Hallo Ihr Lieben, ich hoffe, Ihr hattet ein schönes Wochenende. 🙂 Heute zeig ich Euch, passend zum sonnigen Wetter, ein Körbchen mit dem Designerpapier „Zarter Frühling“.
Stampin up Landshut - Körbchen Zarter Frühling 1
Das Schildchen ist mit einem Set gestempelt, das noch aus der Sale-a-bration stammt  (es heißt „Wie Du bist“) und mit einem Bändchen in Wassermelone und einem Zweig aus der Vogelstanze verziert.
Das Körbchen selbst ist nicht mit Flüsterweiß, sondern mit Cremeweiß von Stampin‘ Up! gestanzt (zu finden im Jahreskatalog auf S. 193). Das ist etwas stabiler als Flüsterweiß und hat so kleine Sprenkel, die z.B. auch sehr gut zum Vintage-Look passen.
Stampin up Landshut - Körbchen Zarter Frühling 3
Griff und Umrandung wurden mit dem Designerpapier „Zarter Frühling“ gestanzt. Und dazu hab ich noch ein paar Blümchen aus dem Set „Painted Petals“ gestempelt. Die Idee hab ich bei Eva gesehen und fand es einfach wunderhübsch, auf dem Körbchen noch zu stempeln.
Stampin up Landshut - Körbchen Zarter Frühling 2
Tja, und heute Nacht ist es dann soweit: DIE Liste kommt raus. Die Liste der letzten Gelegenheiten. Das heißt, es sind alle Sachen aufgelistet, die aus dem aktuellen Jahreskatalog von Stampin‘ Up! rausfliegen und dann nicht mehr erhältlich sein werden. Hoffentlich zumindest teilweise mit einem netten Rabatt 😉 
 
Nachdem für die Liste schon immer „solange der Vorrat reicht“ gilt, werde ich gleich morgen Abend die erste Sammelbestellung machen. Die Liste selbst findet Ihr ab morgen hier auf dem Blog. Wenn Ihr also etwas möchtet – meldet Euch bei mir unter 0871/4043770 bzw. kirstin.sauter@web.de. 
Liebe Grüße
Kirstin

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s