Ein zartes Frühlingskörbchen… und DIE Liste

Ein zartes Frühlingskörbchen… und DIE Liste

Hallo Ihr Lieben, ich hoffe, Ihr hattet ein schönes Wochenende. 🙂 Heute zeig ich Euch, passend zum sonnigen Wetter, ein Körbchen mit dem Designerpapier „Zarter Frühling“. 
Das Schildchen ist mit einem Set gestempelt, das noch aus der Sale-a-bration stammt  (es heißt „Wie Du bist“) und mit einem Bändchen in Wassermelone und einem Zweig aus der Vogelstanze verziert. 
Das Körbchen selbst ist nicht mit Flüsterweiß, sondern mit Cremeweiß von Stampin‘ Up! gestanzt (zu finden im Jahreskatalog auf S. 193). Das ist etwas stabiler als Flüsterweiß und hat so kleine Sprenkel, die z.B. auch sehr gut zum Vintage-Look passen. 
Griff und Umrandung wurden mit dem Designerpapier „Zarter Frühling“ gestanzt. Und dazu hab ich noch ein paar Blümchen aus dem Set „Painted Petals“ gestempelt. Die Idee hab ich bei Eva gesehen und fand es einfach wunderhübsch, auf dem Körbchen noch zu stempeln. 
Tja, und heute Nacht ist es dann soweit: DIE Liste kommt raus. Die Liste der letzten Gelegenheiten. Das heißt, es sind alle Sachen aufgelistet, die aus dem aktuellen Jahreskatalog von Stampin‘ Up! rausfliegen und dann nicht mehr erhältlich sein werden. Hoffentlich zumindest teilweise mit einem netten Rabatt 😉 

Nachdem für die Liste schon immer „solange der Vorrat reicht“ gilt, werde ich gleich morgen Abend die erste Sammelbestellung machen. Die Liste selbst findet Ihr ab morgen hier auf dem Blog. Wenn Ihr also etwas möchtet – meldet Euch bei mir unter 0871/4043770 bzw. kirstin.sauter@web.de. 
Liebe Grüße
Kirstin

Stampin‘ Up! Workshop im Landshuter Westen bei Tina – Teil 2

Stampin‘ Up! Workshop im Landshuter Westen bei Tina – Teil 2

Heute gibt es wie letztens versprochen ein paar Bilder vom Stampin‘ Up! Workshop bei Tina. 

Zunächst gab es für jeden Gast ein kleines Geschenk. Nervennahrung ist ja immer gut 😉


Wobei sich Tinas Verpflegung sehen lassen konnte. Sind diese Mini-Gugl und Muffins nicht allerliebst? 


Hier einmal die Runde beim fleißigen Basteln:


Paul, einer der zwei männlichen Teilnehmer. Der hat sich zusammen mit Louis wirklich wacker geschlagen. Ich war echt begeistert, wie kreativ sie dabei waren. 
Hier mal ein Bild der Keepsake-Boxen der Jungs. Einmal ein Fußball mit Kamerun-Flagge und einmal maritim in Schiefergrau und schwarz. Toll, oder? 


Aber auch alle anderen Teilnehmer haben sehr viel Kreativität gezeigt, wie Ihr an den folgenden Werken sehen könnt:









Mittlerweile war ich bereits noch einmal bei Tina, da war die Runde mindestens genauso kreativ. Das zeig ich Euch auch sehr bald 🙂

Liebe Grüße,
Kirstin
Stampin‘ Up! Workshop im Landshuter Westen bei Tina – Teil 1

Stampin‘ Up! Workshop im Landshuter Westen bei Tina – Teil 1

Bereits im Januar hat mich Tina eingeladen, bei ihr zuhause eine Stampin‘ Up! Stempelparty zu veranstalten. Das Publikum war bunt gemischt: alt und jung, Bastelanfänger und -fortgeschrittene, männlich und weiblich. Eine wahre Herausforderung. Ich hab daher ein buntes Programm mit viel Auswahlmöglichkeiten vorbereitet: 


Zum einen eine Flip-Flop-Karte in zwei Farben und jeweils zwei Gestaltungsbeispielen. Da konnte erstmal jeder Teilnehmer entscheiden, ob er Jade oder Glutrot als Basis möchte und dann wild kombinieren:





Dann eine Pop-Up-Karte mit Geschenken und den Stampin‘ Up! Stempelsets „Geburtstagskracher“ und „Gorgeous Grunge“, die ich Euch hier bereits gezeigt habe.



