Gorgeous Grunge zum 40. Geburtstag

Gorgeous Grunge zum 40. Geburtstag

Letztens brauchte ich ganz schnell eine Karte zum 40. Geburtstag einer lieben Freundin. Eigentlich dachte ich ja, ich hab noch genug Zeit zum basteln aber was man nicht gleich macht… und dann wurde es echt richtig knapp. Daher ist das Foto auch so mies, sorry. Aber zeigen wollte ich sie Euch trotzdem.

Ich hoffe, Ihr habt ein schönees Wochenende!

Liebe Grüße
Kirstin

Stampin‘ Up!:
Cardstock: Flüsterweiß, Himmelblau

Stempelkissen: Himmelblau, Gold, Marineblau
Stempel: Million & One, Gorgeous Grunge
Stanzen: —
Big Shot: Sizzix Junior Alphabet
Sonstiges: Glitzerpapier Champagner (retired), Pailletten 
40 and Fabulous…Ups!

40 and Fabulous…Ups!

Wollt Ihr mal was richtig peinliches wissen? Ich hab letztens eine Karte zum 40. Geburtstag verschickt – dabei wurde die betreffende Person erst 39 Jahre. Puh… Wie es dazu kam? Nun ja, angefangen hat alles wie üblich: Ich war zu knapp dran mit der Karte. Und dann hab ich mit einer Freundin telefoniert die meinte, „Du, die M. wird doch dieses Jahr 40.“ Ich so „Nee, nicht wirklich, oder? Oh mein Gott, da brauch ich ja ne besondere Karte!“ Dann also in einer Nacht- und Nebelaktion gebastelt, vorher natürlich nicht mehr aufs genau Geburtsdatum geschaut und die Karte schnell zur Post.

Zu meinem Geburtstag bekam ich dann ganz liebe Glückwünsche, unterschrieben mit „Viele Grüße, M. (die übrigens noch nicht 40 ist). Öhm, ja… Mist, warum hab ich nicht selbst nochmal geschaut! Aber zum Glück ist meine Freundin nicht nachtragend und ich finde, die Karte die sie bekommen hat, ist richtig schön geworden:

Natürlich wie gewohnt fantastisch fotografiert… Irgendwann leg ich mir doch ein Lichtzelt zu, weil es langsam zu peinlich wird 😉

Inspiriert wurde ich übrigens über Pinterest von Louise.

Viele Grüße

Kirstin

Stampin‘ Up!:
Cardstock: Flüsterweiß, Himmelblau
Stempelkissen: Wildleder, Encore Gold
Stempel: Gorgeous Grunge, Million & One
Stanzen: Fähnchenstanze
Big Shot: Sizzix Junior Alphabet
Sonstiges: Goldfolie, Paillettenband Gold, Glitzerpapier Champagner
Teamübergreifender Stampin‘ Up! Bloghop – auch Landshut ist dabei :)

Teamübergreifender Stampin‘ Up! Bloghop – auch Landshut ist dabei :)





Willkommen auf meinem Blog, schön dass Du zu mir gefunden hast. Wenn Du gerade von Susanne zu mir kommst, dann läuft alles, wie es soll und ich wünsche Dir einen schönen Aufenthalt hier, bevor Du weiter zu Bettina hoppelst. 

Das Thema des Bloghops sind die neuen InColors 2014-2016 von Stampin‘ Up!. Sie haben die poetischen Namen Brombeermousse, Honiggelb, Lagunenblau, Waldmoos und Orangentraum. Hach, da kommt man beinahe ins schwelgen, oder? 

Dieses Mal sind es wieder sehr kräftige Farben, die ich alle auf einmal immer fast ein wenig „too much“ finde. Deshalb hab ich für Euch ein Kartenset gewerkelt, bei der jede Farbe auf einer eigenen Karte ihren großen Auftritt hat. 



In Verbindung mit Anthrazitgrau und Schiefergrau kommen die Farben besonders gut zur Geltung. Und ein wenig Glitzer macht das ganze richtig edel finde ich. 



Die Sprüchestempel hab ich mir während der Sale-a-bration gegönnt und ich bin sehr froh, dass sie uns auch im neuen Katalog erhalten bleiben. Ich bin ganz verliebt in diese eleganten Linien. 


Die Stanze wird ebenfalls im neuen Katalog zu finden sein. Sie ist Teil eines Trios, das sich Itty Bitty Akzente nennt und das schon jetzt ein Favorit für mich ist. Ich verspreche Euch: Wer die alten Itty Bittys geliebt hat, wird die neuen erst recht lieben! 




