Heute zeig ich Euch eine Babykarte, die ich zur Geburt der kleinen Paulina gebastelt habe. Ich hab mich dabei am Sketch der Fab Friday Challenge orientiert, der so aussieht:

Und meine Karte dazu wurde so:

Natürlich gab es noch ein kleines Päckchen dazu:

Ausgepackt war ein kleines Oberteil für den Frühling und ein Gutschein einer bekannten Drogeriemarktkette drin. (grad sehe ich, dass man das Logo sieht. Muss ich jetzt „Werbung – unbezahlt“ schreiben?) Finde ich immer das praktischste zur Geburt, da verbringt man ja relativ viel Zeit drin bzw. kann allerlei kaufen (btw, ich kann da auch ohne Baby 😉 )

Eigentlich hätte ich Euch die etwas später gezeigt, aber die Frist der Challenge läuft ab. Immer ist irgendwas 😉

Liebe Grüße

Kirstin

3 Kommentare zu „Willlkommen, kleine Paulina

  1. What a sweet scene! It’s so darling to celebrate a baby girl and I love how you personalized it! Fantastic use of the big panels of the sketch! Thanks for sharing at Fab Friday!

  2. So fun, Kirsten – super sweet – I still have these sets myself, they were so cute! Thanks so much for playing at Fab Friday!

Vielen Dank, dass Du mir einen Kommentar hinterlässt! Ich freue mich sehr über Dein Feeback :) Und aus rechtlichen Gründen: Datenschutzhinweis: Wer ein Kommentar hinterlässt, ist mit der Speicherung und Verarbeitung seiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite Name, E-Mail, Kommentartext sowie IP-Adresse und Uhrzeit des Kommentars. Weitere Informationen sind in der Datenschutzerklärung nachzulesen.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.