In{k}spire_me Challenge No. 368: Halloween-/Herbst-Special

Heute gibts bei Inkspire_me ein Herbst-Special für Euch. Herbstlich oder Halloween oder auch beides – erlaubt ist, was gefällt.

Today, we have an Autumn-Special for you at Inkspire_me. Autumn or Halloween or both – as you like it.

Ich hab eine Halloween-Karte für Euch, bei der ich die Black-Ice-Technik versucht habe. Hm, sieht bei mir irgendwie anders aus als überall im Internet  😀 Aber gefallen tut sie mir trotzdem 😉

Ich glaub, ich hab noch nie so oft auf einer Karte embosst. Aber der Effekt ist doch irgendwie cool. Das gruselige Haus stammt aus einem alten Set, genau wie der Schriftzug, der etwas verschwommen ist. Aber sogar das passt doch für Halloween, da muss es nicht so exakt sein 😉

Das Katzi hab ich ausgeschnitten. Puh… Muss ich nicht so oft machen. Aber ich finde es sehr süß, wie es da erwartungsvoll in der Dunkelheit sitzt.

Ich bin gespannt auf Eure Beiträge!

 

Liebe Grüße

Kirstin

Stampin up Bloghop mit Cambridge Carols

Herzlich Willkommen zu einer kleinen, feinen Bloghop-Runde zum neuen Herbst-Winter-Katalog von Stampin up. Wir zeigen Euch heute zauberhafte Ideen rund um das neue Schätzchen.

Vielleicht kommt Ihr gerade von Claudi zu mir, dann wisst Ihr das eh schon alles.

Ich habe zwei Weihnachtskarten mit dem Stempelset „Cambridge Carols“ für Euch. Irgendwie hat es mich so angelacht im Katalog. So ein wenig Vintage, ein wenig altmodisch-elegant, idyllisch – kurz, ich find es einfach toll. Und ich finde, es wirkt pur am besten, daher sind meine Karten auch relativ schlicht geworden:

Bei dieser Karte hab ich das große Motiv in silber embosst und hinter einen ovalen Rahmen gepackt. Dazu ein Schildchen mit dem ebenfalls in silber embossten Spruch. Den Rahmen habe ich geprägt. Der Prägefolder ist ebenfalls im neuen Herbst-Winter-Katalog zu finden.

Die zweite Karte hab ich im gleichen Stil gestaltet. Allerdings habe ich hier den großen Spruch in silber embosst und oval ausgestanzt. Dekoriert habe ich die Karte ebenfalls mit dem Prägefolder und den beiden kleineren Motiven, die ich ebenfalls embosst und dann ausgeschnitten habe.

Ich finde die Karten in ihrer Schlichtheit sehr schön. Und Embossing liebe ich ja eh. Und das Stempelset auch 😉

Jetzt schicke ich Euch weiter zu Heike. Die hat so ein wunderschönes Set für Euch, da ist mir direkt die Kinnlade runtergeklappt, als ich das gesehen habe. Viel Spaß wünsch ich Euch!

  

 

 

 

Liebe Grüße

Kirstin

In{k}spire_me Challenge Nr. 367: Tropenflair

Heute gibts bei Inkspire_me eine tolle Farbkombi für Euch:
Today, we have a great color combination for you at Inkspire_me:
Die Farbe Mangogelb fiel mir, als die neuen Farben von Stampin up präsentiert wurden, erst gar nicht wirklich auf. Ich hatte mir den Mixpack an Cardstock bestellt und beim auspacken dachte ich mir, wie schön diese Farbe doch ist. So frisch und warm und irgendwie fast lecker (was sicher daran liegt, dass ich Mango liebe). Das Stempelset Tropenflair schien mir dann auch irgendwie passend und so entstand diese Karte:
Die Blume hab ich einmal abgestempelt und dann mit einem Schwämmchen mittig betupft.
Der Schriftzug stammt aus einem alten Stempelset. Ich mag das Schriftbild und die Größe aber sehr gerne. Außerdem passt Hallo zu so vielen Anlässen.
Ich habe die obere Lage mit 3-D-Klebestreifen geklebt, dadurch entsteht dieser schöne Effekt der Ebenen.
Ich hoffe, die Farben inspirieren Euch!
Liebe Grüße
Kirstin

Ideenreich durchs Jahr – Stampin up Bloghop im September

Willkommen Ihr Lieben zu unserem monatlichen Bloghop! Heute dreht sich bei uns alles um den neuen Herbst-Winter-Katalog 2018 von Stampin up. Mein Lieblingskatalog im Jahr! Neben Weihnachten finden sich darin immer wunderschöne Herbstideen und natürlich auch was für Halloween. Ich liebe es, für Halloween zu basteln! Besonders schön am Herbst-Winter-Katalog ist natürlich, dass man nach den heißen Sommermonaten, die man doch meist lieber draußen verbringt, dann wieder ohne schlechtes Gewissen im Bastelzimmerchen sitzen kann, während draußen die ersten Herbststürme (oder auch nur Regenschauer 😉 ) toben.

Ich habe für Euch, vielleicht ahnt Ihr es schon, ein Halloween-Set. Genutzt habe ich dafür das neue Stempelset „Trick or Tweet“. Ja, ziemlich niedlich. Ich konnte nicht widerstehen.

