In{k}spire_me Challenge Nr. 273: Ghoulish Grunge mal anders

In{k}spire_me Challenge Nr. 273: Ghoulish Grunge mal anders

Heute gibts bei Inkspire_me eine tolle Farbkombi für Euch:
Today, we have a great color combination for you at Inkspire_me:

Ich wollte das Stempelset „Ghoulish Grunge“ aus dem Stampin‘ Up! Herbst-/Winterkatalog mal „un-gruselig“ verwenden. Und ich finde die Karten echt gelungen (auch, wenn man sich nicht selbst lobt 😉 ) Grad diese verschiedenen Muster sind einfach so vielseitig. Erst hatte ich die rechte Karte fertig, die mir dann irgendwie sehr einfach schien. Deshalb musste ich noch eine zweite basteln. Die wurde dann in sich etwas schief… Aber mei, so wisst Ihr zumindest, was man anders machen könnte 😉

stampin-up-landshut-ghoulish-grunge-1

Der Schriftzug stammt aus dem Stempelset „Florale Grüße“ aus dem Stampin‘ Up! Jahreskatalog 2016-2017. Ich hab ihn erst gestempelt und dann zerschnitten. Unter dem Schriftzug versteckt sich das Garn in schwarz und silber.

stampin-up-landshut-ghoulish-grunge-2

Ein paar Pailletten durften dann auch noch mit rauf…

stampin-up-landshut-ghoulish-grunge-3

…genau wie ein Schleifchen, ebenfalls aus Garn in schwarz und silber.

stampin-up-landshut-ghoulish-grunge-5

stampin-up-landshut-ghoulish-grunge-4


Hier auch die zweite Karte mal aus der Nähe:

stampin-up-landshut-ghoulish-grunge-1

stampin-up-landshut-ghoulish-grunge-2

stampin-up-landshut-ghoulish-grunge-3

stampin-up-landshut-ghoulish-grunge-6

Liebe Grüße

Kirstin

 

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

Ghoulish Grunge Clear-Mount Stamp Set     Florale Grüße Clear-Mount Stamp Set (German)     Silver Metallic Thread     Basic Black Metallic Thread     Metallics Sequin Assortment     Awesomely Artistic Clear-Mount Stamp Set

Blumenpapier mit echten Blumen und der BigShot {mit Anleitung}

Blumenpapier mit echten Blumen und der BigShot {mit Anleitung}

Guten Morgen an diesem schönen Montag! Letztens hab ich in den Weiten des Internets eine tolle Technik – kann man das Technik nennen? – gesehen. Und es hat mich so begeistert, dass ich es unbedingt ausprobieren musste. Seht Euch mal diese Karten an:

stampin-up-landshut-echte-blumen-bigshot-blumenpapier-1

stampin-up-landshut-echte-blumen-bigshot-blumenpapier-2

stampin-up-landshut-echte-blumen-bigshot-blumenpapier-3

stampin-up-landshut-echte-blumen-bigshot-blumenpapier-4

stampin-up-landshut-echte-blumen-bigshot-blumenpapier-5

stampin-up-landshut-echte-blumen-bigshot-blumenpapier-6

stampin-up-landshut-echte-blumen-bigshot-blumenpapier-7

Na, wie findet Ihr es? Ich find sie toll! Und das beste: Es ist so unglaublich einfach, dieses Blumenpapier zu machen. Allerdings kommt man nicht gleich drauf. Das ist ja meistens so: Es ist nicht schwierig, man muss nur darauf kommen. Und deshalb hab ich Euch eine kleine Anleitung gebastelt, wie es bei mir am besten geklappt hat. Viel Spaß damit!

stampin-up-landshut-echte-blumen-bigshot-blumenpapier-8

Erstmal braucht Ihr Blümchen. Echte, aus dem Garten oder vom Wegesrand. Ich hab mal verschiedene Sachen ausprobiert, nicht alles hat geklappt und nicht alles ist toll geworden, andere sind wieder fantastisch geworden! Mit Hortensien geht es wohl auch sehr, sehr gut, solche hatte ich aber leider gerade nicht da. Ach ja, erwartet bitte nicht große botanische Kenntnisse…

stampin-up-landshut-blumenpapier-blumen-durch-die-bigshot-01

Hier hab ich ein paar Blümchen genommen, die an einem Strauch bei uns blühen. Was das ist? Nun ja, ich hab Euch gesagt – erwartet keine großen botanischen Kenntnisse 😉

