IN{K}SPIRE_me Challenge #313: Kreative Vielfalt

Heute gibts bei Inkspire_me eine tolle Farbkombi für Euch:
Today, we have a great color combination for you at Inkspire_me:

Meine Karte kommt mir ein wenig wie eine Farbexplosion vor. Ich arbeite ja normalerweise eher nicht mit so vielen knalligen Farben auf einmal. Aber irgendwie gefällt mir das Ergebnis.

Der Hintergrund wurde mit dem Hintergrundstempel „Marbled“ aus dem Stampin up Jahreskatalog gestempelt. Was für ein Effekt! Das Schildchen hab ich mit in Aubergine geschnitten und die Gitter-Thinlits „Kreative Vielfalt“ eingesetzt. Dadurch entsteht dieses hübsche Muster. Ebenfalls aus den Thinlits stammen die Blumen (gestanzt in Chili) sowie der Blätterzweig (gestanzt aus  Pergament).

Der Spruch stammt aus dem  Stampin up Stempelset „Schönheit des Orients“ und wurde mit den gestickten Framelits in Szene gesetzt. An der Oberkante hab ich das Schildchen mit einer leider nicht mehr erhältlichen Anhängerstanze gestanzt und mit einem Bändchen  und einer Kordel in Chili verschönert.

Ein paar Lackakzente in Aubergine geben den letzten Schliff.

Hier seht Ihr ein wenig die unterschiedlichen Ebenen, die auf der Karte vereint sind.

Und noch ein Bild vom Gesamtwerkt zum Abschluss. Ich hoffe, Euch gefällt meine Interpretation der Farben!

Liebe Grüße

Kirstin

 

IN{K}SPIRE_me Challenge #312: Stadt, Land, Gruß

Heute gibts bei Inkspire_me einen tollen Sketch für Euch:
Today, we have a great sketch for you at Inkspire_me:

Ich habe zum GastgeberInnen-Set „Stadt, Land, Gruß“ aus dem aktuellen Stampin up Katalog gegriffen. Farblich hab ich mich an Flüsterweiß, Zarte Pflaume und Schwarz gehalten. Ich hab diese Kombi letztens irgendwo gesehen und fand sie so toll!

Sind die Häuschen nicht zauberhaft? Ich bin ganz verliebt! ❤ Es gibt auch viele Zusatz-Stempelchen wie Flugzeug, Storch oder… …Feuerwerk: Hier seht Ihr eins der Glitzeraccessoires, die es für die „alten“ InColors gibt.
Ich finde sie wirklich ganz zauberhaft, auch wenn sie massiver sind als zuerst angenommen.

Das „Hallo“ stammt aus dem Stampin up Stempelset „Schönheit des Orients“,

Na, stellt Ihr Euch der Herausforderung? Nur Mut! Der Schnörkel ist so einfach zu interpretieren 😉

 

Liebe Grüße

Kirstin

IN{K}SPIRE_me Challenge #311: Feathery Friends in Pastell

Heute gibts bei Inkspire_me eine tolle Farbkombi für Euch:
Today, we have a great color combination for you at Inkspire_me:
Ich hab ein Gastgeber-Set aus dem aktuellen Stampin up Katalog dafür eingeweiht: Feathery Friends. Ich finde, es sieht skandinavisch aus. Ich hab auch eine ähnliche Karte in rot-weiß gemacht, die zeig ich Euch demnächst. Hier aber erstmal in Challenge-Farben:
Die Schnörkel sind in Schokobraun auf Vanille gestempelt und ergeben einen wunderbaren Hintergrund.
Das Vögelchen hab ich in Blauregen gestempelt und anschließend ausgeschnitten und auf einem Kreisframelit mit Stickrand platziert. Die Federn sind zwar nicht von Stampin up, passen aber farblich und thematisch hervorragend und geben der Karte ein wenig Pep.
Der Spruchstempel stammt aus dem Stempelset „Schönheit des Orients“ von Stampin up. Das wollte ich mir zuerst gar nicht kaufen und jetzt bin ich begeistert, wie vielseitig es ist, vor allem mit den passenden Framelits.
Und nochmal das Werk in seiner ganzen Pracht:
Ich mag die Kombi muss ich sagen 🙂
Liebe Grüße
Kirstin

IN{K}SPIRE_me Challenge #310: Geburtstags-Special

Willkommen zu einer neuen Inkspire_me Challenge. Heute ist was anders. Genau, wir feiern Geburtstag. Den 6. Geburtstag mittlerweile! Könnt Ihr es glauben? Ich nur schwer. Ich bin seit der ersten Stunde dabei und habe glaub ich nur zwei oder drei Challenges ausgesetzt. Das war, als Tobias, mein 2. Sohn auf die Welt kam und wir länger als geplant im Krankenhaus waren. Aber sonst war ich immer dabei. Über 300 Challenges – WAHNSINN!