Die Katze ist doch der Hit, oder? Und der Elefant! Die Laterne ist übrigens einzeln zu stempeln, die kann man dann jedem Tierchen ans Pfötchen hängen.

Hier hab ich den Elefant ausgeschnitten und mit einem Dimensional auf eine Box-in-a-Bag geklebt. Die hab ich dann noch ein wenig dekoriert, zum Beispiel mit…

…einer niedlichen Spinne – ja, ich hätte auch nie gedacht, dass ich Spinne und niedlich in einem Satz nutze – die Ihr auch im neuen Saisonkatalog findet. Das Glitzerbändchen ist übrigens auch neu.

Zur Verpackung gibts ein kleines Kärtchen mit der Katze:So, gekommen seid Ihr von Petra und zu Sophia schick ich Euch jetzt. Viel Spaß wünsch ich Euch!

Dabei sind diesen Monat:

Kirstin
Sophia
Geli
Chrissi
Petra

Herbstliche Grüße

Kirstin

In{k}spire_me Challenge Nr. 366

Heute gibts bei Inkspire_me einen tollen Sketch für Euch:
Today, we have a great sketch for you at Inkspire_me:
Meine Karte ist mit dem neuen Designerpapier Winterblüten aus dem Stampin up Herbst-Winter-Katalog gebastelt.
Das Papier ist fantastisch. Es hat so einen feinen Perlglanz, damit ist es wirklich ein besonderes Designerpapier.
Das Schildchen stammt aus dem Accessoires-Pack aus dem Stampin up Jahreskatalog.
Zum Abschluss das ganze Werk:
Liebe Grüße
Kirstin

Wild auf Grüße

Hallo Ihr Lieben,

 

nach meiner Rückkehr aus dem Urlaub gibt es heute eine sehr grüne Karte für Euch, bei der ich endlich auch das Set „Wild auf Grüße“ ausprobiert hab.

Die Farben sind Gartengrün und Limette. Ich hatte versucht, das Nashorn zu colorieren… Puh, das muss ich noch üben. Die Blends sind irgendwie zu dunkel, das sieht total doof aus. Und Aquarell-Stifte waren mir grad zu mühsam. Aber das Nashorn ist so süß, das sieht auch so gut aus 😉

Dafür durfte das Vögelchen ein wenig farbig werden. Bei so einem kleinen Motiv kommt es nicht drauf an, ob Marker oder Blends oder einfach Buntstifte der Kinder. Da geht alles 😉

Ich hoffe, Euch gefällt das Werk!

Liebe Grüße

Kirstin

In{k}spire_me Challenge Nr. 364

Heute gibts bei Inkspire_me einen tollen Sketch für Euch:
Today, we have a great sketch for you at Inkspire_me:
Zu diesem hübschen Sketch hab ich doch wirklich ne Karte gebastelt, die mir selbst mal wieder richtig gut gefällt. Und ich habe den Sketch quasi wörtlich genommen und aus dem Schnörkel – der ja alles darstellen kann – einen Schnörkel eingesetzt:
Aquamarin ist schon eine tolle Farbe. Und in Kombi mit schwarz und weiß einfach ein Träumchen. Der Streifen stammt aus dem Designerpergament Fantasie aus Glas. Das kam mir so in den Sinn, als ich über die Streifen nachdachte. Und ich mag die Kombi zu dem Schnörkel.
Und sogar ein Sentiment hab ich an der richtigen Stelle untergebracht. Der Spruch stammt aus dem Stempelset „Wahrlich Vintage“.
Viele Grüße
Kirstin

In{k}spire_me Challenge Nr. 363

Heute gibts bei Inkspire_me eine tolle Farbkombi für Euch:
Today, we have a great color combination for you at Inkspire_me:
Mir fiel beim basteln auf, dass ich gefühlt schon sehr lange kein Vanille Pur mehr benutzt habe. Wurde echt mal wieder Zeit. So sieht meine Karte aus:
Der Rahmen ist schon uralt und eigentlich ein Prägefolder. Aber ich mag ihn so gern. Ausgeschnitten sieht er einfach toll aus. Die Blume hab ich auch ausgeschnitten. Puh, ein Hoch auf die Papierschere! Aber hübsch ist sie, nicht wahr?

Beim zurechtlegen fehlte mir irgendwie etwas und so durfte noch ein Spitzendeckchen mit dazu.

Ich wünsch Euch viel Spaß mit den Farben!

 

Liebe Grüße

Kirstin

In{k}spire_me Challenge Nr. 362: Hasengrüße

Heute gibts bei Inkspire_me einen tollen Sketch für Euch:
Today, we have a great sketch for you at Inkspire_me:
Meine Karte ist ein wenig hasig geworden. Ich hab dafür das neue Hasengrüße-Stempelset eingeweiht und den Hasi auf eine Wiese gesetzt.
Die Eck-Elemente stammen aus dem Stempelset „Um die Ecke“, das ich bei OnStage gewonnen hatte. Da entstand übrigens auch die Idee zu dem Sketch 😉 Wie Ihr aber an den wundervollen Karten des Designteams sehen könnt, kann man die Ecken auf vielerlei Weise interpretieren.
Das Hasi ist doch unfassbar niedlich, nicht wahr?
Viel Spaß bei dem Sketch!
Liebe Grüße
Kirstin