Die Blümchen habich umgedreht auf ein Stück Cardstock in Flüsterweiß. Unter das Stück Cardstock hab ich ein größeres Stück Schmierpapier gelegt. Das alles auf einer BigShot-Acrylplatte.

stampin-up-landshut-blumenpapier-blumen-durch-die-bigshot-02

Anschließend noch ein Stück Kopierpapier drüberlegen und…

stampin-up-landshut-blumenpapier-blumen-durch-die-bigshot-03

…die zweite Acrylplatte der BigShot drauf.

stampin-up-landshut-blumenpapier-blumen-durch-die-bigshot-04

Das ganze wird dann mit Tab 1 und Tab 2 durch die BigShot gedreht. Hier seht Ihr schon, dass sich oben etwas durchgedrückt hat.

stampin-up-landshut-blumenpapier-blumen-durch-die-bigshot-05

Und so sah es aus, als ich die obere Lage Kopierpapier abgezogen habe. Das Kopierpapier könnt Ihr danach gleich entsorgen, da kleben die Blütenreste dran und ich würde es nicht nochmal verwenden.

stampin-up-landshut-blumenpapier-blumen-durch-die-bigshot-06

Dann alle Blütenreste vorsichtig abziehen und trocknen lassen.

stampin-up-landshut-blumenpapier-blumen-durch-die-bigshot-07

Als nächstes hab ich Geranienblüten ausprobiert:

stampin-up-landshut-blumenpapier-blumen-durch-die-bigshot-08

Und so war das Ergebnis:

stampin-up-landshut-blumenpapier-blumen-durch-die-bigshot-09

Dann noch eine zweite Sorte Geranienblüten, diesmal auf Aquarellpapier:

stampin-up-landshut-blumenpapier-blumen-durch-die-bigshot-10

Einige Versuche hab ich hier mal für Euch zusammengestellt:

stampin-up-landshut-blumenpapier-blumen-durch-die-bigshot-11

Nach dem trocknen noch auf ein Stück passend farbigen Cardstock kleben, Spruch drauf – fertig.

stampin-up-landshut-blumenpapier-blumen-durch-die-bigshot-12

Na, was sagt Ihr? Cool, oder? Ich hab auch ein paar Versuche gemacht, die nicht so toll wurden: Efeu war zu hell oder zu wenig „saftig“, da hat sich nicht viel abgedrückt. Lavendel hat mir dafür das Papier ziemlich eingesaut 😛 Aber vielleicht find ich da noch nen guten Weg, mal sehen.

Jetzt rate ich Euch erstmal: Probiert es mal aus! Es ist echt so einfach und so spannend, was rauskommt, wenn man nach dem durchdrehen die Platten abhebt und schaut, was da so draus geworden ist.

Und zum Abschluss: Eine wunderschöne Woche wünsch ich Euch!

 