Und dann einmal die Thinlitsform Zierschachtel für Andenken, auch Keepsake-Box genannt, in verschiedenen Varianten. 


Die nächsten Tage zeig ich Euch ein paar Impressionen vom Workshop und die Werke der Gäste. Ein Feuerwerk, sag ich Euch! Denn bei soviel Auswahlmöglichkeit sind die Werke natürlich auch extrem unterschiedlich geworden. Ihr dürft gespannt sein! 

Liebe Grüße, 
Kirstin
Stampin‘ Up! Workshop bei mir zuhause in Landshut – Teil 2

Stampin‘ Up! Workshop bei mir zuhause in Landshut – Teil 2

Wie versprochen hier die Bilder der Gästewerke vom letzten Stampin‘ Up! Workshop bei mir zuhause in Landshut. Wir waren relativ schnell fertig mit den Karten, so durfte sich jeder selbst noch ein Projekt aussuchen, das er schon immer mal ausprobieren wollte. Dabei kamen einmal diverse Baby-Stempelsets zum Einsatz, da die liebe Melanie da demnächst Bedarf hat. Zum anderen das kleine Handtäschchen für die BigShot. Klar, Taschen haben wir Frauen doch nie genug 😉





Der Workshop am Samstag war auch wieder sehr schön. Da waren wir allerdings ein paar mehr Leute. Ich schau mal, dass ich Euch diesen Bericht auch zeitnah liefere. 

Liebe Grüße
Kirstin

Stampin‘ Up! Workshop bei mir zuhause in Landshut – Teil 1

Stampin‘ Up! Workshop bei mir zuhause in Landshut – Teil 1

Ich bin mal wieder ziemlich überfällig, was einige Workshop-Berichte betrifft. Und nachdem heute schon der nächste Workshop bei mir stattfindet, hier mal der Bericht vom letzten Workshop in der Stampin‘ Up! Sale-a-bration bei mir zuhause in Landshut. 


Wir haben ganz viel mit Sale-a-bration-Produkten gebastelt. Egal ob die zwei Designerpapiere „Zauberhaft“ und „Die schönste Zeit“, oder das ein oder andere Stempelset – bei jeder Karte kam was anderes zum Einsatz. 


Hier kamen neben den tollen Luftballon-Framelits auch die Rahmen für Schüttelfenster zum Einsatz. Dazu das schöne Designerpapier Geburtstagsparty und ein Spruch aus dem Stampin‘ Up! Sale-a-bration-Stempelset „Wie Du bist“.


Bei diesem Kärtchen haben wir die Blüte aus dem Stempelset „So froh“ eingesetzt und das Designerpapier „Zauberhaft“ eingefärbt. Meine zwei Kärtchen waren dabei nur Beispiele, in der Farbwahl war jeder frei. 


Diese schöne Karte hab ich von Marion kopiert. Dabei kam neben dem Designerpapier „Die schönste Zeit“ das neue Kreidestempelkissen und das passende Tafelpapier zum Einsatz. Dazu das Sale-a-bration-Stempelset „Zum großen Tag“, mit dem sich so wunderbare Kombinationen stempeln lassen. 



Die Werke der Gäste zeig ich Euch dann am Wochenende. Ich bin schon gespannt auf meinen Workshop heute und wie die Gäste die Projekte, die ich vorbereitet habe, finden werden. 

Liebe Grüße
Kirstin

Geburtstagsparty mit Luftballons

Geburtstagsparty mit Luftballons

Heute zeig ich Euch eine Schüttelkarte mit den Luftballon-Framelits aus dem Stampin‘ Up! Frühjahr-/ Sommerkatalog und dem Besonderen Designerpapier Geburtstagsparty.







Liebe Grüße
Kirstin

Stampin‘ Up!:
Cardstock: Currygelb, Flüsterweiß
Stempelkissen: Marineblau
Stempel: Wie Du bist (SAB)
Stanzen: Elegantes Etikett 
Big Shot: Framelits Formen Ballon 
Sonstiges: Besonderes Designerpapier Geburtstagsparty, Pailletten(band) gold, Kordel Calypso