Herzlich Willkommen an diesem schönen Sonntag auf meinem Blog. Heute zeige ich Euch im Rahmen eines Bloghops meine Swaps von Stampin up OnStage, die große Demo-Veranstaltung von Stampin up, die letztes Wochenende in Wiesbaden stattfand. Hier habe ich Euch ja bereits einen kleinen Einblick gegeben, Teil 2 folgt die nächsten Tage.

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

Wir hatten im Vorfeld zu OnStage von Stampin up eine kleine Liste bekommen, was uns im neuen Katalog erhalten bleibt. Eins davon waren die Thinlits aus der Stampin up Sale-a-bration. Und die hab ich dann auch eingesetzt:

Der Spruch war schnell klar, der Hintergrund hat mich ein wenig geärgert. Aber nach einigem rumprobieren fand ich die Wölkchen aus Strukturpaste ganz passend.

Die Basis ist Himmelblau – und genau das verlässt uns, was für eine Ironie – und ich hab darauf ein Stück Cardstock in Flüsterweiß geklebt, welches ich vorher mit dem Watercolor Wash Hintergrundstempel bestempelt habe. Darauf dann in 3-D die Schriftzüge, die ich mit dem Labeler Alphabet (bleibt uns auch erhalten, juchu) gestempelt habe. Und natürlich das wunderbar in Silberglitzer.

Die Wölkchen glitzern dank Diamantengleißen-Glitzerpulver. Und wenn was glitzert, muss es ja gut sein, nicht wahr 😉

Die Swaps waren sowohl meine Team-Swaps als auch die „allgemeinen“ Tausch-Swaps. Ich muss zugeben, dass ich sie selbst so toll finde, obwohl sie ja eigentlich recht einfach sein. Aber ein Motivationskärtchen ist doch immer gut 😀

So, jetzt schick ich Euch weiter zu Tatjana.

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

Und falls es mal wo hängt hier alle Teilnehmer:
  1. Elisabeth Pirolt
  2. Eva Pointinger
  3. Sandra Herzog
  4. Martina Maierbrugger
  5. Bettina Reisinger
  6. Kirstin Sauter -hier seid Ihr 🙂
  7. Tatjana Breitfeller
  8. Linda Sack
  9. Nadine Lange
  10. Martina Duchkowitsch
  11. Michaela Windhager

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Bloghop!

Liebe Grüße

Kirstin

10 Kommentare zu „Swaps von Stampin up OnStage 2018 in Wiesbaden – ein Bloghop

  1. Genial Idee.
    Muss mich definitiv mehr mit der Strukturpaste beschäftigen.
    Danke fürs zeigen!
    Liebe Grüße, Sandra

  2. Sehr hübsche Karten! Wer würde nicht gerne auf glitzernden Wolken hüpfen? 😉
    Dein Einhorn Logo gefällt mir übrigens auch sehr gut (passend zu meinem Swaps ;-)) LG, Michaela

  3. Ja, ich denk mir auch jedes Mal ich muss jetzt endlich die Strukturpaste mal wieder auspacken…
    Sehr schön!
    lg, Bettina

Kommentare sind geschlossen.