Eine Trauerkarte zu Allerheiligen

Eine Trauerkarte zu Allerheiligen

Zum heutigen Feiertag fand ich es passend, Euch die Trauerkarte zu zeigen, die mein Beitrag bei einem Swap zu dem Thema war. Ist zwar schon einige Zeit her, aber Ihr wisst ja, ich hänge manchmal ein wenig hinterher 😉

Bei der Karte hab ich mich übrigens selbst kopiert. Nur das Band hab ich anders gewählt. 


Ich mag Vanille sehr gern für Trauerkarten, weil es nicht so hart ist wie Weiß. Ansonsten bin ich grundsätzlich der klassische Typ und bei diesem Thema erst Recht. ich finde einfach, zuviel ChiChi und ein kreatives Austoben passt hier nicht so ganz. 

Die Motive sind aus dem Stempelset „Schattenbilder“ das es leider nicht mehr gibt. Das war eines meiner allerersten Stempelsets von Stampin‘ Up! und ich mag es immer noch sehr gerne. Auch schön, wenn man so ein „altes“ Schätzchen mal wieder vorkramt. 


Das Band ist ein dünnes Organza-Band in Vanille:


Der Stempel ist aus dem aktuellen Stampin‘ Up! Stempelset „Mit tiefstem Mitgefühl“. 


Wartet nur, bis ich Euch die Karten der anderen Swap-Teilnehmer zeige. Die sind alle so toll geworden! 

Bis dahin hoffe ich, Ihr könnt den Feiertag ein wenig genießen, trotz Grabbesuch.

Liebe Grüße,
Kirstin


Stampin‘ Up!:
Cardstock: Schwarz, Vanille Pur
Stempelkissen: Schwarz
Stempel: Schattenbilder (retired), Mit tiefstem Mitgefühl
Stanzen: —
Big Shot: —
Sonstiges: —
Trauerkarte für The Paper Players

Trauerkarte für The Paper Players

Heute zeig ich Euch meine erste Trauerkarte. Hatte ich vor ein paar Wochen leider gebraucht und immer verpasst, Euch zu zeigen. Und jetzt gibts bei der Challenge von The Paper Players doch wirklich eine für das Thema Trauerkarten. Irgendwie ein seltsames Thema für eine Challenge finde ich. Auch die anderen Karten bei der Challenge find ich persönlich ein wenig gewöhnungsbedürftig. Grad bei dem Thema bin ich wirklich für die klassische Variante.

Viele Grüße,

Kirstin

Stampin‘ Up!:
Cardstock:  Schwarz, Vanille Pur
Stempelkissen: Schwarz
Stempel:  Schattenbilder (retired), Perfekte Pärchen
Stanzen: kleines Quadrat, großes Quadrat 
Big Shot: —
Sonstiges: Satinband schwarz (retired)
In{k}spire_me Challenge No. 7

In{k}spire_me Challenge No. 7

Willkommen zur In{k}spire_me Challenge No. 7. Heute gibt es eine ganz tolle Farbkombi von Andrea. Und wie toll, Ihr könnt eine Farbe frei wählen.

Welcome to the In{k}spire_me Challenge No. 7. This week, Andrea has a wonderful Color Challenge for you. The best: You can choose one color by your own. 

Hier ist meine Karte zur Challenge – ganz Clean&Simple. Als fünfte Farbe hab ich Olivgrün gewählt.

Here is my CAS Card. The free color is old olive.

So und jetzt viel Spaß bei der Umsetzung Eurer Ideen!

Enjoy this weeks color challenge!

Liebe Grüße,

Kirstin

Stampin‘ Up!:
Cardstock: Flüsterweiß, Wildleder, Mattgrün
Stempelkissen: Olivgrün, Mattgrün, Gartengrün, Wildleder
Stempel:Schattenbilder
Stanzen: —
Sonstiges: —

Gemeinschaftsgeschenk zum 80. Geburtstag

Gemeinschaftsgeschenk zum 80. Geburtstag

Letztens feierte mein lieber Onkel seinen 80. Geburtstag. Als Geschenk gab es zwei Gutscheine – meine Eltern, meine Schwester und wir haben uns zusammengetan für das Geschenk – und ich hab es verpacken dürfen. Rausgekommen ist eine Karte mit passendem Täschchen für die Gutscheine, gestempelt mit dem Set Schattenbilder in den Farben mattgrün, schokobraun und flüsterweiß. Und weil er ein alter Hobby-Hasenzüchter ist wurde das Geschenk auch gleich passend verpackt. Wie toll, dass ich ein Band hatte, das perfekt zu den Bändern der Hasen passte. Leider war ich mal wieder ziemlich spät dran, und so hab ich die Fotos mitten im Chaos geschossen. Einfach ignorieren 😉

Alles Liebe,

Kirstin

Ein kleines Geschenk

Ein kleines Geschenk

Für eine liebe Kollegin, die morgen ihren Abschied feiert, hab ich eine kleine Karte mit passendem Geschenktütchen gebastelt. Dazu hab ich mein neues Set von Stampin‘ up verwendet und die neuen Stempelkissen.


Das Tütchen ist übrigens aus einem Umschlag gebastelt. Perfekt für eine Tafel Schoki würd ich sagen.

Hoffe, es gefällt Euch!

Liebe Grüße,