IN{K}SPIRE_me Challenge #303: Wo ist denn der Cupcake hin, Kleines?

Heute gibts bei Inkspire_me einen tollen Sketch für Euch:
Today, we have a great sketch for you at Inkspire_me:

Ich hab eine zuckersüße Karte in rosa für Euch. Das kleine Mädchen und die im wahrsten Sinne des Wortes süßen Cupcakes stammen aus dem Designerpapier „Nostalgischer Geburtstag“, das Ihr im neuen Stampin Up Katalog findet. Das tolle: Es gibt passende Framelits dazu, so dass man einzelne Figuren aus dem Designerpapier nicht mehr mühsam ausschneiden muss sondern einfach nur durch die BigShot kurbelt – fertig.

Die einzelnen Cupcakes hab ich mit einer kleinen Kreisstanze ausgestanzt und mit Dimensionals aufgeklebt. Für den Hintergrund hab ich ein uraltes Stampin up Stempelset genutzt („Short & Sweet“). Der kleine Cupcake passt einfach perfekt zur restlichen Karte.

Der Spruch bzw. eigentlich ist es ja nur ein Wort stammt aus dem Stempelset „Kurz gefasst“, ebenfalls im neuen Stampin up Katalog zu finden. Da findet sich wirklich für jeden Anlass das passende Wort 😉

Hier hab ich den Cupcake direkt ausgeschnitten. Das Schleifchen ist zwar nicht Puderrosa wie der Rest, passt aber trotzdem gut ins Konzept, nicht wahr?

Und – was sagt Ihr? Gefällt sie Euch? Ich mag sie. Wahrscheinlich kann ich mich ganz gut mit dem kleinen Mädel, das sich den Cupcake geklaut hat, identifizieren 😉

Liebe Grüße

Kirstin

 

 

In{k}spire_me Challenge No. 190

Heute gibts bei Inkspire_me eine tolle Farbkombi für Euch:
Today, we have a great color combination for you at Inkspire_me:

Viele Grüße
Kirstin

Stampin‘ Up!:
Cardstock: Flüsterweiß, Jade, Schiefergrau
Stempelkissen: Altrosé, Jade, Himbeerrot
Stempel: Short & Sweet (retired), Zum großen Tag
Stanzen: Fähnchenstanze, 1/2 “ Kreisstanze
Big Shot: Prägefolder Punkteregen, Starburst Framelits, Kreisframelits
Sonstiges: Elemente InColors, Kordel Altrosé, Strasssteine, 

Glitzer, Sterne, Funkelzauber

Heute zeig ich Euch eine Karte, für die ich die Inspiration auf Pinterest gefunden habe. Anscheinend hab ich das Bild aber nicht selbst gepinnt, deshalb kann ich Euch grad nichtmal den Link geben. Die Karte passt auch sehr gut zum aktuellen Sketch bei Inkspire_me. Vielleicht habt Ihr ja noch Lust mitzuspielen?

Viele Grüße,

Kirstin

Babykarte für einen kleinen Jungen

Heute gibts mal wieder eine Karte zur Clean&Simple-Challenge. Ich hab dafür ein wunderschönes Eulen-DSP benutzt, dass ich in unserem Bastelladen gesehen hab und das laut gerufen hat „Nimm mich mit, ich bin sooo schön“. Und ich finde, es hatte recht: Es IST wunderschön und perfekt für eine Babykarte für die liebe Steffi, die im Dezember einen kleinen Jungen zur Welt gebracht hat. Ja, ich bin spät dran. Aber durch die Geburt unseres kleinen Jungen mussten manche Sachen einfach länger warten. Und über so ein kleines Wunder kann man sich ruhig auch noch 4 Wochen später freuen, oder?

Alles Liebe,

Kirstin

Eine wahrlich süße Geburtstagskarte

Im Dezember hatte die liebe Chrissy Geburtstag. Sogar ein runder, zu dem es eine tolle Party gab. Zu seinem Anlass braucht es eine ganz besondere Karte und so hab ich mich an einer Schiebekarte versucht. Gar nicht so einfach…

Heute gibts bei den Inspiration Weeks übrigens eine wnderschöne Idee bei Andrea. Und zu gewinnen gibt es auch noch etwas. Ich würd sagen – nichts wie hin 🙂

Und für alle, die sich eine Anleitung dafür wünschen:

Ich hab die Maße allerdings etwas verändert, weil ich unbedingt den Stempel aus dem Set Birthday Bakery verwenden wollte.

Liebe Grüße,

Kirstin

Stampin‘ Up!:
Cardstock: Schokobraun, Vanille Pur, Rosé
Stempelkissen: Schokobraun, Rosé
Stempel:Birthday Bakery, Short & Sweet
Stanzen: —
Big Shot: —
Sonstiges: Glitzersteine

In{k}spire_me Challenge No. 5

Wieder ist Donnerstag und wieder gibts eine neue Challenge bei In{k}spire_me. Ich freu mich sehr, dass Euch die letzte Challenge bzw. die Farben gut gefallen haben.
Diesmal hat die liebe Marion einen tollen Sketch für Euch. Mir hat die Umsetzung richtig Spaß gemacht, ich hoffe, Euch gehts genauso.

