Verpackung und Kärtchen mit Schönheit des Orients

Hallo Ihr Lieben, habt Ihr schon die Angebote mit den vergünstigten Stampin up Stempelsets gesehen? Nein??? Na dann los! Hier findet Ihr mehr dazu!

Für alle, die erstmal was kreatives brauchen an diesem schönen Brückentag hab ich heute ein kleines Geschenkset für Euch. Mit dem  wunderschönen Set „Schönheit des Orients“ aus dem Stampin up Jahreskatalog.

Es gab da mal so ein hübsches „All-inclusive-Set“ im Vorverkauf mit allem drum und dran: Stempelset, Thinlits, Designerpapier, Deko-Klebedinger, Stempelkissen, Quasten… Erst war ich standhaft und dann? Dann wurde es kurz vor Ende der Aktion ins Körbchen gelegt und sofort bestellt und da war es nun. Und lag da und irgendwie waren mir die Thinlits zu kompliziert und mit dem Stempelset allein fiel mir nichts ein und das  Papier – ach Mensch, Papier muss man doch erstmal streicheln und überhaupt… Tja, so war meine erste Begegnung mit dem Orient, stempeltechnisch. Und dann hab ich es doch mal genutzt. Erst für Schenklis zu meinem Workshop bei Fräulein Moni und dann für die hübschen Verpackungen und dem  Kärtchen, was ich Euch heute zeige.

Ich finde die Texte in dem Stempelset toll. Erstmal gefällt mir das Schriftbild sehr. Dann ist die Größe sehr kompatibel zu vielen Ideen und die Texte selbst sind super vielseitig und brauchbar.

Die Verpackung ist so groß, dass Designerpapier in 6×6“ perfekt reinpasst. Dank dem  Envelope-Punchboard gar kein Problem und superschnell gemacht. Banderole drumrum, fertig.

Und mit den hübschen Thinlits auch total schnell verziert. Kleiner Tipp: Kreis-Thinlits sollte man dazu im Haus haben, sehr hilfreich!

Beim zweiten Umschlag hab ich die Designerpapiere einfach mal vertauscht:

Dazu ein kleines Kärtchen -fertig ist ein kleines Set:

So, ich hoffe ich hab Euren Geschmack getroffen. 😉

Ich wünsch Euch eine schöne Woche! Die ist ja noch viel besser als andere Wochen, weil sie einen Feiertag hat. Juchu! Habt Ihr was schönes geplant? Wir überlegen noch, das Wetter scheint uns ein wenig einen Strich durch die Pläne zu machen aber wir finden sicher was anderes tolles. Muss man doch ausnutzen, wenn man frei hat. 😀

 

Liebe Grüße

Kirstin

 

IN{K}SPIRE_me Challenge #313: Kreative Vielfalt

Heute gibts bei Inkspire_me eine tolle Farbkombi für Euch:
Today, we have a great color combination for you at Inkspire_me:

Meine Karte kommt mir ein wenig wie eine Farbexplosion vor. Ich arbeite ja normalerweise eher nicht mit so vielen knalligen Farben auf einmal. Aber irgendwie gefällt mir das Ergebnis.

Der Hintergrund wurde mit dem Hintergrundstempel „Marbled“ aus dem Stampin up Jahreskatalog gestempelt. Was für ein Effekt! Das Schildchen hab ich mit in Aubergine geschnitten und die Gitter-Thinlits „Kreative Vielfalt“ eingesetzt. Dadurch entsteht dieses hübsche Muster. Ebenfalls aus den Thinlits stammen die Blumen (gestanzt in Chili) sowie der Blätterzweig (gestanzt aus  Pergament).

Der Spruch stammt aus dem  Stampin up Stempelset „Schönheit des Orients“ und wurde mit den gestickten Framelits in Szene gesetzt. An der Oberkante hab ich das Schildchen mit einer leider nicht mehr erhältlichen Anhängerstanze gestanzt und mit einem Bändchen  und einer Kordel in Chili verschönert.

Ein paar Lackakzente in Aubergine geben den letzten Schliff.

Hier seht Ihr ein wenig die unterschiedlichen Ebenen, die auf der Karte vereint sind.

Und noch ein Bild vom Gesamtwerkt zum Abschluss. Ich hoffe, Euch gefällt meine Interpretation der Farben!

Liebe Grüße

Kirstin

 

IN{K}SPIRE_me Challenge #312: Stadt, Land, Gruß

Heute gibts bei Inkspire_me einen tollen Sketch für Euch:
Today, we have a great sketch for you at Inkspire_me:

Ich habe zum GastgeberInnen-Set „Stadt, Land, Gruß“ aus dem aktuellen Stampin up Katalog gegriffen. Farblich hab ich mich an Flüsterweiß, Zarte Pflaume und Schwarz gehalten. Ich hab diese Kombi letztens irgendwo gesehen und fand sie so toll!

Sind die Häuschen nicht zauberhaft? Ich bin ganz verliebt! ❤ Es gibt auch viele Zusatz-Stempelchen wie Flugzeug, Storch oder… …Feuerwerk: Hier seht Ihr eins der Glitzeraccessoires, die es für die „alten“ InColors gibt.
Ich finde sie wirklich ganz zauberhaft, auch wenn sie massiver sind als zuerst angenommen.

Das „Hallo“ stammt aus dem Stampin up Stempelset „Schönheit des Orients“,

Na, stellt Ihr Euch der Herausforderung? Nur Mut! Der Schnörkel ist so einfach zu interpretieren 😉

 

Liebe Grüße

Kirstin

IN{K}SPIRE_me Challenge #311: Feathery Friends in Pastell

Heute gibts bei Inkspire_me eine tolle Farbkombi für Euch:
Today, we have a great color combination for you at Inkspire_me:
Ich hab ein Gastgeber-Set aus dem aktuellen Stampin up Katalog dafür eingeweiht: Feathery Friends. Ich finde, es sieht skandinavisch aus. Ich hab auch eine ähnliche Karte in rot-weiß gemacht, die zeig ich Euch demnächst. Hier aber erstmal in Challenge-Farben:
Die Schnörkel sind in Schokobraun auf Vanille gestempelt und ergeben einen wunderbaren Hintergrund.
Das Vögelchen hab ich in Blauregen gestempelt und anschließend ausgeschnitten und auf einem Kreisframelit mit Stickrand platziert. Die Federn sind zwar nicht von Stampin up, passen aber farblich und thematisch hervorragend und geben der Karte ein wenig Pep.
Der Spruchstempel stammt aus dem Stempelset „Schönheit des Orients“ von Stampin up. Das wollte ich mir zuerst gar nicht kaufen und jetzt bin ich begeistert, wie vielseitig es ist, vor allem mit den passenden Framelits.
Und nochmal das Werk in seiner ganzen Pracht:
Ich mag die Kombi muss ich sagen 🙂
Liebe Grüße
Kirstin