In{k}spire_me Challenge No. 223

Heute gibts bei Inkspire_me eine tolle Farbkombi für Euch:

Today, we have a great color combination for you at Inkspire_me:

 
Erst dachte ich mir easy-peasy, da fällt Dir sicher was tolles ein. Und dann saß ich am Basteltisch. Und wie es so ist, die Muse war wohl schon am schlafen, alles was ich anfing, sah doof aus… Und der neue Präzisionskleber und ich hatten einen schweren Start… Alles in allem eine schwere Geburt, bis dann diese Karte fertig war. 
 
Stampin up Landshut - Weihnachtskarte imc 224 1
 
Ich bin nicht 100%ig überzeugt, aber je öfter ich sie anschaue, desto besser gefällt sie mir. Eigentlich wollte ich statt dem „Merry“ das „Frohe“ aus dem neuen Herbst-Winter-Katalog von Stampin up nehmen. Aber offenbar hab ich mir nur eingebildet, dass ich die bestellt hab. Denn zu finden waren sie im Bastelreich nicht…Typisch!
Stampin up Landshut - Weihnachtskarte imc 224 3
Stampin up Landshut - Weihnachtskarte imc 224 2
 


Ich hoffe, Euer Werk geht Euch leichter von der Hand. 

Liebe Grüße
Kirstin

In{k}spire_me Challenge No. 178: Deine Weihnachten

Willkommen zum 4. und letzten Weihnachts-Special bei In{k}spire_me. Heute präsentieren wir Dir eine ganz persönliche Challenge. Denn wir möchten von Dir wissen, was für Dich Weihnachten ausmacht. Vielleicht zeigst Du uns, in welchen Farben Deine Weihnachtsdeko dieses Jahr ist? Oder was für Dich gar nicht fehlen darf zu dieser schönen Zeit? Oder einfach etwas, das Du ganz persönlich mit Weihnachten verbindet.

Ich freu mich darauf, bei dieser Challenge auch ein wenig etwas von Dir zu erfahren.

Mein Werk zu dieser Challenge ist etwas rustikal geworden. Und natürlich musste ein Hirsch mit drauf. Denn Hirsche sind seit einigen Jahren untrennbar für mich mit Weihnachten verbunden. Das rustikale drückt für mich Gemütlichkeit aus. Und irgendwie ist mir dieses Jahr nach einem ruhigen, gemütlichen Weihnachtsfest. Ohne viel trara und tamtam – einfach nur eine schöne Zeit mit den Liebsten verbringen nach diesem zumindest für mich doch recht stressigen Jahr. Deshalb drückt diese Karte für mich dieses Jahr perfekt „Meine Weihnachten“ aus.

 

Stampin up Landshut - Weihnachten rustikal mit Hirsch 1Stampin up Landshut - Weihnachten rustikal mit Hirsch 2

 

______________________________________________________________




Denkt Ihr noch an unseren XXL Adventskalender? Bis heute Abend könnt Ihr noch bei Johanna gewinnen. Das Türchen Nr. 18 öffnet sich bei Jessica und morgen ist dann Kati an der Reihe.



Liebe Grüße

Kirstin

In{k}spire_me Challenge No. 177: Skandinavische Weihnachten

Und schon wieder Donnerstag – die Zeit bis Weihnachten scheint noch schneller zu vergehen. Diese Woche lautet das Motto bei Inkspire_me Skandinavische Weihnachten.

Welcome to the 3rd Christmas-Special at Inkspire_me. This week our theme is: Scandinavian Christmas. 


Hier ist meine Karte zu der Challenge:

Stampin up Landshut - skandinavische Weihnachten 1

 
Den Hirsch hab ich weiß embosst. Da passen die Schneeflocken sehr gut dazu. Die roten Schneeflocken hab ich mit den Mix-Markern eingefärbt.
 
Stampin up Landshut - skandinavische Weihnachten 2
Ein paar Glöckchen durften da auch nicht fehlen. Ich hatte noch rote da, die fand ich perfekt.
Stampin up Landshut - skandinavische Weihnachten 3
 
 
_____________________________________________________________________
 
 
 
 
Schaut heute auch bei Christina vorbei. Sie zeigt Euch ein tolles Projekt und gewinnen könnt Ihr auch 🙂
 
 
Viele Grüße
Kirstin
Stampin‘ Up!:
Cardstock: Glutrot, Flüsterweiß
Stempelkissen: Glutrot, Versamark, Schokobraun
Stempel: Woodgrain (retired), Warmth & Wonder (retired)
Stanzen: Eckenabrunder
Big Shot: —
Sonstiges: Pailletten Eisglitzer, Embossingpulver weiß, Mix-Marker Chili, Leinenfaden, Band Glutrot, 

Weihnachtskarten Overload

Heute zeig ich Euch noch die letzten Weihnachtskarten, die es immer noch nicht auf den Blog geschafft hatten:

















Hier noch ein kleines Geschenk für die beste Upline der Welt, die liebe Marion, bei der Ihr heute noch die Chance auf ein super Blogcandy habt:


Sicher sind Euch in der Vorweihnachtszeit diese Kugeln auf diversen Blogs aufgefallen. Ich freu mich sehr, dass die Aktion Blogging4Charity ein voller Erfolg war und die Spendensumme daher von BonPrix auf 20.000 Euro aufgestockt wurde. 


