Wie immer ein wenig hinterherhinkend möchte ich Euch endlich auch ein wenig von meinen Eindrücken in Brüssel bei der Stampin‘ Up! Convention berichten. Ich hab mich schon sehr lange vor Beginn darauf gefreut, denn ich war bereits vor einigen Jahren in Brüssel und seitdem bin ich dieser Stadt ein wenig verfallen. Ja, ich könnte mir sogar vorstellen, einige Zeit in Brüssel zu leben. Mal sehen, was noch so kommt in der Zukunft 😉

Ich bin zusammen mit Marion und einigen anderen Demos per Flugzeug nach Brüssel gereist. Zum Glück, denn die Bahn hat uns an diesem Wochenende mehrmals geärgert. Offensichtlich hat die GDL keinerlei Herz für ein paar unschuldige Stampin‘ Up! Demos oder einfach keine Ahnung, welche Ereignis an diesem Wochenende stattfand. Aber trotz aller Widrigkeiten kamen wir gut an. Nach dem Einchecken in „unser“ MotelOne ging es auch schon los zur ersten Erkundungstour. 


Nach einer kleinen Stärkung ging es dann auch schon los ins Convention-Center…



…wo wir mit vielen, vielen anderen Demos unsere Convention-Tasche holten.


Anschließend streifte ich mit zwei sehr lieben Demo-Kolleginnen ein wenig im nächtlichen Brüssel umher…


…bevor es mit meinen lieben Team-Kolleginnen einen kleinen Cocktail an der Bar gab. Die Lieben hatten mir sogar einen original „Inspire.Create.Share.-Cupcake“ besorgt. Das hat mich wirklich sehr gefreut. An der Bar wurden auch gleich Teamgeschenke getauscht. Meine findet Ihr hier, die tollen Sachen, die ich bekommen habe, zeig ich Euch demnächst.


Der nächste Morgen… Das Aufstehen hart wie immer (ich bin eher der Abendmensch), das Frühstück im MotelOne aber gewohnt lecker und der Kaffee bitter nötig. 


Aber auch ich bin irgendwann aufgewacht und nach einem kleinen Spaziergang ins Convention-Center wurde dort gleich lustig geswappt (= kleine, liebevoll gebastelte Schenklis werden mit anderen Demos getauscht). 


Hier seht Ihr quasi die Pre-view auf meine Swaps, so richtig zeige ich sie Euch ebenfalls demnächst. 


Langsam wurde es aber Zeit, in den Hauptsaal zu gehen, wo wir vom ganzen Stampin‘ Up! Team schon beim eintreten lautstark begrüßt wurden. Da kam dann schon eine richtige Gänsehaut auf – Convention-Kribbeln halt 😉


Schnell noch einen Platz gesucht…


…bevor wir von Shelli – Mitbegründerin und CEO bei Stampin‘ Up! – begrüßt wurden.


Die Stern-Boxen aus der Zusatzbroschüre von Stampin‘ Up! bekamen wir auch gleich vorgeführt. Die sind wirklich richtig toll! 


Anschließend war Mittagspause, Zeit für Make-and-Takes, Sichten der ertauschten Swaps, Zeit für Stellwände… alles eben 🙂



Nachmittag wurde es nochmal richtig spannend: Unsere liebe Marion – meine Upline, Teamkollegin, Beraterin für alle Lebenslagen – hielt einen Vortrag. 


Und ihr persönlicher Fanclub war natürlich dabei 🙂


So, das war schon mal ein langer Tag. Aber das Beste kommt ja erst noch…


So machten sich also gegen Abend viele gestylte Demos erneut auf in Richtung Convention-Center.




Viele, viele Demos liefen über die Bühne, wo sie für Umsatz, Teambildung und einiges andere ausgezeichnet wurden. Der rührendste Auftritt war aber auf jeden Fall der von Stempelwiesen-Steffi, die für ihren Umsatz Standing Ovations bekam. Ich glaube, da musste beinahe jede Demo im Raum das ein oder andere Tränchen verdrücken. 



Anschließend noch ein richtiges Highlight: Das Dessert-Buffet. Oh ich wünschte, ich könnte hier jetzt sofort gleich nochmal zugreifen! War das lecker! Belgische Waffeln, Schokoladenmousse, Kuchen, Cremes, Pralinen, frische Crepes – es blieb kaum ein Wunsch unerfüllt. 


Und die Band konnte sich auch sehen lassen. Wobei ich ja nicht so ne Tanzmaus bin, ich mag lieber dieses klassische „Ballroom Dancing“. Bei dem anderen komm ich mir meistens irgendwie doof vor.


Und ein paar lustige Deko-Foto-Artikel gab es auch noch:


Puh, ganz schön lang geworden. Und noch lang nicht fertig – für den Moment aber schon. 
Die Fotos stammen übrigens nicht alle von mir, sondern auch von Annemarie, Heike, Marion, Tina und Yvonne

Fortsetzung folgt…

Liebe Grüße
Kirstin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s