Hallo Ihr Lieben, schön, dass Ihr auf meinem Blog gelandet seid.

Auch dieses Jahr hatte ich beim BM-Wichteln mitgemacht. Das ist immer sehr schön und nachdem wir Erwachsenen uns zu Weihnachten kaum mehr was schenken, macht es immer sehr viel Freude, so ein liebevolles Päckchen unterm Christbaum auspacken zu dürfen.

Mein Wichtel war die liebe Tina und nachdem die das schon erraten hat, kann ich das Päckchen hier auch zeigen. So sah es aus:

Wie Ihr seht, alles sehr edel in Weiß und Gold gehalten. Und so sah auch die Karte aus, die ich Euch gleich mal näher zeige:

Ich hab zum Stampin up Stempelset „Vorfreude“ und den passenden Thinlits gegriffen und hab aus den Stanzteilen analog zu einer der hier gezeigten Karten einen Christbaum gestaltet. Dieser wurde auf ein Stück geprägten Cardstock geklebt und mit einem Sternchen obendrauf versehen. Das Ganze wurde auf Cardstock in Mattgold und schließlich auf eine Basis in Flüsterweiß geklebt.

Der Spruch ist in Gold embosst und mit den Stickmuster-Framelits ausgestanzt.

 

Im Päckchen war eine kleine Handcreme und eine French Bowl von Greengate. Leider (leider, leider) musste ich mir beim Kauf des kleinen Schüsselchens auch selbst etwas von Greengate gönnen. So ein Pech 😉

Tina hatte sich sehr über das Päckchen und dessen Inhalt gefreut und so kann ich sagen: Wichtelmission erfüllt 😀

Schaut heute unbedingt noch bei Nicole vorbei. Da gibt es nicht nur eine kreative Idee sondern auch einen richtig tollen Gewinn aus dem Stampin Up Frühjahrs-Sommer-Katalog für Euch.

 

Liebe Grüße

Kirstin