Stampin‘ Up! Workshop im Landshuter Westen bei Tina – Teil 2

Heute gibt es wie letztens versprochen ein paar Bilder vom Stampin‘ Up! Workshop bei Tina. 

Zunächst gab es für jeden Gast ein kleines Geschenk. Nervennahrung ist ja immer gut 😉


Wobei sich Tinas Verpflegung sehen lassen konnte. Sind diese Mini-Gugl und Muffins nicht allerliebst? 


Hier einmal die Runde beim fleißigen Basteln:


Paul, einer der zwei männlichen Teilnehmer. Der hat sich zusammen mit Louis wirklich wacker geschlagen. Ich war echt begeistert, wie kreativ sie dabei waren. 
Hier mal ein Bild der Keepsake-Boxen der Jungs. Einmal ein Fußball mit Kamerun-Flagge und einmal maritim in Schiefergrau und schwarz. Toll, oder? 


Aber auch alle anderen Teilnehmer haben sehr viel Kreativität gezeigt, wie Ihr an den folgenden Werken sehen könnt:









Mittlerweile war ich bereits noch einmal bei Tina, da war die Runde mindestens genauso kreativ. Das zeig ich Euch auch sehr bald 🙂

Liebe Grüße,
Kirstin

Stampin‘ Up! Workshop im Landshuter Westen bei Tina – Teil 1

Bereits im Januar hat mich Tina eingeladen, bei ihr zuhause eine Stampin‘ Up! Stempelparty zu veranstalten. Das Publikum war bunt gemischt: alt und jung, Bastelanfänger und -fortgeschrittene, männlich und weiblich. Eine wahre Herausforderung. Ich hab daher ein buntes Programm mit viel Auswahlmöglichkeiten vorbereitet: 


Zum einen eine Flip-Flop-Karte in zwei Farben und jeweils zwei Gestaltungsbeispielen. Da konnte erstmal jeder Teilnehmer entscheiden, ob er Jade oder Glutrot als Basis möchte und dann wild kombinieren:





Dann eine Pop-Up-Karte mit Geschenken und den Stampin‘ Up! Stempelsets „Geburtstagskracher“ und „Gorgeous Grunge“, die ich Euch hier bereits gezeigt habe.



Und dann einmal die Thinlitsform Zierschachtel für Andenken, auch Keepsake-Box genannt, in verschiedenen Varianten. 


Die nächsten Tage zeig ich Euch ein paar Impressionen vom Workshop und die Werke der Gäste. Ein Feuerwerk, sag ich Euch! Denn bei soviel Auswahlmöglichkeit sind die Werke natürlich auch extrem unterschiedlich geworden. Ihr dürft gespannt sein! 

Liebe Grüße, 
Kirstin

Karte zum 60. Geburtstag mit Open Sea

Heute zeig ich Euch eine Karte, bei der ich mich selbst geliftet hab. War gewünscht für einen Mann zum 60. Geburtstag. Ich hoffe, Euch gefällt sie!

Liebe Grüße,

Kirstin

Stampin‘ Up!:
Cardstock: Wildleder, Vanille Pur
Stempelkissen: Wildleder
Stempel: The Open Sea
Stanzen: 
Big Shot: Sizzix Junior Alphabet (retired)
Sonstiges: —

In{k}spire_me Challenge No. 85

Heute gibts bei Inkspire_me eine tolle Farbkombi für Euch:

Today, we have a great color combination for you at Inkspire_me:


Bei den Farben drängt sich eine Männerkarte ja förmlich auf, oder? Und so hab ich mal wieder zum Set „The Open Sea“ gegriffen. Ist das nicht einfach wunderschön? Und passt perfekt zu den Farben finde ich.



Viele Grüße,

Kirstin

In{k}spire_me Challenge No. 32

Heute gibts einen tollen Sketch von Marion bei In{k}spire_me. Ich hab ihn ein wenig angepaßt, denn ich wollte unbedingt dieses tolle Stempelset ausprobieren. Das liegt schon sehr lange bei mir und durfte noch nie zum Einsatz kommen. Tststs! Aber das kennt Ihr sicher auch. Im ganzen Sammelsurium der Stempel kann man sich halt manchmal gar nicht entscheiden. Ich find es toll für Männerkarten, die ja eh immer eine besondere Herausforderung sind.

Today, we have a great Sketch from our lovely Marion for you at In{k}spire_me. For my card, I used the wonderful stamps from „The Open Sea“. It lives alreaedy a few month in my home and this is the first card, I used it. 

Liebe Grüße,

Kirstin

Stampin‘ Up!:
Cardstock: Wildleder, Espresso, Vanille Pur
Stempelkissen: Espresso, Wildleder
Stempel: The Open Sea
Stanzen: —
Big Shot: —
Sonstiges: —