Und zum Abschluss noch meine diesjährige Weihnachtspost. So viele tolle Karten und ich hab mich über jede einzelne sehr gefreut. Vielen Dank an Euch alle! Leider fehlen auf dem Foto ein paar Karten.



Heute noch einen schönen Feiertag für Euch. Morgen gehts ja dann wieder los 🙂


Viele Grüße,
Kirstin

In{k}spire_me Challenge No. 127: Rockin‘ Around the Christmas Tree

Freut Ihr Euch schon auf den heutigen weihnachtlichen Ohrwurm bei Inkspire_me? Am letzten Donnerstag vor Weihnachten dreht sich alles – und das im wahrsten Sinne des Wortes  – um das prächtige Bäumchen, welches glänzend am Heiligabend die Wohnzimmer schmückt. Wir sind gespannt, welche Umsetzung Euch bei dem Lied „Rockin‘ around the christmas tree“ einfällt.


We hope you are as happy as we are with the theme of our last Christmas-Special at Inkspire_me: Rockin‘ around the Christmas Tree. So it is all about the Christmas tree, which will bring joy and light in our living rooms at Christmas.


Ich hab mich für die Challenge an eine Flying Easel-Card gewagt:



Ich muss zugeben: Das ging wesentlich einfacher, als ich gedacht habe. Nur der Rahmen hat mich ein wenig geärgert. Aber sieht auch so gut aus. Hab ich so gewollt, dass hinter dem grün noch etwas rot durchscheint 😉
Entdeckt Ihr die Vorschau auf ein neues Produkt im Frühjahrskatalog? 


Jetzt hoffe ich, Ihr fühlt Euch wahnsinnig inspiriert und legt gleich los mit den letzten Weihnachtskarten 🙂

Inspirationen findet Ihr auch bei unserem Team-Adventskalender. Hier könnt Ihr bis heute Abend noch bei Sassi gewinnen. 
Und bis morgen bei Tina, die Euch eine ganz schnelle Weihnachtskarte für eine Produktion auf den letzten Drücker zeigt. 

Liebe Grüße,
Kirstin
Stampin‘ Up!:
Cardstock: Chli, Olivgrün, 
Stempelkissen: Versamark
Stempel: Warmth & Wonder
Stanzen: Wimpelstanze
Big Shot: Pop’n Cuts Grundkarte, Framelits Etikett-Kunst
Sonstiges: Glitzerpapier Champagner, Embossingpulver Gold, Washi-Tape, DSP Stilmix

Eisiger Winterzauber

Dieses Jahr sind ja die kühlen Eisfarben groß in Mode. Mir gefällt das sehr gut und so hab ich passend dazu eine Karte gebastelt. Das Stempelset Winterzauber von Stampin up passt sehr gut zu dem Stil und mit ein wenig silber gibt es ein wunderbar eisige Karte:



Ich hoffe, Euch gefällt das Werk genauso wie mir! 

Und auch heute gibts was zu gewinnen und zwar bei Christina. Natürlich bis heute abend auch noch bei Steffi

Viele Grüße,

Kirstin

Stampin‘ Up!:
Cardstock: Flüsterweiß, Himmelblau, Jade
Stempelkissen: Himmelblau, Jade, Petrol, Versamark
Stempel: Winterzauber, Warmth & Wonder
Stanzen: Bordürenstanzer
Big Shot: —
Sonstiges: Glitzerpapier Silber, Embossingpulver Silber

In{k}spire_me Challenge No. 126: Jingle Bells & Open Sleigh

Herzlich willkommen zu unserem dritten musikalischen Weihnachtsspecial bei Inkspire_me! Diesmal läuten die Glocken, denn wir haben uns für den Klassiker „Jingle Bells“ entschieden. Ursprünglich hiess das Lied allerdings entsprechend seiner ersten Zeile „One Horse Open Sleigh“, daher auch die Schlitten in der Vorlage und in den Werken des Designteams. Wir sind gespannt, was Euch dazu einfällt!

A hearty welcome to our third Christmas Special at Inkspire_me this year! This time it’s all about bells: Jingle Bells! However, originally the song was called after its first line „One Horse Open Sleigh“ which explains all the sleighs you see below 😉 We are looking forward to seeing your ringing ideas!


