Stampin‘ Up! Workshop bei mir zuhause in Landshut

Stampin‘ Up! Workshop bei mir zuhause in Landshut

Und schon wieder Montag – willkommen auf meinem Blog! Heute gibts mal wieder einen Workshop-Bericht, der schon längst überfällig ist… Warum krieg ich das eigentlich nicht zeitnah auf die Reihe? Nun ja, wahrscheinlich aus dem gleichen Grund, warum einige Sachen bei mir nicht so funktionieren wie bei manchen anderen. Ich bin einfach so. Manchmal halt ein wenig chaotisch. Und dann find ich die Fotos nicht. Und dann vergess ich es. Aber egal, irgendwann klappts dann doch. Voilà!
Das war das Programm:
Stampin up Landshut - Workshop Sale a bration 2016 Februar 1

Eine Double-Slider-Card, für die ich hier auch noch eine Anleitung zu schreiben hätte… Dumdidum… Ich merk schon, dass ich die immer verspreche. Ich hab auch beste Vorsätze… Ok, ich halte mich ran! 😀

Stampin up Landshut - Workshop Sale a bration 2016 Februar 3

Dann dieses kleine Schenkli, das Ihr schon kennt:

Stampin up Landshut - Workshop Sale a bration 2016 Februar 2

 Und dann noch eine Karte in Lagunenblau, Schwarz und Vanille Pur. Da gab es die meisten Abwandlungen, da einigen das schwarz dann doch zu hart war. Wie gut, dass ich auch Band in Lagunenblau hatte und so war das schnell ganz neu gestaltet.

Das Herzchen ist mit dem Wink of Stella Stift beglitzert – traumhaft schön!

Stampin up Landshut - Workshop Sale a bration 2016 Februar 5

So, alles vorbereitet für die Gäste.

Stampin up Landshut - Workshop Stempelparty 1

 

Verpflegung muss auch sein, ist ja furchtbar anstregend, so ein Bastelabend.  (nee, eigentlich hab ich dann meistens Hunger und ich kann ja schlecht mal eben zum Kühlschrank laufen 😛 )

Stampin up Landshut - Workshop Stempelparty 2

So, alle schon da und fleißig am schneiden, kleben, falten:

Stampin up Landshut - Workshop Stempelparty 3

Meine Gäste haben fleißig gewerkelt und waren ganz erstaunt, dass diese Double-Slider-Card dann doch so einfach geht.  Und eine kompetente Workshop-Leitung – quasi meine Vertretung – gab es zwischendurch auch 😉

Stampin up Landshut - Workshop Stempelparty 4

Die Ergebnisse sind grandios geworden, einfach traumhaft schön!

Stampin up Landshut - Workshop Stempelparty 8

Stampin up Landshut - Workshop Stempelparty 7

Stampin up Landshut - Workshop Stempelparty 6

Stampin up Landshut - Workshop Stempelparty 5

Liebe Grüße

Kirstin

Kann man mit Ballon Builders wirklich was schönes machen? Ja!

Kann man mit Ballon Builders wirklich was schönes machen? Ja!

Am Ostermontag zeig ich Euch noch eine Osterkarte, die ich mit dem Stampin‘ Up! Stempelset „Balloon Builders“ gemacht habe. Meine Söhne nennen das Stempelset  übrigens immer „Würstl-Set“ und haben gefragt, ob ich Würstl stempeln will  😉 Aber nein, es wurde was anderes. Den süßen Hasen hab ich jetzt schon öfter im Netz gesehen und ich wollte ihn unbedingt mal nachbauen. Ist er nicht ganz zauberhaft?

Das Frohe Ostern stammt wieder aus dem Stempelset „Frühlingsreigen“ von Stampin‘ Up!

Den Hasen hab ich in Schokobraun gestempelt. Aber irgendwie sieht mein Schokobraun komisch aus, eher wie grau. Ich hab schon überlegt, ob ich mal falsch nachgefüllt hab, aber ich hab das noch nie nachgefüllt. Eigenartig…

 

Den Hasen hab ich mit Dimensonals aufgeklebt, ebenso den Luftballon in Melonensorbet und den Spruch.

