Gestern ging es mit meiner lieben Downline Alex auf in Richtung Nordrhein-Westfalen. Genauer gesagt nach Düsseldorf, denn hier findet OnStage statt – das neue Veranstaltungsformat für Stampin‘ Up! Demos in Deutschland und Österreich. Puh, aufregend! Wie die Fahrt war, berichte ich Euch noch. Heute möchte ich Euch erstmal meine Swaps zeigen.

Der geübte Leser kennt sich aus: Swaps sind kleine Tauschobjekte, durch die man mit anderen Stampin‘ Up! Demos ins Gespräch kommt und wunderbare Inspirationen bekommt. Es macht einfach Spaß und deshalb musste ich auch unbedingt welche machen. Unbedingt! Auch, wenn es sowohl für meinen Schönheitsschlaf als auch für mein Nervenkostüm wohl förderlicher gewesen wäre, darauf zu verzichten. Aber ich bin es dank meines unglaublichen Organisationstalents ja gewohnt. 😛 Und so entstanden in einer kleinen Nachtaktion doch ein paar kleine Swaps. Und ich hatte im Vorfeld auch ein wenig Hilfe. Na, kommt Ihr drauf? Genau, meine liebe Renate hat mir mal wieder geholfen. Renate, Du bist ein wahrer Schatz!

Und so sehen die Prachtstückchen aus:

Stampin up Landshut - Swaps OnStage Düsseldorf 2

Ich hab kleine Halter für die goldenen Kugeln gebastelt. Ich finde die wahnsinnig niedlich. Zu gebrauchen als kleines Mitbringsel, als Tischkarte bei Partys, als kleinen Gruß – so viele Möglichkeiten!

Stampin up Landshut - Swaps OnStage Düsseldorf 1

Ganz untypisch (haha) sind sie in Mädchenfarben gehalten und ein kleiner Schmetterling durfte auch darauf Platz nehmen. Das Designerpapier im Block Liebesblüten aus dem Frühjahrskatalog von Stampin‘ Up! hat mich aber quasi dazu genötigt. 😉 Das ist aber auch soooo schön!

Stampin up Landshut - Swaps OnStage Düsseldorf 3

Eine kleine Armee… Mehr hab ich nicht ins Fotozelt gekriegt 😉 Insgesamt hab ich so 22 gemacht. Dank meiner liebsten Renate mal wieder, die für mich Schmetterlinge gestanzt hat.

Stampin up Landshut - Swaps OnStage Düsseldorf 4

 

Falls Ihr sie nachbasteln wollt: Der Cardstock hat die Maße 5 cm x 21 cm und ist gefaltet bei 1,5 cm, 6,5 cm, 8 cm und 13 cm.

Ach ja, Dank der schon einige Zeit nicht lieferbaren Schneideklingen haben meine Swaps einen leichten Vintage-Look… Ich bitte, das zu entschuldigen.

Ich bin sicher, ich komme mit vielen hübschen Tauschobjekten wieder nach Hause und freu mich schon jetzt, wenn ich Euch die zeigen kann! Und natürlich bin ich gespannt, was OnStage noch weiter für uns bereit hält. Auf jeden Fall den neuen Jahreskatalog von Stampin‘ Up! – ich bin schon ganz hibbelig!

 

Liebe Grüß

Kirstin

 


Verwendetes Material von Stampin’ Up:
Cardstock: Kirschblüte, Rosenrot, Saharasand
Stempelkissen: Rosenrot
Stempel: Ein kleiner Gruß
DSP: Liebesblüten
Stanzen: Eckenabrunder, Fähnchenstanze, 1 1/2 “ Kreisstanze
BigShot: Framelits Schmetterling
Sonstiges: —

2 Kommentare zu „Roadtrip nach Düsseldorf zu Stampin‘ Up! OnStage – meine Swaps

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s