Ich hoffe, ich konnte Euch eine kleine Inspiration zu den neuen InColors liefern. Schaut auch bei den anderen Teilnehmern vorbei, da werdet Ihr noch jede Menge Ideen finden:

Stephanie Barth – stibberle.blogspot.com
Alexandra Grape – pinsel-schere-co.blogspot.com
Nadine Buhl – basteltiger.blogspot.com
Birthe Brandt – stempelbiene.de
Kerstin Cornils – kerstinskartenwerkstatt.wordpress.com
Kathleen Frohse – kreativpapier-blog.de
Kerstin Wachter – kreativwelt.org
Kathrin Krams-Ulber – kanikra.de
Lisa Probst – lisas-kartenwerkstatt.blogspot.de
Steffi Rist – scherenschnipsel.bastelblogs.de
Manuela Meissner – stempelkaefer.de
Jasmin Holzgreve – stempelminchen.wordpress.com 
Franzi Manko – cestlafranz.com
Petra Wenninger – genussbasteln.blogspot.de
Mandy Grobosch – papersandstamps.de
Claudia Giesen – papier-zeug.de
Anna Epp – papierschaetze.com
Agnes Lehner – agnes-stempelwelt.blogspot.de
Carina Kerem – carinasstempelbar.blogspot.de
Susanne Gütlein – stempel-atelier.blogspot.de
Michaela Keller – creativmichel.blogspot.com
Anke Gerken – ankespapierstube.blogspot.de
Christina Kusters – stempelengel-nordheide.blogspot.de
Tina Vorwergk – kleinerhase-stempelnase.com
Moni Schieren – tischgedeckt.blogspot.de
Sandra Slimak – sandrasbastelzimmer.blogspot.de
Susanne Determann – zauberstempelsanne.blogspot.de
Tina Deininger – merkspanne.bastelblogs.de
Melanie Brandstätter – stamp-your-dream.blogspot.de
Susanne Hopp – stempelfliege.wordpress.com
Anja Baur – stempel-hingucker.blogspot.de
Susanne Schöder – stempelabc.info
Kirstin Sauter – rosa-pink-glitzer.de
Bettina Kadau – verscrapptundzugenaeht.blogspot.de



Gewinne, Gewinne! 




Außerdem könnt Ihr auch heute wieder im Rahmen unserer Inkspiration-Week gewinnen.Und zwar noch bis heute Abend bei mir und bei Tina und bis morgen Abend bei Ela und Helen


Und zu guter Letzt gibt es wieder neue 

Schaut gleich mal nach in meinem Online-Shop.



Liebe Grüße,
Kirstin

In{k}spire_me Challenge No. 151 mit Clockworks

In{k}spire_me Challenge No. 151 mit Clockworks

Heute gibts bei Inkspire_me einen tollen Sketch für Euch:
Today, we have a great sketch for you at Inkspire_me:




Ausgedacht hat ihn sich meine liebe Upline Marion, für die auch meine Karte ist:


Ich hab nochmal ein paar Sachen aufleben lassen, die uns bald verlassen werden: Das Stempelset Clockworks, die großen Glitzersteine und die Farbe Mango. 


Auch wenn alle drei Dinge nicht zu meinen absoluten Lieblingen gehören – da tun mir andere Sachen, die rausfliegen, wesentlich mehr weh – finde ich doch, dass sie sich auf der Karte optimal vereinen. 

Ich mag auch das „rauhe“ vom Stempelset in Verbindung mit den elegant geschwungenen Linien des Spruchs aus Million & One (das Stempelset bleibt uns zum Glück erhalten).


Der Sketch ist toll, oder? Ich bin gespannt, was Euch zur Umsetzung einfällt! 


Liebe Grüße

Kirstin
Stampin‘ Up!:
Cardstock: Mango, Schiefergrau, Himberrot, Flüsterweiß
Stempelkissen: Mango, Schiefergrau, Himberrot,Anthrazitgrau
Stempel: Clockworks, Million & One
Stanzen: —
Big Shot: —
Sonstiges: Große Glitzersteinchen
In{k}spire_me Challenge No. 150

In{k}spire_me Challenge No. 150

Heute gibts bei Inkspire_me eine tolle Farbkombi für Euch:
Today, we have a great color combination for you at Inkspire_me:



Gefallen Euch die Farben? Sind auf meinen Mist gewachsen. 🙂 Ich finde, sie erinnern richtig an Sommer. Was ich so in unserem Designteam mitbekommen habe, war es für den ein oder anderen schon eine Herausforderung. Aber hey, was wäre das Leben ohne Herausforderungen nicht wahr? 

Meine Karte ist mit dem Stempelset Kreative Elemente gestaltet, das uns leider verlässt. Dabei liebe ich den Schnörkel so…  Genauso verlassen uns die Blüten aus dem Itty Bitty Stanzenset. Der Schriftzug ist aus dem Set Million & One und ich bin sehr froh, dass der wenigstens bleibt. 


Die Form in Türkis ist mit den Framelits Nostalgische Etiketten gestanzt. Der Schriftzug mit der gleichen Form. Jetzt fragt Ihr Euch, wie das geht? Zweimal durch die BigShot. Mit der Magnetplatte ist das wirklich ein Kinderspiel. Da haftet die Form wunderbar darauf und Ihr könnt die Seiten gut ausrichten. Ganz nach dem Motto, was nicht passt, wird passend gemacht. 


Ich hoffe, Ihr habt viel Spaß bei der Umsetzung dieser Farben! Ich hatte Spaß und deshalb gibts in den nächsten Tagen gleich noch eine Karte damit zusehen. 

Viele Grüße

Kirstin
Stampin‘ Up!:
Cardstock: Wassermelone, Flüsterweiß, Türkis, Pazifikblau 
Stempelkissen: Wassermelone
Stempel: Kreative Elemente, Million & One
Stanzen: Itty Bitty Stanzenpaket
Big Shot: Nostalgische Etiketten
Sonstiges: Glitzersteinchen