Stampin‘ Up! Workshop zu Ostern bei mir zuhause in Landshut – Teil 2

Die Werke vom Workshop hab ich Euch ja schon gezeigt, heute zeig ich Euch mal ein paar Impressionen und die Werke der Gäste.

So sah es kurz vor dem Eintreffen der Gäste aus:


Und hier sind wir auch schon mittendrin:


Und hier ganz viele Werke der Gäste:







Alle toll, oder? Habt Ihr auch mal Lust, selbst kreativ zu werden? Dann kommt doch auch mal zu einem Workshop bei mir. Ich würde mich freuen 🙂

Liebe Grüße
Kirstin

Stampin‘ Up! Workshop zu Ostern bei mir zuhause in Landshut – Teil 1

Ein wenig verspätet zeig ich Euch heute die Werke, die wir beim letzten Stampin‘ Up! Workshop bei mir zuhause gebastelt haben. Das Programm war ein wenig österlich angehaucht aber vor allem frühlingshaft. Hier mal die ganze Palette:


Einmal eine Karte mit Sonne, Blümchen und Schmetterlingen:


Das Häschen war eine Alternative für das Beerenkörbchen und ist inspiriert von Annemarie


Auch auf der Rückseite sehr süß gestaltet:


Die etwas klassischere Variante ist mit Schmetterling und Schleifchen. 


Die Karte kennt Ihr schon, die ist mit dem Kreidestempelkissen und dem passenden Tafelpapier:



Die Fotos vom Workshop zeig ich Euch dann morgen. Meine Gäste haben sich echt ins Zeug gelegt und richtig tolle Sachen gezaubert. 

Liebe Grüße
Kirstin

Hasenparade… beim Stampin‘ Up! Workshop in Zweikirchen bei Landshut

Vor einiger Zeit war ich bei der lieben Karin in Zweikirchen zu Gast, die mich für einen Stampin‘ Up! Workshop eingeladen hatte. Karin hatte sich die kleine Keepsake-Box in Hasenform gewünscht, die wir dann natürlich auch gebastelt haben. Und weil es grad so gut zur Zeit vor Ostern passt, hier gleich mal die ganze Hasenparade:


Hier seht Ihr alle Projekte zusammen: Eine blumige Pop-up-Karte und eine Karte mit dem Kreidestempelkissen und Tafelpapier nach dem Vorbild von Marion gesellten sich zu dem Hasen.


Hier seht Ihr die Damen ganz fleißig beim basteln: 



Und hier das Ergebnis: 






Die Hasenboxen wurden zum großteil übrigens von den Kindern der Gäste gebastelt. Haben sie supertoll gemacht, oder? 


Karin hatte übrigens auch ein superleckeres Buffet vorbereitet mit grandiosen Toffifee-Muffins – da würde ich gerne mal wieder vorbeikommen. 😉

Liebe Grüße
Kirstin

Auf ins Abenteuer – eine "holzige" Männerkarte

Heute gibts eine richtige Männerkarte für Euch zu sehen. Ich hatte mal geschaut, was das Thema bei der Challenge The Friday Mashup! ist und als ich gesehen habe „Männerkarte“, hab ich gleich an meine neue Errungenschaft gedacht – den Designerpapierblock „Auf ins Abenteuer“ von Stampin‘ Up! Darin finden sich ganz viele schöne Motive für die unterschiedlichsten Gelegenheiten. Ich hab mich mal auf ein holziges Blatt gestürzt und heraus kam diese Karte:


Entstanden ist sie nach diesem Sketch:


Ich finde, trotz Männerkarte passen die Herzchen gut dazu. Sind quasi maskuline Herzchen. 😉



Der Schriftzug stammt aus dem Sale-a-bration Stempelset „Zum großen Tag“. Heute ist der letzte Tag der Sale-a-bration bei Stampin‘ Up! Falls Ihr Euch noch ein Gratis-Stempelset sichern wollt: Ich mach heute abend noch eine Sammelbestellung. 



