Stampin‘ Up! Workshop in Landshut – etwas verspätet mit Herbst und Weihnachten

Irgendwie ist mir dieser Workshop durch die Lappen gegangen… Oder eher Euch, denn ich hab irgendwie übersehen, ihn hier auf den Blog zu stellen. Wobei er natürlich – bis auf ein Werk, das Ihr schon kennt – immer noch aktuell ist. Denn das Thema war neben einer herbstlichen Karte sehr weihnachtlich.

stampin-up-landshut-workshop-stempelparty-landshut-1

stampin-up-landshut-workshop-stempelparty-landshut-2

Der Workshop fand nachmittag statt und als kleine Verpflegung gab es leckeren Cake-to-go von unserem Stammbäcker um die Ecke. Die sind so klein und niedlich und sooo lecker! Und passen auch von der Aufmachung her perfekt zu Stampin‘ Up!, wie auch meine Workshop-Gäste begeistert feststellten.

stampin-up-landshut-workshop-stempelparty-landshut-3

Das waren die Projekte:


stampin-up-landshut-workshop-stempelparty-landshut-5

Einmal eine Side-Step-Card, zu der ich in den nächsten Tagen noch eine Anleitung hier posten werde. Dafür haben wir das Stampin‘ Up! Stempelset „Jolly Friends“ genutzt.

stampin-up-landshut-workshop-stempelparty-landshut-6

Dann gab es eine Karte mit dem wunderschönen Weihnachtsstern in blau und silber.

stampin-up-landshut-workshop-stempelparty-landshut-7

Und diese herbstliche Karte kennt Ihr schon. Dafür gibt es auch hier eine Anleitung.

stampin-up-landshut-workshop-stempelparty-landshut-8

Das sind die Werke meiner Gäste. Wunderschön, nicht wahr?

stampin-up-landshut-workshop-stempelparty-landshut-4

Dieses Jahr findet noch ein Workshop statt. Ich freu mich schon sehr darauf, denn bei diesem Last-Minute-Weihnachtskarten-Workshop komm ich selbst immer nochmal so richtig in Weihnachtsstimmung.

Liebe Grüße

Kirstin

Lange Halloween Nacht 2016 – Eine Unheilvolle Melodie – Part 2

lange-halloween-nacht-quer-orange

Willkommen zu Part 2 unserer langen Halloween-Nacht, der Fortsetzung der spannenden Geschichte sowie dem passenden Bastelwerk. Teil 1 könnt Ihr bei Helen lesen und bestaunen.

part-2-neu

Das Geraschel wurde stets vernehmlicher und lockte sie von ihrem Heimweg. Sie rief, doch keiner antwortete. Insgeheim ahnte sie, dass sich keine Person versteckte, sie vermutete ein Tier. Vielleicht ein Vogel? Aber selbst danach klang es nicht. Es war ein spezieller Ton, einer, den sie noch nie gehört hatte. Ihr kamen die Gerüchte in der Schänke in den Sinn. Dorfbewohner, die verschwunden und nie wieder aufgetaucht waren, bis zur noch der alte Bauer mit seiner Frau übrig blieben. Blass wie eine entfernte Erinnerung, halte die Warnung der Wirtin hinter ihrer Stirn und dass sie vorsichtig sein solle. Jolanda wischte sie kurzerhand zur Seite, erklärte sie für Hirngespinste. Ihre Füße entwickelten ein Eigenleben und setzten einen Schritt vor den nächsten. Sie ging vorbei an dem goldgelben Weizenfeld und ließ die Zierkürbisse hinter sich, vorbei an den Vogelscheuchen, die die Raben von der Ernte fernhalten sollten und hinein in den Wald, der sie aufnahm und mit jeder Minute dunkler wurde.

