 

Toll, was man mit einem Minialbum alles machen kann, oder? Die Idee stammt übrigens von Steffi von der Stempelwiese und bei ihr findet Ihr auch die Maße. 

Am Wochenende zeig ich Euch noch ein paar tolle Ideen mit dem Stempel. Und Ihr werdet sehen, man kann noch viel tollere Sachen damit zaubern.

Sicher wollt Ihr jetzt auch wissen, was es zu gewinnen gibt. Der heutige Preis ist eine Dose Klammern in Antikoptik:

Sind die nicht toll? Und in echt noch viel schöner als auf dem Bild.

Wer bei der Verlosung mitmachen mag, hat folgende Möglichkeiten:
– 1 Los für einen Kommentar
– 1 Los für’s Verlinken in der Sidebar auf dem Blog (reicht einmal für alle Verlosungen, bitte im Kommentar angeben)
– 1 Los für’s Schreiben eines Blogbeitrages über unsere Aktion (bitte ebenfalls im Kommentar angeben)

In meinen Lostopf könnt Ihr bis Samstag, 14.01., 23:59 Uhr hüpfen. Viel Glück!

Morgen gehts übrigens weiter bei Annemarie. Nicht verpassen!

Liebe Grüße,

Kirstin

Stampin‘ Up!:
Cardstock: Saharasand, Flüsterweiß, Glutrot, Espresso
Stempelkissen: Glutrot
Stempel: Now You’re Cookin‘
Stanzen:  —
Big Shot: Prägefolder Quadratisches Gitter, Topnote, Junior Alphabet

Sonstiges: geripptes Geschenkband Glutrot