Geburtstagskarte für Ela

Geburtstagskarte für Ela

Im Februar hatte die liebe Ela Geburtstag, die besonders gerne rosa mag. Na, das ist doch mein Thema 🙂 Da hab ich das tolle Set „Barocke Motive“ von Stampin up mal wieder hervorgekramt. Ich liebe dieses Set, aber bei alle den neuen Sets ist es direkt ein wenig vernachlässigt worden. Schade eigentlich, denn man kann so tolle Karten damit machen:

Ich hoffe, Ihr hattet einen guten Start in die Woche und wünsch Euch alles Gute.

Liebe Grüße,

Kirstin

Stampin‘ Up!:
Cardstock: Kirschblüte, Anthrazit, Rosenrot, Flüsterweiß
Stempelkissen: Kirschblüte, Rosenrot
Stempel: Barocke Motive, Elementary Elegance
Stanzen: Spitzenband
Big Shot: Prägefolder Vintage Tapete
Sonstiges: Band Kirschblüte, Perlen
Hochzeitskarte für Eva

Hochzeitskarte für Eva

Vor kurzem durften Eva und Phil ihre ganz persönliche Traumhochzeit feiern. Ich war zwar nicht dabei, aber die Bilder sind einfach wunderschön. Da können sich Kate und William ehrlich gesagt verstecken 😉 Zu so einem Ereignis eine Karte zu basteln macht natürlich besonders viel Spaß. Bei den Farben hab ich mich an ihrem Farbkonzept orientiert und das ist das Ergebnis:

Liebe Grüße,

Kirstin

Geburtstagskarte im Gothic-Style

Geburtstagskarte im Gothic-Style

Für einen ganz lieben Freund von meinem Mann hab ich eine Geburtstagskarte gebastelt. Und zwar mal in ganz anderen Farben: schwarz und dunkelrot – so die Vorgabe meines Mannes. Hatte schon Angst, dass es am Schluss eher nach Trauerkarte aussieht aber ich muss sagen, ich war selbst ganz begeistert vom Ergebnis. Leider läßt sich schwarz nicht so gut fotografieren (zumindest von mir nicht ;-)) und so kommen die Schwarztöne vom Satinband und der Karte sehr unterschiedlich raus. War aber in echt nicht so.

Also hier die Karte, gestempelt mit dem Set „Barocke Motive“ von SU und in schwarz embosst:


außen


innen

Die Karte ist übrigens supergut angekommen. Da freut sich das Bastelherz 🙂

Liebe Grüße,

Kirstin