In{k}spire_me Challenge Nr. 264 – ein Eskimo ist los

In{k}spire_me Challenge Nr. 264 – ein Eskimo ist los

Heute gibts bei Inkspire_me eine tolle Farbkombi für Euch:
Today, we have a great color combination for you at Inkspire_me:

Zugegeben, wenn ich gerade so aus dem Fenster schaue, findet man auf meiner Karte ein geradezu absurdes Szenario. Aber hey, die neuen Stempel wollten ausprobiert werden und irgendwie passten die Farben grad so gut.  Und so sende ich Euch bei einer Außentemperatur von knapp 30 Grad mal eben verschneite Grüße, denn draußen ist es kalt… 😀

Stampin up Landshut - Ausgestochen weihnachtlich 1

Das Iglu durfte letztes Jahr noch die Schneemänner beherbergen, jetzt wohnt stilecht ein Eskimo darin. Diesen findet Ihr im Stempelset „Ausgestochen weihnachtlich“ im neuen Herbst-/Winterkatalog von Stampin‘ Up! Und das tollste: Es gibt ne Stanze dazu 😉

Stampin up Landshut - Ausgestochen weihnachtlich 2

Das Iglu hab ich mit Kreisframelits in zwei Größen ausgestanzt und anschließend mit dem Ziegel-Prägefolder geprägt.

Stampin up Landshut - Ausgestochen weihnachtlich 4

Die Berge kommen aus dem Stempelset „Work of Art“, natürlich auch von Stampin‘ Up!

Stampin up Landshut - Ausgestochen weihnachtlich 3So, und während Ihr Euch vor Kälte schüttelt (haha), freue ich mich auf morgen, denn da hat mein Liebster Andy Geburtstag und wir werden uns zusammen mit den Kids einen wunderbaren Tag machen, denn die Sonne soll ja weiterhin so schön scheinen.

Vielleicht zieht es Euch ja doch mal an den Basteltisch, dann tobt Euch mit den Challenge-Farben aus. Die passen auch zu Strand und Meer 😉

 

Liebe Grüße

Kirstin

Weihnachtskarten für die Erzieherinnen im Kindergarten

Weihnachtskarten für die Erzieherinnen im Kindergarten

Im Kindergarten bei uns ist es üblich, dass der Elternbeirat zur Weihnachtszeit Karten für die Erzieherinnen auslegt, zusammen mit einer Spardose, damit man zur schönsten Zeit des Jahres auch mal ein paar liebe Worte loswerden und sich mit einer kleinen Aufmerksamkeit bedanken kann.

Ich weiß gar nicht, wie das früher gehandhabt wurde, aber seit meine Kinder in den Kindergarten gehen, hab ich die Karten übernommen. Letztes Jahr waren sie quadratisch – und viel zu klein. Daher hab ich dieses Mal in die vollen gegriffen und einen 12×12-Bogen in der Mitte gefaltet und entsprechend verziert.

Das Stampin-up-Stempelset „Es schneit“ fand ich perfekt. Es ist einfach so goldig! Der Spruch stammt aus dem Gastgeberinnen-Set „Feiertagsgrüße“. Sonst ist er immer ein wenig zu groß, hier passt er sehr gut wie ich finde.

Die Hügel sind mit dem Stempelset „Work of Art“ von Stampin‘ Up! gestempelt.

Ein wenig Glitzer – auf Anraten  meines Mannes (!) – durfte dann auch noch drauf. Ich hab dafür den Glitzerkleber von Stampin up genommen. Toller Effekt und auch bei 15 Karten bezahlbar 😉

Ich hoffe ja, die Karten kommen gut an und werden mit netten Worten beschrieben. Platz genug ist dieses Jahr zum Glück 🙂

Ach ja, zum Schluss: 18. Dezember – 18. Türchen öffne Dich 😉

18
 
 
Liebe Grüße
Kirstin
 
Stampin‘ Up!:
Cardstock:  Flüsterweiß, Himmelblau
Stempelkissen: Himmelblau, Bermudablau, Glutrot, Schwarz
Stempel: Es schneit, Feiertagsgrüße, Work of Art
Stanzen: —
Big Shot: Framelits Frostige Freunde
Sonstiges: Glitzerkleber silber
In{k}spire_me Challenge No. 208

In{k}spire_me Challenge No. 208

Heute gibts bei Inkspire_me eine tolle Farbkombi für Euch:

Today, we have a great color combination for you at Inkspire_me:


Meine Karte ist eine moderne Strand-Interpretation:

Liebe Grüße
Kirstin

Stampin‘ Up!:
Cardstock: Flüsterweiß, Taupe, Minzmakrone, Lagunenblau
Stempelkissen: Lagunenblau, Taupe
Stempel: Work of Art, Seastreet
Stanzen: Eckige Anhängerstanze, Kreisstanze
Big Shot: —
Sonstiges: Weiße Kordel, Brads Neutralfarben (retired)