Hallo Ihr Lieben, schön, dass Ihr wieder hier vorbeischaut. Der geneigte Leser hat es schon mitbekommen: Mich nervt dieses Jahr der Winter wirklich extrem. Dabei ist es nichtmal ein richtiger Winter. Daran muss es wohl auch liegen, dass 80% der Autofahrer offenbar in Panik verfallen, wenn es ein wenig schneit. So gestern, als ich 2,5 Stunden  in die Arbeit gebraucht habe und  mit 30 km/h auf der Autobahn unterwegs war. Versteht mich nicht falsch, ich bin auch für wetterangepasstes Fahren. Aber sorry, man kann es auch übertreiben. Ist ja nicht so, dass wir durch den tiefsten Winterwald hier fahren müssten. Nein, wir reden von der Hauptverbindungsstrecke zwischen Landshut und München, die laufend geräumt wird.

 

Aber nun ja, da muss man durch. Um mir zumindest auf andere Art und Weise ein wenig Frühling zu holen, hab ich mit dem Stampin up Gastgeberinnen-Stempelset Tranquil Tulips aus dem aktuellen Stampin up Jahreskatalog eine frühlingsfrische Karte gebastelt:

Ich muss sagen, diese Tulpen sind doch echt hübsch, oder? Ich kann den Frühling schon beinahe riechen, wenn ich mich ganz fest auf die Karte konzentriere.

Der Spruch stammt aus einem Stempelset aus dem letzten Herbst-Winter-Katalog von Stampin up (Wonderful Life). Das brauchte ich ganz unbedingt und genutzt hab ich einzig diesen kleinen Stempel bisher… Hier sieht man auch den geprägten Hintergrund sehr gut.

Und wie geht’s Euch eigentlich so? Wartet Ihr auch voller Ungeduld auf den  Frühling? Oder darf es gern noch etwas Winter sein? Wenn es nicht nur ein grau-nasser Winter ist, dann fände ich das sogar ok. Naja, fast ok 😉

 

Liebe Grüße

Kirstin

2 Kommentare zu „Frühlingskarte mit Tulpen

  1. Liebe Kirstin,
    Bei uns hier in Hamburg – wohlgemerkt in der Stadt – spinnen die Autofahrer total.
    Da bringt deine frühlingshafte Karte doch gleich ein schönes Wohlbefinden. Sie ist wunderschön.
    Liebe Grüße
    Magdalena

  2. Hallo Kirstin,
    draußen ist es ja immer noch so grau und trist, da kommt deine Karte wie gerufen. Sie ist so schön frisch und farbenfroh.
    Viele Grüße
    Gerlinde

Kommentare sind geschlossen.