Und weiter gehts mit dem Bericht. Wunderhübsch gestylt machten wir uns am Abend wieder auf den Weg ins Convention Center. 



Der Prämienabend ist ja dazu da, dass man für persönliche Meilensteine ausgezeichnet wird. So auch unser aller „Oma“ im Stampin Up Sinne: die liebe Jenni mit ihrem wunderhübschen Kleid:




Und auch, wenn unser Team nur mit fünf Leuten vertreten war, durften zwei davon über die Bühne: Jenny und Marion:


Im Anschluss daran gabs die Party mit Essen und Livemusik. Leider war die Halle irgendwie fast zu groß für immerhin 800 Demos. Oder sind einfach einige schon so früh heim? Auf jeden Fall sieht es irgendwie ein wenig leer aus. War aber trotzdem lustig 🙂

Da hängen wir grad alle ein wenig in den Seilen:


Schööön, oder? Alles schon weihnachtlich geschmückt. Hach, da kommt man gleich in Stimmung. Wenn nur nicht noch soviel Karten gebastelt werden wollten… 😉

Morgen gibts dann den Rest zu sehen inklusive meiner Power-Shopping-Ausbeute 🙂 

Liebe Grüße,

Kirstin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s