Ich hab ein altes aber sehr geliebtes Stampin up Stempelset für diese Challenge bemüht: Open Sleigh. Leider durfte es uns in Deutschland nur ein Jahr begleiten, aber ich mag es immer noch sehr gerne. Passend zum Thema wurde der schöne Schlitten auch noch mit ein paar Glöckchen verziert. 
Das DSP stammt aus dem Set Stilmix, der großen Packung, und ich finde, es hat so einen heimelig-gemütlichen Touch. Ich wünsche, ich hätte einen Jingle-Bells-Stempel gehabt, aber leider nicht. So durfte der Schriftzug aus Warmth & Wonder mit drauf. 



Ich hoffe, Euch gefällt die Karte und freu mich auf Eure Werke!

Nicht vergessen: Der Team-Adventskalender geht weiter und zwar heute mit Steffi, die Euch eine wirklich wunderbare Weihnachtsdeko zeigt und bei der Ihr auch noch etwas glitzeriges gewinnen könnt. 

Liebe Grüße,

Kirstin

Stampin‘ Up!:
Cardstock: Chili, Olivgrün, Vanille Pur
Stempelkissen: Espresso
Stempel: Open Sleigh, Warmth & Wonder
Stanzen: —
Big Shot: Ovale Framelits
Sonstiges: DSP Stilmix, Baumwollband, Glöckchen (USA, retired), Leinenfaden

Mal wieder der Hirsch aus Remembering Christmas…

…diesmal in weiß embosst:


Diese Karte hatte ich bei irgendjemand auf dem Blog gesehen und die hat mich damals echt umgehauen, so dass ich sie unbedingt nachbasteln musste. Leider weiß ich echt nicht mehr, auf welchem Blog das war… Sollte Dir die Karte bekannt vorkommen, lass es mich wissen, dann verlink ich Dich auch 🙂 

Außerdem möchte ich bei dieser Aktion mitmachen:


Es gibt die Möglichkeit für uns Blogger(Innen), bei der Aktion Blogging 4 Charity mitzumachen. Für jeden Blogger, der bis zum 26.12.13 die Tannenbaumkugel in seiner Sidebar platziert und den Blog für die Teilnahme registriert, spendet Bon Prix 50,00 Euro für einen guten Zweck.
Ich finde das eine sehr gute Sache und möchte das Projekt unterstützen. Man kann zwischen zwei Einrichtungen wählen, die die Spende erhalten sollen, und ich habe mich für das Kinder-Hospiz Sternenbrücke entschieden.


Bei unserem Team-Adventskalender geht es heute weiter mit Andrea

Liebe Grüße,
Kirstin

Stampin‘ Up!:
Cardstock: Schiefergrau, Graphitgrau
Stempelkissen: Schiefergrau, Versamark
Stempel: Remembering Christmas, Warmth & Wonder
Stanzen: 1“ Kreisstanze, kleiner Wellenkreis
Big Shot: —
Sonstiges: Embossingpulver weiß, Silberkordel (retired)

Teamübergreifender Bloghop zu Weihnachten

 

Willkommen auf meinem Blog, schön dass Du zu mir gefunden hast. Wenn Du gerade von Susanne zu mir kommst, dann läuft alles, wie es soll und ich wünsche Dir einen schönen Aufenthalt hier, bevor Du weiter zu Andrea hoppelst. 

Ich zeige Dir heute eine Schüttelkarte, auch Shaker Card genannt, mit den wunderschönen Framelits Festive Flurry aus dem aktuellen Winterkatalog von Stampin‘ Up!. 


Die kleinen Schneeflocken im Hintergrund stammen aus dem Set Warmth & Wonder und sind in silber gestempelt. Und natürlich glitzert es auch ein wenig. Darf zu Weihnachten schon sein, nicht wahr?


Leider kann ich Dir das schütteln nicht direkt zeigen aber ich verspreche Dir: Es ist ein ganz toller Effekt! Probier es doch auch mal aus!

Und jetzt wünsch ich Dir viel Spaß bei den anderen! 

  



Wenn Du wissen möchtest, wer aller bei diesem Bloghop dabei ist – gerne:

Stephanie
Sabine

Birthe

Inge

Simona

Anna

Stephanie

Jana

Jennifer

Anke

Steffi

Christine

Kathrin

Irene
André

Andrea

Stefanie

Lena

Janine

Eva

Myriam

Nicole

Tanja

Anja

Nicole

Susanne

Kirstin

Andrea

Ilonka

Lena

Susanne

Heike

Martina

Manuela

Dina

Sonja

Nadine

Peggy




Und um Euch den Tag zu versüßen, gibt es heute noch bis kurz vor Mitternacht bei Miri-Hase etwas zu gewinnen und heute zeigt Euch unsere andere Miri etwas schönes.

Liebe Grüße,
Kirstin