Freut Ihr Euch schon auf den heutigen weihnachtlichen Ohrwurm bei Inkspire_me? Am letzten Donnerstag vor Weihnachten dreht sich alles – und das im wahrsten Sinne des Wortes  – um das prächtige Bäumchen, welches glänzend am Heiligabend die Wohnzimmer schmückt. Wir sind gespannt, welche Umsetzung Euch bei dem Lied „Rockin‘ around the christmas tree“ einfällt.


We hope you are as happy as we are with the theme of our last Christmas-Special at Inkspire_me: Rockin‘ around the Christmas Tree. So it is all about the Christmas tree, which will bring joy and light in our living rooms at Christmas.

 
Ich hab mich für die Challenge an eine Flying Easel-Card gewagt:
 
StampinupLandshut-FlyingEaselCardChristmasTree
 
 
Ich muss zugeben: Das ging wesentlich einfacher, als ich gedacht habe. Nur der Rahmen hat mich ein wenig geärgert. Aber sieht auch so gut aus. Hab ich so gewollt, dass hinter dem grün noch etwas rot durchscheint 😉
Entdeckt Ihr die Vorschau auf ein neues Produkt im Frühjahrskatalog? 
 
 
Jetzt hoffe ich, Ihr fühlt Euch wahnsinnig inspiriert und legt gleich los mit den letzten Weihnachtskarten 🙂
 
Inspirationen findet Ihr auch bei unserem Team-Adventskalender. Hier könnt Ihr bis heute Abend noch bei Sassi gewinnen. 
Und bis morgen bei Tina, die Euch eine ganz schnelle Weihnachtskarte für eine Produktion auf den letzten Drücker zeigt. 
 
Liebe Grüße,
Kirstin
Stampin‘ Up!:
Cardstock: Chli, Olivgrün, 
Stempelkissen: Versamark
Stempel: Warmth & Wonder
Stanzen: Wimpelstanze
Big Shot: Pop’n Cuts Grundkarte, Framelits Etikett-Kunst
Sonstiges: Glitzerpapier Champagner, Embossingpulver Gold, Washi-Tape, DSP Stilmix

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s