Liebe Grüße

Kirstin

In{k}spire_me Challenge Nr. 266 – Geburtstagsblumen in Aquarell

In{k}spire_me Challenge Nr. 266 – Geburtstagsblumen in Aquarell

Heute gibts bei Inkspire_me eine tolle Farbkombi für Euch:
Today, we have a great color combination for you at Inkspire_me:
Ich geb’s zu, ich hab mich mal wieder schwergetan. Gedanklich bin ich wohl schon zu sehr im Herbst-Winter-Katalog und mir fiel dazu partout nichts weihnachtliches oder herbstliches oder halloweeniges (gibts das Wort?) dazu ein.
Aber was anderes wollte ich schon lange mal ausprobieren: Embossen und dann mit dem Aqua Painter colorieren. Ja, das passt doch hier ziemlich gut. Der hübsche Stempel aus dem Stampin Up Stempelset Geburtstagsblumen war quasi prädistiniert dazu. Und – Überraschung – es hat quasi auf Anhieb geklappt!
stampin-up-landshut-geburtstagskarte-geburtstagsblumen-aquarell-5
Hier mal aus der Nähe: Ich hab den Stempel mit Versamark auf Schimmerweiß gestempelt und in weiß embosst. Anschließend hab ich mit Stempelkissen bzw. bei Zartrosa mit Nachfülltinte und dem Aquapainter das Motiv coloriert.
stampin-up-landshut-geburtstagskarte-geburtstagsblumen-aquarell-3
stampin-up-landshut-geburtstagskarte-geburtstagsblumen-aquarell-4
Mit kleinen Perlen hab ich die Karte noch ein wenig veredelt.
stampin-up-landshut-geburtstagskarte-geburtstagsblumen-aquarell-1
Der Schriftzug stammt aus dem Stampin‘ Up! GastgeberInnenset „Grüße rund ums Jahr“. Es gibt zwar die passenden Framelits, die gehören aber noch nicht zu meinen Schätzen, so durfte die Papierschere mal wieder ran 😉
stampin-up-landshut-geburtstagskarte-geburtstagsblumen-aquarell-2
Liebe Grüße
Kirstin
Geburtstagsblumen Clear-Mount Stamp Set (German)  Aqua Painters   Grüße rund ums Jahr Photopolymer Stamp Set (German)   Pearl Basic Jewels  Shimmery White A4 Cardstock
In{k}spire_me Challenge Nr. 265 mit Birthday Fiesta

In{k}spire_me Challenge Nr. 265 mit Birthday Fiesta

Heute gibts bei Inkspire_me einen tollen Sketch für Euch:
Today, we have a great sketch for you at Inkspire_me:

Bei mir kam das Stampin‘ Up! Stempelset „Birthday Fiesta“ zusammen mit dem passenden Designerpapier Festlicher Geburtstag zum Einsatz. Wie Ihr sicher gleich erkannt habt, hab ich den Sketch gedreht. Mir war grad so danach, den Kaktus zu verwenden und das ging nur umgedreht 😉

Stampin up Landshut - Kaktus Fiesta 1

Seht Ihr die kleinen Konfetti-Teile rund um den Schriftzug? Die kriegt Ihr mit der Konfetti-Stanze aus dem aktuellen Stampin‘ Up! Jahreskatalog hin.

Stampin up Landshut - Birthday Fiesta Kaktus 2

Um die Kakteen hab ich ein Bändchen in Wassermelone gebunden. Passt gut zum Papier wie ich finde.

Stampin up Landshut - Birthday Fiesta Kaktus 3

Na, was meint Ihr? Ein Teil von Euch ist wahrscheinlich schon fast wieder auf Weihnachten, nachdem Ihr den neuen Herbst-/Winterkatalog von Stampin‘ Up! gesehen habt. Ich bin aber trotzdem noch auf Sommer 😀

Stampin up Landshut - Birthday Fiesta Kaktus 1

Liebe Grüße,

Kirstin

 

In{k}spire_me Challenge Nr. 260 – Grüße voller Sonnenschein

In{k}spire_me Challenge Nr. 260 – Grüße voller Sonnenschein

Heute gibts bei Inkspire_me eine tolle Farbkombi für Euch:
Today, we have a great color combination for you at Inkspire_me:
Und mal wieder das Set „Grüße voller Sonnenschein“ 😉 Sind die Framelits nicht klasse? Meine Zusatzfarbe ist übrigens – was für eine Überrasschung – GOLD! 28
Stampin up Landshut - Grüße voller Sonnenschein 1
Und mit einem „Alles“ davor (aus dem Teddybären-Set) bringt man die Liebe auch auf einer Geburtstagskarte unter, die man nicht gerade dem Freund oder Mann schenkt.
Das Herzchen stammt aus den Metallic-Akzenten von Stampin‘ Up!. Die sind toll! Ich hab sie mal testweise bestellt (goldene Phase und so) und ich finde sie bezaubernd!
Stampin up Landshut - Grüße voller Sonnenschein 2
Stampin up Landshut - Grüße voller Sonnenschein 4
Stampin up Landshut - Grüße voller Sonnenschein 3
Und? Zusatzfarbe schon ausgesucht? Dann ran an die Stempel 😉
Liebe Grüße
Kirstin
In{k}spire_me Challenge Nr. 259 – Grüße voller Sonnenschein

