2. Tag der Inkspiration Week: Die Schatzsuche geht weiter mit Halloween Hello

Hallo meine lieben Schatzsucher! 

Schön, dass Ihr hier seid. Ich zeige Euch heute eine Halloween Deko mit dem Stempelset Halloween Hello aus dem aktuellen Saisonkatalog von Stampin up. 








Die Basis ist ein Kranzrohling, den ich mit schwarzem Tüll ummantelt habe. Die Motive aus dem Stempelset hab ich in schwarz auf Kürbisgelb embosst und anschließend mit Heißkleber auf den Tüll geklebt.

Mir gefällt er echt richtig gut und ich freu mich schon, wenn ich ihn aufhängen kann. Jetzt ist es mir noch ein wenig zu früh, aber so ein einer Woche geht es dann schon denk ich. 


Mein Tipp für die Schatzsuche für Euch ist folgender:

Meinen Buchstaben schreie ich ganz laut, wenn ich eine große Spinne sehe und er ist nicht in dem Stempelset enthalten, das ich für den Türkranz verwendet hab. 


Und so funktioniert unsere Schatzsuche:
– Vom 14.10. bis 20.10. gibt es bei 15 unserer Team-Mitglieder ein Projekt rund um Herbst und Weihnachten zu sehen.
– Eure Aufgabe bei der Schatzsuche ist es, ein Lösungswort mit 15 Buchstaben herauszufindnen. Die Buchstaben für dieses Lösungswort bekommt Ihr zusammen, wenn Ihr die Frage, die wir bei jedem Blogpost stellen, richtig beantwortet. Am Schluss müsst Ihr nur noch die Buchstaben in die richtige Reihenfolge bringen und Ihr habt den Schatz
gefunden.
– Das Lösungswort könnt Ihr bis zum 23.10. (23.59 Uhr) an eine der 15 teilnehmenden Demos schicken.
– Unter allen richtigen Antworten verlosen wir die Gewinne.



Hier könnt Ihr die Buchstaben sammeln und daraus das Lösungswort zusammenbauen:




Und folgendes gibt es bei der Schatzsuche zu gewinnen:


Gewinn 1: Produktpaket Weihnachtsschmuck (Stempelset und Stanze)


Gewinn 2: Produktpaket Tüpfelchen auf dem Geschenk (Stempelset und Stanze)


Gewinn 3: Gastgeberinnen-Set In Worte gefasst



Hier seht Ihr die Übersicht, bei wem Ihr wann die Buchstaben fürs Lösungswort einsammeln könnt bzw. tolle Projekte mit Stampin’ up-Produkten aus dem Herbst-/ Winterkatalog gezeigt bekommt:
14.10.  – Marion und Ela
15.10. – Steffi ChiaraHeike  und ich
16.10. – Annemarie und Petra
17.10. – Bine und Yvonne
18.10. – Jenny und Tina
19.10. – Samia und Miri
20.10. – Andrea T und Andrea


Wenn Halloween nicht so Euer Fall ist, dann schaut doch gleich zu Steffi, die hat eine weihnachtliche Variante des Türkranzes für Euch. 

Und auch Heike  hat eine schöne Idee.

Und auch wenn die Verlosung diesmal unabhängig von Kommentaren ist, freu ich mich sehr, wenn Ihr mir einen hinterlasst! 

Liebe Grüße,


Kirstin



Bloghop zum neuen Herbst-/Winterkatalog von Stampin‘ Up!: Halloween Hello


Willkommen Ihr Lieben, wie schön, dass Ihr zu mir gefunden habt. Vielleicht kommt Ihr gerade von Petra, dann funktioniert die Sache ja wie sie soll. Und nach einem schönen Aufenthalt bei mir könnt Ihr dann zu Bine hüpfen, die Euch auch ein tolles Projekt zu zeigen hat.

Ich zeige Euch heute ein Halloween-Projekt. Ja, das wird wieder die Geister scheiden, gell. Aber wenn Euch die Idee gefällt, könnt Ihr sie ja auch weihnachtlich oder österlich oder Geburtstagstauglich umsetzen – ganz wie es Euch gefällt 🙂



Na, wie findet Ihr es? Wie Ihr seht, hab ich das schöne Set „Halloween Hello“ eingesetzt. Dazu das wunderschöne Designerpapier Hexenwerk und die Framelits Tafelrunde. Ich würd sagen, da können die gruseligen Gestalten kommen. Hier auch mal eine seitliche Ansicht:



Und auch wenn es heute nichts zu gewinnen gibt, würd ich mir sehr über einen Kommentar von Euch freuen! 🙂

So, jetzt habt Ihr die Wahl: Zurück zu Petra oder weiter zu Bine?





Liebe Grüße,

Kirstin    
Stampin‘ Up!:
Cardstock: Schwarz, Kürbisgelb, Vanille Pur
Stempelkissen: Kürbisgelb, Schwarz
Stempel: Halloween Hello
Stanzen: div. Kreisstanzen, Wellenkreisstanze
Big Shot: Framelits Tafelrunde
Sonstiges: DSP Hexenwerk, Band in Schwarz und Kürbisgelb  

In{k}spire_me Challenge No. 109

Heute gibts bei Inkspire_me einen tollen Sketch für Euch:
Today, we have a great sketch for you at Inkspire_me:



Meine Karte ist ihrer Zeit voraus wie Ihr seht. Schließlich dauert es noch ein wenig bis Halloween. Aber ich konnte nicht anders, ich MUSSTE meine Vorbestellung aus dem Herbst-/Winterkatalog ausprobieren. Die Halloween-Sachen darin sind so toll! Das Designerpapier ist genau mein Geschmack und das Stempelset ist perfekt für Kinder und Erwachsene. 




Wie Ihr seht, hab ich mich mal wieder an eine Schüttelkarte gewagt. Ich hätte mir da den Glasglitter in schwarz und/oder orange gewünscht. Aber den gibts halt nicht, deshalb hab ich aus Cardstock in schwarz und Kürbisgelb munter kleine Kreise ausgestanzt, die jetzt schütteln. 

Die Motive hab ich in schwarz embosst. Ihr wisst ja, ich liebe diesen Effekt. Spätestens bei meinen Workshops für Weihnachten wird es ein Embossing-Projekt geben. Vielleicht hab Ihr ja auch Lust? 


Viele Grüße,

Kirstin

Stampin‘ Up!:
Cardstock: Schwarz, Kürbisgelb, Vanille Pur
Stempelkissen: Versamark + Embossingpulver schwarz
Stempel: Halloween Hello
Stanzen: div. Kreisstanzen, Wellenkreisstanze
Big Shot: —
Sonstiges: DSP Hexenwerk, Designer-Motivklebeband Hexenwerk