Ich freu mich sehr, Teil dieses tollen Designteams zu sein, das so kreativ ist und einen selbst immer wieder neu anspornt. Auf die nächsten 6 Jahre würde ich sagen!

Anlässlich unserer Geburtstagschallenge gibt es übrigens auch was zu gewinnen. Unter allen Teilnehmern verlosen wir die folgenden Preise:

Aber was ist nun anders bei der Geburtstagschallenge? Ihr dürft Euch aus allen vergangenen Challenges – 309 an der Zahl – Eure liebste aussuchen. Damit es einfacher ist, schaut doch einfach ins Challenge-Archiv. 

 

Ich habe mich für die folgenden Challenges entschieden:

   

Und damit ist dann diese Karte entstanden:

Ist der Stempel nicht toll? Er stammt aus dem Stempelset „Zum Ehrentag“ und ist mir schon beim ersten Durchblättern des Katalogs ins Auge gesprungen. 

Das kleine Geschenkpäckchen stammt ebenfalls aus dem Set.

Ist Euch der Hintergrund aufgefallen? Das ist der neue Hintergrundstempel „Marbled“ und ich liebe, liebe, liebe ihn.

Na, was meint Ihr? Was ist Eure Lieblings-Challenge? 

Liebe Grüße

Kirstin

IN{K}SPIRE_me Challenge #309: Going Far

Heute gibts bei Inkspire_me einen tollen Sketch für Euch:
Today, we have a great sketch for you at Inkspire_me:
Ich hab neue Stempel eingeweiht 😀
Der Hintergrundstempel heißt „Post Script“ und ist natürlich im neuen Stampin up Jahreskatalog zu finden. Der ist wunderschön, nicht wahr? Und wenn man mal nicht ganz exakt stempelt, merkt man es auch nicht 😉
Das Set aus Tasche und Köfferchen stammt aus dem Stampin up Stempelset „Going Far“ und ich fand das einfach so toll im Katalog. Ich mag den Stil und es passt auch hervorragend zum Hintergrund wie ich finde.
Die Fähnchen hab ich mit den kleinen Stempelchen aus dem Set „Kurz gefasst“ bestempelt. Gut, dass wir jetzt wieder sowas kleines haben.
Ich freu mich schon auf Eure Werke zu „meinem“ Sketch!
Liebe Grüße
Kirstin

IN{K}SPIRE_me Challenge #308: Magical Mermaid

Heute gibts bei Inkspire_me eine tolle Farbkombi für Euch:
Today, we have a great color combination for you at Inkspire_me:

Diese – zugegebenermaßen etwas gewöhnungsbedürftige Kombination – haben wir Heike zu verdanken.

Ehrlich gesagt war ich am Anfang etwas ratlos. Ich liebe Limette. Ich liebe Bermudablau. Aber zusammen…? Puh… Nun gut, man muss sich der Herausforderung ja stellen. Raus aus der Komfortzone, wenn es auch nur farbtechnisch ist. Und was soll ich sagen? Ich bin verliebt in meine Karte. Ja, ganz schön eingebildet, ich weiß. Aber von vorn.

Bei Bermudablau denk ich automatisch an Meer und Strand. Und dann gibt’s da ja noch dieses Stempelset im neuen Katalog – Magical Mermaid. Aufgefallen war es mir schon beim ersten durchblättern. Ich sollte dazu erwähnen, dass mein Lieblingsmärchen als Kind „Die kleine Meerjungfrau“ war und mein Lieblingsfilm von Disney ist „Arielle, die Meerjungfrau“. Lange Rede – kurzer Sinn: Das Set landete im Körbchen. Und die Meerjungfrau auf der Karte.

Gestempelt hab ich sie in Anthrazitgrau und coloriert mit Bermudablau und Limette. Die Farbschattierungen hab ich mit dem Aquapainter hingekriegt.

Der Hintergrund ist mit dem Schimmerweiß-Papier und dem Aquapainter gemacht. Die Grundkarte wollte ich erst mit dem Wellen-Prägefolder prägen, das war dann aber doch irgendwie zuviel. So hab ich nur die hübschen Wasserpflanzen draufgestempelt.

Der Spruch hat auch so ein schönes Schriftbild finde ich. Und die Pailletten stammen aus dem neuen Schimmer-Pailletten-Set und ich finde, sie passen super zum Rest.

 

Und auf einmal hat man eine wunderhübsche Karte mit Farben, die man selbst wohl nie so kombiniert hätte. Also auch basteltechnisch: Raus aus der Komfortzone!