In{k}spire_me Challenge Nr. 259 – Grüße voller Sonnenschein

Heute gibts bei Inkspire_me einen tollen Sketch für Euch:
Today, we have a great sketch for you at Inkspire_me:

Ich musste unbedingt die Thinlits „Grüße voller Sonnenschein“ nutzen. Und gold musste auch mal wieder sein. Oh ich kann grad kaum ohne!

Stampin up Landshut - voller Sonnenschein 1

Der Hintergrund in weiß ist geprägt mit dem neuen Wellenprägefolder und die Basis in Flamingorot ist mit dem gleichen Prägefolder eingefärbt. Nur mit dem Stempelkissen drüber, Papier reinlegen und mit der Hand ein wenig mit Druck drüber – fertig ist der Hintergrund. Den Prägefolder kann man danach einfach unter dem Wasserhahn abspülen.

Stampin up Landshut - voller Sonnenschein 2

Zugegeben, die Stanzelemente mit 3-D-Klebern anzukleben ist eine Frickelarbeit. Aber ich finde den Effekt so cool! Das Herz hab  ich noch mit einem Oval in tranparent hinterlegt. Dann noch ein paar Pailletten dazu – fertig!

Stampin up Landshut - voller Sonnenschein 3

Und hier nochmal das gute Stück in voller Pracht:

Stampin up Landshut - voller Sonnenschein 4

 

Und – was fällt Euch auf? Genau – schon wieder kein Stempel! Ich gelobe Besserung 😉 Und falls mein lieber Mann Andy das liest: DOCH, ich brauch die Stempel wirklich! Ehrlich! Ganz in echt!

 

Liebe Grüße

Kirstin

Verwendetes Material von Stampin’ Up:
Cardstock: Flamingorot, Schwarz, Flüsterweiß
Stempelkissen: Flamingorot
Stempel: —
DSP: —
Stanzen: —
BigShot: Prägefolder Wellen, Thinlits Grüße voller Sonnenschein, Framelits Oval
Sonstiges: Transparentpapier, Glanzpapier Gold
Geschenkset in zarten Farben

Geschenkset in zarten Farben

Heute zeig ich Euch ein Geschenkset in Mädchenfarben: Zarte Pflaume  und Zartrosa:

Stampin up Landshut - Set Geburtstagsblumen 1

Stampin up Landshut - Set Geburtstagsblumen 2

Auf dem Foto sieht man es nicht so gut, aber die wunderschöne Blume aus dem Stampin up Stempelset „Geburtstagsblumen“ hab  ich mit dem Wink of Stella Stift beglitzert.

Stampin up Landshut - Set Geburtstagsblumen 3

Die Thinlits Leckereintüte ist ideal für flache Geschenke. Diesmal war mir die Tüte etwas zu klein, da hab ich mich beholfen mit einer kleinen Zusatzlasche oben.

Stampin up Landshut - Set Geburtstagsblumen 4

Stampin up Landshut - Set Geburtstagsblumen 6

Hier sieht man nochmal den Sinn der Lasche. Man kann sie herausziehen…

Stampin up Landshut - Set Geburtstagsblumen 5

…und sieht dann das Geschenk. Ist der Anhänger nicht toll? Hab ich bei Fräulein Moni gesehen und gleich gekauft. Zweimal, denn einen brauchte ich ja selbst 😉

Stampin up Landshut - Set Geburtstagsblumen 7

Ich hoffe, Ihr seid gut in die Woche gestartet. Meine Arbeitswoche ist mit drei Tagen sehr kurz, dafür hab ich mir für Donnerstag – Urlaub – unsere Steuererklärung vorgenommen. Juchu… Ich werde berichten, ob die Vorsätze umgesetzt wurden. Wäre halt blöd, wenn ich mich wegen dem heißen Wetter so gar nicht konzentrieren kann… 😛

 

Liebe Grüße

Kirstin