In{k}spire_me Challenge No. 175: Traditionelle Weihnachten

Ab heute starten wir bei In{k}spire_me wieder in unser Christmas-Special, damit die Zeit bis Weihnachten nicht mehr so lang ist (ist sie auch wirklich nicht mehr – aaaahhhh!) und Ihr ein wenig in weihnachtliche Stimmung kommt. Unser dieswöchiges Thema für Euch ist „Traditionelle Weihnachten“. Ich bin gespannt, was Ihr damit verbindet! 

Today, we start at In{k}spire_me with our renowned Christmas Specials in order to shorten the days until Christmas and to get you into a really Christmassy mood. This weeks theme is „Traditional Christmas“ and I’m really curious, what Traditional Christmas means to you! 



Meine Karte ist in den klassischen Weihnachtsfarben rot, grün und gold gehalten. Der Stempel „Christmas Bauble“ von Stampin‘ Up! ist durch Glück bei der Prize Patrol in Brüssel (Ihr erinnert Euch – Stampin‘ Up! Convention) bei mir gelandet. 

Mit dem colorieren muss ich noch etwas üben, aber ich finde embosst auf Goldfolie macht die opulente Christbaumkugel doch ganz schön was her. 

Das Hintergrundpapier stammt aus dem Designerpapier im Block „Festlich geschmückt“, zu finden im aktuellen Herbst-Winter-Katalog von Stampin‘ Up!



Der Spruch stammt aus dem Stempelset „Zauber der Weihnacht“ und ist gestempelt in Chili auf Flüsterweiß. Dekoriert hab ich mit ein paar Sternchen aus der Sternenkonfetti-Stanze.


Und hier nochmal das Werk in ganzer Pracht:






Viele Grüße,

Kirstin


Stampin‘ Up!:
Cardstock: Gartengrün, Chilii, Vanille Pur
Stempelkissen: Versamark, Chili
Stempel: Christmas Bauble, Zauber der Weihnacht
Stanzen: Sternenkonfetti
Big Shot: —
Sonstiges: Embossingpulver Gold, DSP Festlich geschmückt, Goldglanz-Folie