Stampin‘ Up! Workshop bei mir zuhause in Landshut

Stampin‘ Up! Workshop bei mir zuhause in Landshut

Nach einer kleinen Sommerpause fand letztens wieder ein Stampin Up Workshop bei mir zuhause in Landshut statt. Wir waren nur eine kleine Runde, aber es hat superviel Spaß gemacht!

stampin-up-landshut-workshop-september-2016-herbst-1

stampin-up-landshut-workshop-september-2016-herbst-2

Das waren die Projekte:

stampin-up-landshut-workshop-september-2016-herbst-3

Einmal eine Herbstkarte mit der süßen Vogelscheuche aus Cookie Cutter Halloween aus dem Stampin Up Herbst-/Winterkatalog…

stampin-up-landshut-workshop-september-2016-herbst-4

…dann eine Kombination von Vintage Leaves und dem Glanzpapier in Kupfer…

stampin-up-landshut-workshop-september-2016-herbst-5

…und schließlich eine Verpackung mit dem Tütenboard und dem Stempelset Awesomely Artistic.

stampin-up-landshut-workshop-september-2016-herbst-6

In so einer kleinen Runde kann man sehr individuell interpretieren und so auch diesmal.

Hier seht Ihr Tinas Werke:

stampin-up-landshut-workshop-september-2016-herbst-7

Und hier die Werke von Barbara:

stampin-up-landshut-workshop-september-2016-herbst-8

Toll, oder? Wir haben festgestellt, wir haben beinahe alle Jahreszeiten interpretiert 😉

Vielleicht bist Du beim nächsten Mal auch dabei?

 

Liebe Grüße

Kirstin

 

Verwendete Produkte von Stampin‘ Up:

Awesomely Artistic Clear-Mount Stamp Set        Copper Foil Sheets      Vintage Leaves Photopolymer Stamp Set     Gift Bag Punch Board     Cookie Cutter Halloween Clear-Mount Stamp Set     Woodgrain Textured Impressions Embossing Folder     Bannerweise Grüße Photopolymer Bundle (German)     Pop of Paradise Clear-Mount Stamp Set     Kartenset Malerische Grüße (German)

Stampin‘ Up! Kreativ-Workshop im Landshuter Westen bei Tina

Stampin‘ Up! Kreativ-Workshop im Landshuter Westen bei Tina

Schon vor einiger Zeit durfte ich bei der lieben Tina zu Gast sein, die mich und einige ganz liebe Damen zu einem Stampin‘ Up! Workshop eingeladen hat. Tinas ganzes Haus ist bietet so viele wunderhübsche Kleinigkeiten zu sehen, dass ich mich immer freue, wenn ich dort sein darf.

So war auch das Kuchenbuffet wieder eine wahre Augenweide. Kleiner Vorgeschmack gefällig? 


Sind die nicht zuckersüß, alleine schon zum ansehen? Ein Traum wie ich finde 🙂 Und lecker geschmeckt haben sie auch. 

Aber ich war nicht nur zum Kuchen essen dort (auch wenn ich das reichlich getan habe), sondern und vor allem natürlich zum basteln. Auf Tinas Wunsch hin hatte ich folgende Projekte vorbereitet: 



Eine Card-in-a-box, eine Window-Card und eine kleine Dreiecksverpackung.

Hier mal die Window-Card in der Einzelansicht. Hatte ich vorher selbst noch nicht gemacht und ich musste mich erstmal rantasten. Gefällt mir aber sehr gut. Man könnte das Fenster auch noch mit Klarsichtfolie hinterlegen, dann wäre es noch mehr „Window“, aber auch so ist der Effekt wirklich sehr schön wie ich finde. 



Nachdem ich Euch oben schon so heißt gemacht habe wegen dem tollen Kuchenbuffete hier mal das gesamte Buffet: 


Ist das nicht ein Traum? Allein die wunderschönen Teller und Platten. Tina hat wirklich einen fantastischen Geschmack und gefühlt einen unerschöpflichen Vorrat an schönen Dingen. 

Das Foto ist jetzt etwas dunkel, was meiner unglaublich tollen Handy-Kamera geschuldet ist. In Wirklichkeit war es doch ein wenig heller, die Konzentration der Gäste kommt aber doch wieder sehr realistisch rüber. 


Und hier nun die entstandenen Werke. Am Anfang zweifelt jeder immer, ob er das wirklich hinbekommt und am Ende freut sich jeder über die Ergebnisse. Das gefällt mir so unglaublich gut bei so einem Kreativ-Workshop. 