Ich finde, für ne Männerkarte ist die richtig detailreich geworden. Liegt aber vielleicht auch an dem Papier, das ist für sich einfach schon wunderschön.



Ergänzung:
Juchu, meine Karte hat es aufs Treppchen geschafft. Ist das nicht toll? Danke, Breelin, dass Du Dich für meine Karte entschieden hast. 

Liebe Grüße
Kirstin
Stampin‘ Up!:
Cardstock: Savanne, Vanille Pur, Espresso
Stempelkissen: Espresso
Stempel: Zum großen Tag (SAB)
Stanzen: Itty Bitty Stanzenpaket, Wellenkante
Big Shot: —
Sonstiges: DSP Zum großen Tag, Juteband

Stampin‘ Up! Workshop im Landshuter Westen bei Tina – Teil 2

Heute gibt es wie letztens versprochen ein paar Bilder vom Stampin‘ Up! Workshop bei Tina. 

Zunächst gab es für jeden Gast ein kleines Geschenk. Nervennahrung ist ja immer gut 😉


Wobei sich Tinas Verpflegung sehen lassen konnte. Sind diese Mini-Gugl und Muffins nicht allerliebst? 


Hier einmal die Runde beim fleißigen Basteln:


Paul, einer der zwei männlichen Teilnehmer. Der hat sich zusammen mit Louis wirklich wacker geschlagen. Ich war echt begeistert, wie kreativ sie dabei waren. 
Hier mal ein Bild der Keepsake-Boxen der Jungs. Einmal ein Fußball mit Kamerun-Flagge und einmal maritim in Schiefergrau und schwarz. Toll, oder? 


Aber auch alle anderen Teilnehmer haben sehr viel Kreativität gezeigt, wie Ihr an den folgenden Werken sehen könnt:









Mittlerweile war ich bereits noch einmal bei Tina, da war die Runde mindestens genauso kreativ. Das zeig ich Euch auch sehr bald 🙂

Liebe Grüße,
Kirstin

Stampin‘ Up! Workshop im Landshuter Westen bei Tina – Teil 1

Bereits im Januar hat mich Tina eingeladen, bei ihr zuhause eine Stampin‘ Up! Stempelparty zu veranstalten. Das Publikum war bunt gemischt: alt und jung, Bastelanfänger und -fortgeschrittene, männlich und weiblich. Eine wahre Herausforderung. Ich hab daher ein buntes Programm mit viel Auswahlmöglichkeiten vorbereitet: 


Zum einen eine Flip-Flop-Karte in zwei Farben und jeweils zwei Gestaltungsbeispielen. Da konnte erstmal jeder Teilnehmer entscheiden, ob er Jade oder Glutrot als Basis möchte und dann wild kombinieren:





Dann eine Pop-Up-Karte mit Geschenken und den Stampin‘ Up! Stempelsets „Geburtstagskracher“ und „Gorgeous Grunge“, die ich Euch hier bereits gezeigt habe.



Und dann einmal die Thinlitsform Zierschachtel für Andenken, auch Keepsake-Box genannt, in verschiedenen Varianten. 


Die nächsten Tage zeig ich Euch ein paar Impressionen vom Workshop und die Werke der Gäste. Ein Feuerwerk, sag ich Euch! Denn bei soviel Auswahlmöglichkeit sind die Werke natürlich auch extrem unterschiedlich geworden. Ihr dürft gespannt sein! 

