Heute hab ich eine glitzerig-pinke Mädchenkarte für Euch. Ich hab sie für eine Freundin unserer zwei Jungs gebastelt und wenn Ihr die Einladung gesehen hättet, würdet Ihr sagen „Hey, viel zu wenig glitzer“ 😉 Unschwer zu erkennen, dass Lea 6 Jahre alte geworden ist. Das kleine Krönchen stammt aus einem älteren Stempelset von Stampin‘ Up! und ich finde es einfach bezaubernd.

Die Farben Rosenrot und Kirschblüte in Verbindung mit Glitzer gefallen nicht nur mir und meinem Blog sondern auch der kleinen Lea sehr gut 😀

Stampin up Landshut - rosa-pink-glitzer Prinzessinnenkarte für Lea 1

Ich verrate das jetzt nur Euch: Ich war erst der festen Überzeugung, Lea schreibt man mit h am Ende, also Leah. Und ich hatte das auch so geklebt… dumdidum, zum Glück hab ich nochmal auf die Einladung geschaut, nachdem mein Mann meinte, Lea würde sich ohne h schreiben. Und wirklich – er hatte Recht! Oh nein dachte ich nur. Aber mit Glitzer und Herzchen waren die Klebespuren des h schnell verdeckt.

Stampin up Landshut - rosa-pink-glitzer Prinzessinnenkarte für Lea 2Stampin up Landshut - rosa-pink-glitzer Prinzessinnenkarte für Lea 4

Und nicht nur ich hab für Lea gebastelt – auch Sebastian hat für seine Freundin extra eine Karte designt. Und ich finde sie ganz zauberhaft. Hat er alles alleine gemacht und das Mutterherz platzt fast vor Stolz beim Anblick des Kunstwerks ❤

Stampin up Landshut - rosa-pink-glitzer Prinzessinnenkarte für Lea 5

Stampin up Landshut - rosa-pink-glitzer Prinzessinnenkarte für Lea 6

Liebe Grüße

Kirstin

Ein Kommentar zu „Prinzessinnenkarte für Lea in rosa, pink, glitzer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s