Falls Ihr jetzt auch mal Lust hab, Gast bei einem Workshop zu sein: Entweder am 16. Mai bei mir zuhause oder am 30. Mai in der Landshuter Innenstadt bei Fräulein Moni. Ich würde mich freuen, Euch zu sehen 🙂 

Liebe Grüße
Kirstin 

Hasenparade… beim Stampin‘ Up! Workshop in Zweikirchen bei Landshut

Hasenparade… beim Stampin‘ Up! Workshop in Zweikirchen bei Landshut

Vor einiger Zeit war ich bei der lieben Karin in Zweikirchen zu Gast, die mich für einen Stampin‘ Up! Workshop eingeladen hatte. Karin hatte sich die kleine Keepsake-Box in Hasenform gewünscht, die wir dann natürlich auch gebastelt haben. Und weil es grad so gut zur Zeit vor Ostern passt, hier gleich mal die ganze Hasenparade:


Hier seht Ihr alle Projekte zusammen: Eine blumige Pop-up-Karte und eine Karte mit dem Kreidestempelkissen und Tafelpapier nach dem Vorbild von Marion gesellten sich zu dem Hasen.


Hier seht Ihr die Damen ganz fleißig beim basteln: 



Und hier das Ergebnis: 






Die Hasenboxen wurden zum großteil übrigens von den Kindern der Gäste gebastelt. Haben sie supertoll gemacht, oder? 


Karin hatte übrigens auch ein superleckeres Buffet vorbereitet mit grandiosen Toffifee-Muffins – da würde ich gerne mal wieder vorbeikommen. 😉

Liebe Grüße
Kirstin

Stampin‘ Up! Workshop bei mir zuhause in Landshut

Stampin‘ Up! Workshop bei mir zuhause in Landshut

Heute findet schon der nächste Workshop bei mir daheim statt, und ich hab Euch noch nichtmal die Bilder vom letzten gezeigt. Ich muss mich echt mehr ranhalten 😉 Aber jetzt ist die größte Stressphase des Jahres vorbei und so wird das sicher alles wieder sehr viel besser hier laufen. 


Kurz vor dem eintreffen der Gäste

Die Projekte

Konzentriert am werkeln

Und hier kommen die Werke der Teilnehmer – eins schöner als das andere wie ich finde:

Es war sehr schön und ich freu mich schon auf den nächsten Workshop! 

Wie verpackt man einen Eisportionierer?

Wie verpackt man einen Eisportionierer?

Diese Frage stellte sich uns kürzlich. Schnell sollte es gehen, optisch ansprechend sollte es sein. Na, zum Glück gibt es Stampin‘ Up! 🙂 Da gibt es tolle Schächtelchen, wunderhübsches Papier aus dem unerschöpflichen Fundus und das ein oder andere Stempelchen. Und so sah das tolle Teil dann aus:


Das schöne Papier gibt es leider nicht mehr, aber alles andere schon 🙂

Liebe Grüße,

Kirstin

Stampin‘ Up! Workshop für Kinder in Landshut

Stampin‘ Up! Workshop für Kinder in Landshut

Letztens hatte ich einen ganz tollen Workshop mit neun bastelbegeisterten Kindern. Zwischendurch war es zwar ein wenig chaotisch, aber es hatten alle sehr viel Spaß und freuten sich am Schluss über ihre tollen Werke. 

Vorbereitet hatte ich folgende Projekte:

Einmal eine bunte Geburtstagskarte mit den Zoo Babies (natürlich durfte sich jedes Kind sein Lieblingstier aussuchen) und eine lustige Vogelverpackung. Kennt Ihr die Angry Birds?


Das dritte – eigentlich eher erste Projekt – war eine Notizblockverpackung, bei dem sich die Kinder ihre Lieblingsvariante aussuchen durften.

Natürlich hatte jeder andere Vorlieben und so kamen sehr viele unterschiedliche Ergebnisse raus, die alle aber eins gemeinsam hatten: Alle waren einfach wunderhübsch! Gerne hätte ich Euch die Fotos gezeigt, aber irgendwie haben wir das fotografieren ganz vergessen. 
Aber ein Foto „in Action“ hab ich noch für Euch:


Die Kinder – und ich auch – hatten sehr viel Spaß und ich freu mich schon auf den Herbst, da werde ich nämlich nochmal mit den Kids einen Workshop halten. 

Ihr hättet auch mal Lust auf einen Workshop? Dann ladet doch ein paar Leute ein und ich komm zu Euch nach Hause. Oder Ihr kommt zu mir 🙂 An folgenden Terminen biete ich bei mir zuhause Workshops an, jeweils ab 15 Uhr:

Samstag, 28. September 2013

Samstag, 12. Oktober 2013

Samstag, 9. November 2013

Samstag, 30. November 2013


Wenn Du Interesse hast, findest Du hier noch mehr Informationen zu Workshops. Oder Du meldest Dich einfach bei mir 🙂

Liebe Grüße,

Kirstin