Nachdem so viele sich eine Anleitung für meine Swaps aus Amsterdam gewünscht haben, hab ich noch eine für Euch gemacht. Denn die kleinen süßen Karottenhalter gehen wirklich fix und sind damit super für kleine, schnelle Mitbringsel.

 

Ihr braucht:

Cardstock Taupe – 5 x 29,5 cm

Designerpapier – 4,5 x 12,5 cm

Dekozeugs

Den Cardstock falzen bei 1 – 5 – 9 – 13 cm.

Die oben Ecken bei Cardstock und Designerpapier mit einem Eckenabrunder abrunden.

Anschließend den 1-cm-Falz umknicken und mit dem 1/2“ Kreisstanzer ein Loch reinstanzen, siehe Foto.

Auf den 1-cm-Falz kommt dann doppelseitiges Klebeband.

Anschließend klebt Ihr das Designerpapier auf den Cardstock und anschließend den Cardstock so zusammen, dass es wie auf dem Bild aussieht. 

Und dann gehts schon ans Dekorieren. Ich hab das Stempelset Osterkörbchen von Stampin up genommen. Natürlich könnt Ihr auch einfach nur frühlingsmäßig mit Blumen nutzen.

Na und dann rein mit der Karotte 😉 Sollte das ganze etwas kippelig sein, könnt Ihr die Karotte mit einem kleinen Klebestreifen fixieren, dann steht alles stabil.

 

Hoffe, Ihr kommt klar mit der Anleitung. Bei Fragen – mailt mir einfach! Ich freu mich über Eure Nachricht!

 

Liebe Grüße & noch einen schönen Ostermontag!

Kirstin

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s