Willkommen an diesem schönen Karfreitag auf meinem Blog. Heute zeig ich Euch ein Osterkörbchen, das mein kleiner Schatz Sebastian – 4 Jahre – zusammen mit mir gebastelt hat. Körbchen und Hase hab ich gemacht, den Rest hat er ganz allein verziert. Das Körbchen ist übrigens inspiriert von Annemarie und war ein Projekt auf meinem letzten Workshop. 
 
Stampin up Landshut - Osterkörbchen Sebastian
 
Vorne hat der Hase ein silbernes Ei aus Alufolie bekommen. Außerdem zwei kleine weiße Herzchen. 
 
Stampin up Landshut - Osterkörbchen Sebastian 2
An den Seiten sind ebenfalls silberglänzende Eier, das eine sogar mit Blümchen.
 
Stampin up Landshut - Osterkörbchen Sebastian 3
Und versteckt an der Unterseite des Körbchens ist auch nochmal ein Ei, denn – Zitat von Sebastian: „Weißt Du, Mama, an Ostern werden nämlich Eier versteckt“. Hach, so sehr sie einen manchmal stressen können – süß sind sie ja doch, die Kids. 
 


Ich wünsch Euch allen einen schönen Feiertag! Bei uns werden heute Eier gefärbt und Lämmchen gebacken, ganz traditionell. Und natürlich mit den Kindern. Ich freu mich schon darauf! 

Liebe Grüße
Kirstin

Ein Kommentar zu „Sebastians Osterkörbchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s