It is Thursday again and so, we have a new challenge for you at In{k}spire_me. I am very happy, that you have liked the last challenge and the colors. 
This week, Marion has a great sketch for you. For me, it was really fun to work my card with it and I hope, it is the same fun for you. 

Alles Liebe,

Kirstin

Cardstock: Kirschblüte, Rosenrot, Flüsterweiß
Stempel: Short & Sweet, Clearly for you
Sonstiges: Glitzersteine, DSP InColors

The Paper Players #56

Heute gibts eine Karte, die ich für die aktuelle Challenge bei The Paper Players gebastelt habe. Dort gibt es diese Woche einen schönen Sketch im Clean-and-Simple-Style. Beim suchen nach einem DSP fielen mir ein paar Stanzteile in die Hände, die ich vor einiger Zeit von Marion bekommen hatte. Ich muss sagen, ich bin ein ziemlicher Sammler. Egal ob Designerpapier, Stempelabdrücke oder Stanzteile – alles wird ewig aufbewahrt für ein ganz besonderes Projekt. So besonders ist dann aber selten ein Projekt und so sammelt sich viel an. Allerdings bin ich damit nicht alleine, wie ich immer wieder feststelle. Wie auch immer, langsam dürfen bestimmte Sachen auch benutzt werden und so hab ich gleich mal den Umschlag mit Zierlasche für meine Karte benutzt. Nicht nur der Umschlag, auch die Kartenidee ist von Marion und ich hoffe, die Karte gefällt Euch.

Today I will show you a card für the Challenge of The Paper Players. They have created a wonderful Clean-and-Simple-Sketch. The idea for the card with the envelope is lifted from Marion and I hope you like my card.

Langsam dürfte der Sommer meiner Meinung nach zurückkehren. Ich vermisse die Sonne, den blauen Himmel und  im Moment vor allem die Wärme. Seit gestern ist mir richtig kalt und im Kopf geht mir die ganze Zeit ein Lied herum: Wann wird’s mal wieder richtig Sommer…


I miss the summer. Where is the sun and the blue sky? 

Liebe Grüße,

Kirstin

Cardstock: Wasabigrün, Ozeanblau, Espresso, Vanille pur
Stempel: Denk an Dich, Short and Sweet
Sonstiges: gestreiftes geripptes Geschenkband Espresso

ColourQ No. 94 – Not a Lift, Even if it Seems so

Die Farben von ColourQ haben mir diesmal sehr gut gefallen. Leider bin ich die ganze Woche irgendwie kaum zum basteln gekommen. Aber heute, kurz vor knapp, hat es doch geklappt und ich hab eine Karte gewerkelt. Und als sie fertig war, hab ich mir mal die anderen Werke so angesehen – und bin fast hintenüber gekippt. Da gab es doch wirklich eine Karte, die ein wenig so aussah wie meine. Und zwar die von Lindsay.  Jetzt denk wahrscheinlich jeder, ich hab die Idee geklaut. Aber ehrlich, ich hab erst gebastelt und dann geguckt. Wenn es nämlich nicht so wäre, hätte ich auch kein Problem damit, es zuzugeben 🙂

I love the Colors of ColourQ this week. Today, just before the end, I have made a card for this challenge. When the card was ready, I have taken a look on the other cards. And it’s incredible, there was one card that look like mine: The card of Lindsay. It seems, that I’ve lifted it. But I didn’t, I apologize. If it is a lift, I would concede it. 🙂

Einen schönen Rest-Sonntag wünsche ich Euch!

Liebe Grüße,

Kirstin

Cardstock: Flüsterweiß, Himbeerrot, Osterglocke, Mandarinorange (das grün ist leider eine alte SU-Farbe die ich nicht habe, da hab ich improvisiert mit Tonpapier)
Stempel: Tart & Tangy, Denk an Dich, Short and Sweet
Sonstiges: Satinband Himbeerrot

Sweet Baby Girl

Heute gibt es nochmal eine Babykarte, diesmal für ein Mädchen. Den Sketch der Sweet Sunday Sketch Challenge #123 konnte ich mir nicht entgehen lassen, auch wenn ich ein wenig zu spät dran bin dafür. War ich halt ein passiver Teilnehmer. 😉 Ich finde, das DSP Kirschblüte paßt so toll zu einer Babykarte. Das Motiv wollte ich eigentlich nur weiß stempeln. Das weiße Stempelkissen und ich stehen allerdings auf Kriegsfuß und einen schönen, gut sichtbaren Abdruck hinzukriegen war unmöglich. So hab ich es eben mit Versamark gestempelt und weiß embosst. Genauso wie den Schriftzug.
Die Babyfläschen sind nicht von SU, aber passen trotzdem toll an die Stelle.

Einen schönen Samstag wünsch ich Euch!

Liebe Grüße,

Kirstin

Baby Boy for The Paper Players

Wieder mal kurz vor knapp mach ich an einer Challenge mit. Und zwar bei The Paper Players, die diesen wunderschönen Sketch ausgesucht haben.

Gemacht hab ich daraus eine Babykarte zur Geburt eines kleinen Jungen in den Farben zartblau und Saharasand:

Der Elefant aus dem Set „Out of the box“ ist doch echt zum knuddeln, oder?

Liebe Grüße und einen schönen Wochenendspurt!

Kirstin