Ich hoffe, der Hase gibt Euch eine kleine Inspiration für das Balloon-Builders-Set. Ich finde es echt toll, obwohl es im Katalog doch mehr als seltsam aussieht. Wie Würstl halt 😉

Genießt den Feiertag heute!

Liebe Grüße
Kirstin

Stampin‘ Up! Workshop bei Sylvia in der Hallertau

Stampin‘ Up! Workshop bei Sylvia in der Hallertau

Guten Morgen, Ihr Lieben! Hattet Ihr ein schönes Wochenende? Unglaublich, dass kommendes Wochenende schon Ostern ist, oder? Irgendwie rennt mir dieses Jahr fast davon 😀 Zudem bin ich auch arg in Rückstand mit meinen Workshop-Berichten. So zeige ich Euch heute die Werke, die wir bei Sylvia bei Au in der Hallertau gebastelt haben. Sylvia hat sich eine Gutscheinkarte gewünscht. Außerdem hat sie schon länger das Falzbrett für Umschläge zuhause – aber es kaum benutzt. Deshalb hab ich auch eine Verpackung mit dem Board vorbereitet. Hier seht Ihr das komplette Programm:



Hier seht Ihr die Gutscheinkarte. Außen ganz „normal“…


…und innen ein Fach für einen Gutschein oder ein Scheinchen:


Hier seht Ihr die Verpackung in Aquamarin, verziert mit dem Stampin‘ Up! Stempelset „Geburtstagsblumen“ und dem passenden Designerpapier „Geburtstagsstrauß“. 


Der kleine filigrane Schmetterling aus den Framelits Schmetterlinge von Stampin‘ Up! wurde mit dem Wink of Stella-Stift beglitzert. 

 
 
Sylvia hatte eine ganz wunderbare Verpflegung vorbereitet. Neben Tiramisu gab es Couscous-Muffins und kleine Schoko-Guglhupf. Mmmmhhhh! 
 


Die Teilnehmer hatten viel Freude beim gestalten der Projekte und diese wunderhübschen Werke sind dabei herausgekommen:








Du hast auch mal Lust, mit ein paar Freundinnen bei Dir daheim zu basteln? Dann melde Dich bei mir, ich würde mich freuen! 🙂

Viele Grüße

Kirstin

Luftballonkarte mit Wolkenhintergrund – mit Anleitung

Luftballonkarte mit Wolkenhintergrund – mit Anleitung

Heute zeig ich Euch ein Kärtchen, das ganz schnell gemacht ist, durch den Hintergrund aber doch wieder besonders ist:
Der Luftballon stammt aus dem Stampin‘ Up! Stempelset „Balloon Builders“, das Schleifchen aus den Thinlits Leckereien-Tüte, natürlich ebenfalls von Stampin‘ Up!.
Falls Ihr jetzt überlegt, wie dieser Hintergrund zustande kommt, hab ich hier eine kleine Anleitung für Euch:
Ihr braucht neben dem Grundmaterial für die Karte ein Stempelkissen in Himmelblau, ein Fingerschwämmchen und das Wolkenstanzteil aus der Elementstanze  Baum von Stampin‘ Up! Solltet Ihr diese Stanze nicht haben, geht alternativ auch der Wellenkreis.

Ganz wichtig: Ihr müsst unten anfangen. Legt das Stanzteil so an wie auf dem Bild, festhalten und mit dem eingefärbten Schwämmchen um den oberen Rand wischen.

Das sieht dann so aus:

Anschließend nochmal daneben anlegen und wiederholen:

Dann versetzt darüber wieder.

Und am Ende sieht es dann so aus:

 

Dann noch ein wenig Deko – fertig ist die schnelle Karte.

 

Ich bin Euch auch noch ne andere Anleitung schuldig… Schande über mein Haupt! Aber vergessen hab ich es nicht 😉
Liebe Grüße
Kirstin
Stampin‘ Up!:

Cardstock: Flüsterweiß, Himmelblau, Zartrosa

Stempelkissen: Himmelblau, Ozeanblau, Wassermelone, Schwarz
Stempel: Balloon Builder, Blumen für Dich
Stanzen: Luftballon-Stanze, Bäumchen-Stanze (für die Wolken)
Big Shot: Thinlits Leckereien-Tüte (Schleife)
Sonstiges: —