In{k}spire_me Challenge Nr. 360: Geburtstags-Special

Willkommen zu einer neuen Inkspire_me Challenge. Heute ist was anders. Genau, wir feiern Geburtstag. Den 7. Geburtstag mittlerweile! Wahnsinn, wie die Zeit vergeht! Wenn ich denke, dass ich bei beinahe jeder Challenge dabei war – unglaublich! Auch, wenn es hin und wieder etwas  holprig ist, die Tiefen und Untiefen des Lebens mit einer wöchentlichen Verpflichtung zu vereinbaren, hab ich es doch nie bereut.

Ich freu mich sehr, Teil dieses tollen Designteams zu sein, das so kreativ ist und einen selbst immer wieder neu anspornt. Ich freu mich auf die nächsten Jahre 😀

Anlässlich unserer Geburtstagschallenge gibt es übrigens auch was zu gewinnen. Unter allen Teilnehmern verlosen wir die folgenden Preise:

Aber was ist nun anders bei der Geburtstagschallenge? Ihr dürft Euch aus allen vergangenen Challenges – 359 an der Zahl – Eure liebste aussuchen. Damit es einfacher ist, schaut doch einfach ins Challenge-Archiv. 

Ich habe mich für die folgenden Challenges entschieden:

Und damit ist dann diese Karte entstanden:

Meine Zusatzfarbe ist Brombeermousse. Diese lässt sich wie gewohnt fantastisch fotografieren *ironie off*. Ich zeig es Euch mal genauer, der lange Streifen soll also Brombeermousse sein:

Der Rosenstempel aus dem Stempelset Wahrlich Vintage ist einfach ein Träumchen!
Genauso ein Traum ist die zarte Blüte aus dem Thinlits Gartenzauber.
Viel Spaß bei unserem Geburtstagsspecial, das übrigens zwei Wochen läuft 😉
Liebe Grüße
Kirstin

In{k}spire_me Challenge Nr. 358: Wahrlich Vintage

Heute gibts bei Inkspire_me eine tolle Farbkombi für Euch:
Today, we have a great color combination for you at Inkspire_me:
Für meine Karte hab ich zum Stempelset „Wahrlich Vintage“ gegriffen, dass Ihr unter den Shoppingvorteilen im neuen Stampin up Katalog findet. Für mich eins der schönsten Sets im neuen Katalog.
Der Rosenstempel ist doch traumhaft schön, oder? So detailreich und filigran. Es gab mal ein Set von Stampin up, da war so ein ähnlicher Stempel drin. Den hab ich direkt vermisst. Umso mehr freue ich mich, dass jetzt wieder so ein hübscher Rosenzweig da ist. Dazu gesellt sich noch ein hübscher Spitzendecken-Stempel.
Für das Schildchen gibt es auch eine Stanze, ich hab mich hier allerdings mit Schere und Kreisstanze beholfen, da diese Stanze noch nicht bei mir eingezogen ist. Ein paar Zweige geben dem ganze noch ein wenig „Lebendigkeit“.
Zugegeben, an den Farben musste ich ein wenig knabbern 😉 Aber das Ergebnis zeigt dann doch, dass sie zusammenpassen, ganz entgegen meiner ersten Annahme *wink zu Annemarie *
Farbenfrohe Grüße
Kirstin

Rosen in Schwarz und Rosé

Es ist zwar schon ein wenig spät für einen Blogbeitrag – meine Uhr zeigt gerade 01:01 Uhr – aber was soll man machen, wenn man noch an der aktuellen Global Design Team Challenge mitmachen möchte. Das Thema war Case the Designer und Charlet Marlett hat eine wunderhübsche Karte kreiert, die man „casen“ sollte.

Und so sieht mein Werk dazu aus:

Schwarz und Rosa liebe ich und Brigitte hat mich mit ihrer letzten Karte drauf gebracht, diese Kombi doch mal wieder auszuprobieren.

Die Strukturpaste hab ich Dank Brigitte auch mal wieder rausgekramt. So toll! Ich liebe das Zeug, auch wenn das saubermachen danach nicht zu meinen Lieblingsbeschäftigungen gehört.

Beim Schriftzug bin ich quasi fremdgegangen. Also nix Stampin up. Dafür ist das Champagner-Papier von Stampin up, auch was. 😉

So, und jetzt werde ich ins Bett gehen, Zeit wird’s 😉

 

Liebe Grüße

Kirstin

Tropenflair am Montag

Hallo Ihr Lieben an diesem Montag! Ich bin heute müde, irgendwie waren wir das ganze Wochenende unterwegs. Dafür wird diese Woche aber ruhig.

Ich hatte Euch ja versprochen, Euch meine weiteren Karten für die aktuellen Farben der Inkspire_me Challenge zu zeigen.

Auch hier habe ich wieder zum Stempelset Tropenflair aus dem aktuellen Stampin up Katalog gegriffen. Gerade, weil die Farben so untypisch für das Set sind gefällt mir die Kombi irgendwie so gut.

Der Spruch ist aus einem anderen Stampin up Stempelset und zwar Wahrlich Vintage.

Die Karte hätte ich beinahe für die Challenge genommen, nach einer kleinen Umfrage im Designteam hat das Rennen aber dann doch die andere Tropenflair-Karte gewonnen.

Ich wünsch Euch einen entspannten Rest-Montag.

Kreative Grüße

Kirstin

Rosen in Vintage

Hallo Ihr Lieben, Ich wollte euch unbedingt noch meine Karte zum Sketch der Global Design Project Challenge zeigen. Ich fand den Sketch von Anfang an toll, aber Ihr kennt das ja: Das normale Leben braucht manchmal soviel Zeit, dass das basteln zu kurz kommt und schwupp ist auch schon wieder eine Woche um. Aber nachdem ich basteln geschafft hab wollte ich auch unbedingt noch bei der Challenge mitmachen. Der Sketch sieht so aus…

…und so meine Karte dazu:

Wie Ihr seht ist es eine Gute-Besserung-Karte. Eine Erzieherin aus unserem Kindergarten ist leider erkrankt und fällt länger aus, da wollten wir ihr vom Elternbeirat ein paar gute Wünsche schicken.

Das Designerpapier ist einfach ein Traum. Dazu hab ich fröhlich alte und neue Farben kombiniert: Blütenrosa, Kussrot, Pfirsich Pur und ein Hauch Gold.

Der Spruch ist in weiß auf Kirschrot embosst. Das hübsche Doily ist in Pfirsich Pur gestempelt. Es stammt aus einem neuen Stempelset für GastgeberInnen: Wahrlich Vintage. Im Hintergrund seht ihr ganz dezent den hübschen Rosenzweig aus dem gleichen Set.

Ich hoffe, Euch – und der Erzieherin – gefällt die Karte.

 

Liebe Grüße

Kirstin