Liebe Grüße, 
Kirstin

In{k}spire_me Challenge No. 190

Heute gibts bei Inkspire_me eine tolle Farbkombi für Euch:
Today, we have a great color combination for you at Inkspire_me:

Viele Grüße
Kirstin

Stampin‘ Up!:
Cardstock: Flüsterweiß, Jade, Schiefergrau
Stempelkissen: Altrosé, Jade, Himbeerrot
Stempel: Short & Sweet (retired), Zum großen Tag
Stanzen: Fähnchenstanze, 1/2 “ Kreisstanze
Big Shot: Prägefolder Punkteregen, Starburst Framelits, Kreisframelits
Sonstiges: Elemente InColors, Kordel Altrosé, Strasssteine, 

Stampin‘ Up! Workshop bei mir zuhause in Landshut – Teil 2

Wie versprochen hier die Bilder der Gästewerke vom letzten Stampin‘ Up! Workshop bei mir zuhause in Landshut. Wir waren relativ schnell fertig mit den Karten, so durfte sich jeder selbst noch ein Projekt aussuchen, das er schon immer mal ausprobieren wollte. Dabei kamen einmal diverse Baby-Stempelsets zum Einsatz, da die liebe Melanie da demnächst Bedarf hat. Zum anderen das kleine Handtäschchen für die BigShot. Klar, Taschen haben wir Frauen doch nie genug 😉





Der Workshop am Samstag war auch wieder sehr schön. Da waren wir allerdings ein paar mehr Leute. Ich schau mal, dass ich Euch diesen Bericht auch zeitnah liefere. 

Liebe Grüße
Kirstin

Stampin‘ Up! Workshop bei mir zuhause in Landshut – Teil 1

Ich bin mal wieder ziemlich überfällig, was einige Workshop-Berichte betrifft. Und nachdem heute schon der nächste Workshop bei mir stattfindet, hier mal der Bericht vom letzten Workshop in der Stampin‘ Up! Sale-a-bration bei mir zuhause in Landshut. 


Wir haben ganz viel mit Sale-a-bration-Produkten gebastelt. Egal ob die zwei Designerpapiere „Zauberhaft“ und „Die schönste Zeit“, oder das ein oder andere Stempelset – bei jeder Karte kam was anderes zum Einsatz. 


Hier kamen neben den tollen Luftballon-Framelits auch die Rahmen für Schüttelfenster zum Einsatz. Dazu das schöne Designerpapier Geburtstagsparty und ein Spruch aus dem Stampin‘ Up! Sale-a-bration-Stempelset „Wie Du bist“.


Bei diesem Kärtchen haben wir die Blüte aus dem Stempelset „So froh“ eingesetzt und das Designerpapier „Zauberhaft“ eingefärbt. Meine zwei Kärtchen waren dabei nur Beispiele, in der Farbwahl war jeder frei. 


Diese schöne Karte hab ich von Marion kopiert. Dabei kam neben dem Designerpapier „Die schönste Zeit“ das neue Kreidestempelkissen und das passende Tafelpapier zum Einsatz. Dazu das Sale-a-bration-Stempelset „Zum großen Tag“, mit dem sich so wunderbare Kombinationen stempeln lassen. 



Die Werke der Gäste zeig ich Euch dann am Wochenende. Ich bin schon gespannt auf meinen Workshop heute und wie die Gäste die Projekte, die ich vorbereitet habe, finden werden. 

Liebe Grüße
Kirstin

Neue Sale-a-bration-Artikel von Stampin‘ Up! braucht das Land…

…aber erst zeig ich Euch noch was mit den alten 🙂 Und zwar eine Pop-Up-Karte auf der die halbe Sale-a-bration zum Einsatz kam:



Benutzt hab ich das Designerpapier „Die schönste Zeit“ und die Stempelsets „Zum großen Tag“ und „Wie Du bist“.

______________________________________________________________



Neue Sale-a-bration-Produkte bei Stampin‘ Up! 
Und jetzt aber zur großen Überraschung. Das gab es wirklich noch nie, seit ich denken kann: Im März gibt es neue Sale-a-bration-Produkte bei Stampin‘ Up! Das heißt, neben den bisherigen schönen Sachen gibt es vier weitere Artikel, die Ihr jeweils ab einem Bestellwert von 60 Euro gratis bekommen könnt 🙂 Neugierig?

Dann schaut Euch am besten gleich den Flyer an 🙂 

Liebe Grüße
Kirstin