_____________________________________________

Bei meinem Werk könnt Ihr Jolandas Weg nachverfolgen:

Erst gehts vorbei am Weizenfeld, den Vogelscheuchen (von denen sich der Rabe nicht schrecken lässt) und den Kürbissen…

stampin-up-landshut-lange-halloween-nacht-panel-card-lovely-as-a-tree-1

stampin-up-landshut-lange-halloween-nacht-panel-card-lovely-as-a-tree-2

stampin-up-landshut-lange-halloween-nacht-panel-card-lovely-as-a-tree-3

stampin-up-landshut-lange-halloween-nacht-panel-card-lovely-as-a-tree-4

…hinein in den Wald, der langsam dunkel wird….

stampin-up-landshut-lange-halloween-nacht-panel-card-lovely-as-a-tree-5

…und schließlich sehr bedrohlich wird.

stampin-up-landshut-lange-halloween-nacht-panel-card-lovely-as-a-tree-6

Das ganze Werk sieht so aus. Wie Ihr seht, hab ich mich an eine Panel Card gewagt. Ist echt einfach, wen man den Dreh raushat. Hab es mir wesentlich schlimmer vorgestellt 😉

stampin-up-landshut-lange-halloween-nacht-panel-card-lovely-as-a-tree-7

Und so funktioniert der Mechanismus:

stampin-up-landshut-lange-halloween-nacht-panel-card-lovely-as-a-tree-8

Ich hoffe, mein Teil der langen Halloween-Nacht 2016 hat Euch gefallen. Weiter geht es um 21 Uhr bei Ela. Und hier seht Ihr alle Teilnehmer:

1. Part: 19.00Uhr: Helen

2. Part: 20.00 Uhr: Kirstin (das bin ich 😉 )

3. Part: 21.00 Uhr: Ela

4. Part: 22.00 Uhr: Claudia

5. Part: 23.00 Uhr: Nicole

6. Part: 24.00 Uhr: Melanie

„Eine unheilvolle Melodie“ wurde übrigens von Claudia geschrieben! Wahnsinn, oder? Kann die schreiben! 

Ein schaurig-schönes Halloween wünsche ich Euch!

Liebe Grüße

Kirstin

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

Serene Scenery Designer Series Paper Stack     Cookie Cutter Halloween Wood-Mount Stamp Set     Spooky Fun Photopolymer Bundle     Lovely As a Tree Clear-Mount Stamp Set     Vintage Leaves Photopolymer Stamp Set     Gorgeous Grunge Clear-Mount Stamp Set

3-Layer-Card – die Karte mit den 3 Lagen {eine Anleitung}

Bei meinem letzten Workshop haben wir unter anderem eine 3-Layer-Card gemacht. Mir fällt irgendwie kein deutscher Ausdruck dafür ein außer „die Karte mit den drei Lagen“. So sieht das gute Stück aus:

stampin-up-landshut-3-layer-card-3-lagen-stempeln-6

Ich finde, sie ist schnell gemacht und sehr effektvoll, deshalb hab ich Euch eine kleine Anleitung dafür zusammengestellt.

stampin-up-landshut-3-layer-card-3-lagen-stempeln-1

Ihr braucht:

Cardstock in Wildleder mit den Maßen

14,8 cm x 21 cm

12,5 cm x 7,5 cm

9 cm x 5 cm

Cardstock in Flüsterweiß mit den Maßen

14,3 cm x 10 cm

11,5 cm x 7 cm

8,5 cm x 4,5 cm

stampin-up-landshut-3-layer-card-3-lagen-stempeln-2

Die drei weißen Cardstück Stücke mit ganz wenig Kleber (ich hab Snail genommen) etwas fixieren. Wirklich nur ganz wenig, es dient nur dazu, dass die Stücke nicht verrutschen.

stampin-up-landshut-3-layer-card-3-lagen-stempeln-3

Anschießend munter bestempeln. Man muss gut aufdrücken, dass auch an den Übergängen schön gestempelt wird. Kleine „Patzer“ machen aber nichts, denn nach dem zusammenkleben fallen diese nicht mehr an. Ich hab übrigens mit dem Spruch in der Mitte angefangen und dann außenrum gestempelt.
stampin-up-landshut-3-layer-card-3-lagen-stempeln-4

stampin-up-landshut-3-layer-card-3-lagen-stempeln-5

Wenn das passier ist, die weißen Stücke wieder vorsichtig trennen und abwechseln mit denen in Wildleder aufkleben. Und dann, sieht das ganze so aus:

stampin-up-landshut-3-layer-card-3-lagen-stempeln-6

Easy-peasy oder? 😉

 