Liebe Grüße

Kirstin

IN{K}SPIRE_me Challenge #307: Hochzeitskarte für Tanja und Niko

Heute gibts bei Inkspire_me einen tollen Sketch für Euch:
Today, we have a great sketch for you at Inkspire_me:

Ich hab damit eine Hochzeitskarte für eine liebe Arbeitskollegin gestaltet. Sie hat auf einem Gut geheiratet, da fand ich die Kombination mit dem Holz-Designerpapier sehr gut. Die Framelits „Florale Fantasie“ von Stampin up bieten sich ja wirklich für Hochzeiten an. Hier und hier habe ich Euch ja bereits auch ganz unterschiedliche Hochzeitskarten damit gezeigt.

Diese Karte hier ist wieder ganz klassische. Ich hab überwiegend Vanille Pur genutzt, eben kombiniert mit einem schönen Holzmuster. Das Herz ist ausgestanzt und mit dem Leinenfaden ein wenig aufgepeppt. Für den  Glamour durften noch zwei Perlen mit drauf.Die dunklen Akzente sind in Espresso, das Blumenmuster ist in Saharasand gestempelt.

Viel Spaß bei dem Sketch wünsche ich Euch!

 

Liebe Grüße

Kirstin

 

 

IN{K}SPIRE_me Challenge #306: Happy Birthday

Heute gibts bei Inkspire_me eine tolle Farbkombi für Euch:
Today, we have a great color combination for you at Inkspire_me:
Was für Farben, nicht wahr? Genau meine Kragenweite. 😉 Und trotzdem tat ich mich etwas schwer. Recht schnell stand fest, dass ich den wunderschönen Blumenstempel aus dem Stampin up Stempelset „Kreativkiste“ verwenden möchte.
Der Spruchstempel stammt aus dem Set „Jahr voller Farben“, dass Ihr im neuen Stampin up Katalog findet.
Das Happy Birthday ist eine Big-Shot-Form, die echt super ist. Auch gar nicht so fitzelig, wie man meinen könnte.  Das kleine Herzchen gibt so einen letzten Schliff finde ich. Und nochmal in ganzer Pracht:
Liebe Grüße
Kirstin

IN{K}SPIRE_me Challenge #305 mit Kaffee, ole!

Heute gibts bei Inkspire_me einen tollen Sketch für Euch:
Today, we have a great sketch for you at Inkspire_me:
Ich hab eine Koffein-Dosis für Euch in Form einer Karte mit dem Stempelset „Kaffee, olé!“ aus dem neuen Stampin up Katalog:

Wie Ihr ja bereits wisst, hab ich das Stempelset im Rahmen der Schauwandgestaltung für Stampin up OnStage 2017 in Amsterdam bekommen. Das passende Designerpapier hab ich beim Teamtreffen von Marion gewonnen. Ich konnte es gar nicht glauben, so ein Glück. Hat mich total gefreut.  Die Farben sind neben Espresso und Flüsterweiß Türkis und Wassermelone. Tolle Kombi!  Tolles Designerpapier, oder? Gefällt mir richtig gut und ich finde, das Stempelset wirkt auch in Prachtfarben sehr toll. 
Liebe Grüße
Kirstin

IN{K}SPIRE_me Challenge #303: Wo ist denn der Cupcake hin, Kleines?

Heute gibts bei Inkspire_me einen tollen Sketch für Euch:
Today, we have a great sketch for you at Inkspire_me:

Ich hab eine zuckersüße Karte in rosa für Euch. Das kleine Mädchen und die im wahrsten Sinne des Wortes süßen Cupcakes stammen aus dem Designerpapier „Nostalgischer Geburtstag“, das Ihr im neuen Stampin Up Katalog findet. Das tolle: Es gibt passende Framelits dazu, so dass man einzelne Figuren aus dem Designerpapier nicht mehr mühsam ausschneiden muss sondern einfach nur durch die BigShot kurbelt – fertig.

Die einzelnen Cupcakes hab ich mit einer kleinen Kreisstanze ausgestanzt und mit Dimensionals aufgeklebt. Für den Hintergrund hab ich ein uraltes Stampin up Stempelset genutzt („Short & Sweet“). Der kleine Cupcake passt einfach perfekt zur restlichen Karte.

Der Spruch bzw. eigentlich ist es ja nur ein Wort stammt aus dem Stempelset „Kurz gefasst“, ebenfalls im neuen Stampin up Katalog zu finden. Da findet sich wirklich für jeden Anlass das passende Wort 😉

Hier hab ich den Cupcake direkt ausgeschnitten. Das Schleifchen ist zwar nicht Puderrosa wie der Rest, passt aber trotzdem gut ins Konzept, nicht wahr?

Und – was sagt Ihr? Gefällt sie Euch? Ich mag sie. Wahrscheinlich kann ich mich ganz gut mit dem kleinen Mädel, das sich den Cupcake geklaut hat, identifizieren 😉

Liebe Grüße

Kirstin