Ideenreich durchs Jahr – Stampin up Bloghop: Besondere Kartenformen

Willkommen, Ihr Lieben, zu einer weiteren Runde unseres Ideenreich durchs Jahr Bloghop. Heute ist unser Thema „Besondere Kartenformen“ und ich bin sicher, Ihr seht die ein oder andere, die völlig neu für Euch ist. Wenn Ihr von Petra kommt, dann habt Ihr ja schon einen kleinen Vorgeschmack bekommen.

Ich habe eine Double Easel Card für Euch. Ich mag diese Kartenform wirklich sehr gerne, weil sie so einfach geht und doch so effektvoll ist.

Sie lässt sich wunderbar zusammenlegen und kann in einem normalen Briefumschlag verschickt werden. Auch fantastisch geeignet, um ein Foto mit auf eine Seite zu kleben. Oder einen Blumenkorb?

Und noch eine Ansicht von der Seite:

Falls Ihr Euch jetzt denkt, das wollt Ihr gerne mal nachbasteln findet Ihr hier eine weihnachtliche Version der Karte und da auch den Link zur Anleitung. Und ja, die ist wirklich so einfach 😀

Und nun schicke ich Euch weiter zu Sophia. Viel Spaß bei ihr!

 

Und wie gewohnt, die Liste meiner Bloghop-Mädels:

Jenny
Kirstin – das bin ich und Ihr seid bereits hier 🙂
Sophia
Tanja
Geli
Chrissi
Petra

 

Kreative Grüße

Kirstin

Neue Sale-a-bration-Artikel: Blumenmarkt

Hallo Ihr Lieben, wie Ihr sicher wisst, gibt es ab Mitte Februar neue Gratisartikel zum Auswählen bei der Stampin up Sale-a-Bration. Eins davon ist das Stempelset „Blumenmarkt“, das ich wirklich wunderschön finde und gleich eine Karte damit basteln musste:

Seht Ihr den geprägten Hintergrund? Hihi, auch ein Prägefolder ist unter den neuen Sale-a-bration-Artikel. Und nachdem ich ja bekennend süchtig nach Prägefoldern bin…

…“musste“ der natürlich auch sofort einziehen. Den Blumenkorb hab ich mit den Stampin Blends von Stampin up coloriert…

…und anschließend ausgeschnitten. Ein wenig tricky mit den Blättern, aber 3-D ist halt einfach so schön.

Ich finde, dass die Karte auch sehr gut zur aktuellen Global Design Project Challenge:

Habt einen schönen Abend, Ihr Lieben!

 

Viele Grüße

Kirstin