Wie ich beim letzten Mal ja schon geschrieben hatte, wollte meine Mama zwei Karten für eine Primiz haben. Ich wollte jetzt nicht noch die Taube aus dem Set Segenswünsche nehmen, weil mir die zu ähnlich zum Kreuz war. Außerdem muss ich gestehen, dass ich nicht ganz sicher war, ob eine Taube ein passendes Symbol für eine Primiz ist. So hab ich mich eher in die natürliche Richtung gewagt und ein ganz neues Stempelset ausprobiert: Reason to Smile. Ich finde es echt schön  und das tolle ist: Im August könnt Ihr das Set kostenlos bekommen. Näheres dazu gibt es aber erst morgen. 🙂

Der Spruch stammt eigentlich aus einem alten Weihnachtsset. Ich hab nur die zwei letzten Zeilen weggelassen, so schien er mir dann sehr passend.

Hoffe, die Karte gefällt Euch.

Liebe Grüße,

Kirstin

Stampin‘ Up!:
Cardstock: Limone, Savanne, Flüsterweiß
Stempelkissen: Limone, Savanne
Stempel: Reason to Smile, Watercolor Vine (retired), Stille Nacht (retired)
Stanzen: Wellenbordüre
Big Shot: —
Sonstiges: —

4 Kommentare zu „Eine Karte zur Primiz… Teil 2

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s