Liebe Grüße

Kirstin

 

Verwendete Produkte von Stampin‘ Up:

Vintage Leaves Photopolymer Stamp Set     Kartenset Malerische Grüße (German)

Stampin‘ Up! Workshop bei mir zuhause in Landshut

Nach einer kleinen Sommerpause fand letztens wieder ein Stampin Up Workshop bei mir zuhause in Landshut statt. Wir waren nur eine kleine Runde, aber es hat superviel Spaß gemacht!

stampin-up-landshut-workshop-september-2016-herbst-1

stampin-up-landshut-workshop-september-2016-herbst-2

Das waren die Projekte:

stampin-up-landshut-workshop-september-2016-herbst-3

Einmal eine Herbstkarte mit der süßen Vogelscheuche aus Cookie Cutter Halloween aus dem Stampin Up Herbst-/Winterkatalog…

stampin-up-landshut-workshop-september-2016-herbst-4

…dann eine Kombination von Vintage Leaves und dem Glanzpapier in Kupfer…

stampin-up-landshut-workshop-september-2016-herbst-5

…und schließlich eine Verpackung mit dem Tütenboard und dem Stempelset Awesomely Artistic.

stampin-up-landshut-workshop-september-2016-herbst-6

In so einer kleinen Runde kann man sehr individuell interpretieren und so auch diesmal.

Hier seht Ihr Tinas Werke:

stampin-up-landshut-workshop-september-2016-herbst-7

Und hier die Werke von Barbara:

stampin-up-landshut-workshop-september-2016-herbst-8

Toll, oder? Wir haben festgestellt, wir haben beinahe alle Jahreszeiten interpretiert 😉

Vielleicht bist Du beim nächsten Mal auch dabei?

 

Liebe Grüße

Kirstin

 

Verwendete Produkte von Stampin‘ Up:

Awesomely Artistic Clear-Mount Stamp Set        Copper Foil Sheets      Vintage Leaves Photopolymer Stamp Set     Gift Bag Punch Board     Cookie Cutter Halloween Clear-Mount Stamp Set     Woodgrain Textured Impressions Embossing Folder     Bannerweise Grüße Photopolymer Bundle (German)     Pop of Paradise Clear-Mount Stamp Set     Kartenset Malerische Grüße (German)

In{k}spire_me Challenge No. 218: Halloween-/Herbst-Special mit Vintage Leaves

Heute gibts bei Inkspire_me ein Herbst-Special für Euch. Herbstlich oder Halloween oder auch beides – erlaubt ist, was gefällt. 

Today, we have an Autumn-Special for you at Inkspire_me. Autumn or Halloween or both – as you like it.



Ich hab ein herbstliches Set, bestehend aus Flaschenanhänger und Karte mit dem Stampin‘ Up! Set Vintage Leaves für Euch. 

Stampin up Landshut - Vintage Leaves Herbst 1

 

Stampin up Landshut - Vintage Leaves Herbst 2

Für die Blätter hab ich Aquarellpapier mit Stempelfarbe und Wasser eingefärbt und anschließend die Blätter in schwarz darauf gestempelt.

Stampin up Landshut - Vintage Leaves Herbst 3

 

Stampin up Landshut - Vintage Leaves Herbst 4

Die Holzanhänger sind noch vom letzten Jahr. Der Spruch stammt aus dem Stampin up Stempelset „Ein kleiner Gruß“. Ich hab dafür nur einen Teil des Stempels mit Markern eingefärbt und mit der Wortfenster-Stanze ausgestanzt.

Stampin up Landshut - Vintage Leaves Herbst 5

Dank Framelits spart man sich das ausschneiden 😉

Stampin up Landshut - Vintage Leaves Herbst 6

 
 
 
 
 
Und was wirds bei Euch – Herbst oder Halloween? 
 
Liebe Grüße
Kirstin