Seid Ihr jetzt neugierig? Naja, da gibt es einige Gründe: Erstmal bringt mich jede Woche, die vergeht, näher an unseren Urlaub. Außerdem gilt dann endlich der Herbst-Winter-Katalog und ich darf ihn Euch hier zeigen. Und dann hat Stampin‘ Up! noch ein ganz besonderes Angebot:

Denn wer sich im Zeitraum 22. August bis 29. August entschließt, einmal das Demo-Dasein auszuprobieren, dem schenkt Stampin‘ Up! fast 70 Euro. Ihr dürft Euch Stempel, Papier, Stanzen bis zu einem Wert von 195 Euro in Euer Körbchen packen und zahlt dafür nur 129 Euro. Und Kataloge und Geschäftsmaterial gibts auch noch im Wert von 60 Euro dazu.

Ihr fragt Euch jetzt „Wo ist der Haken?“ Ich würd es mich auch fragen. Aber: Es gibt keinen.

Welches Risiko habt Ihr, wenn Ihr Euch entschließt, Stampin‘ Up! Demo zu werden?
Gar keins. Ihr habt zwar als aktive Demo einen Mindestumsatz im Quartal. Wenn Ihr den aber nicht schafft, dann schimpft Euch keiner. Es sieht Euch auch keiner schief an und natürlich gibts auch keine Strafe. Ihr fallt einfach nur wieder raus, wenn Ihr den Umsatz nicht schafft. Die ganzen Sachen aus dem Starterpaket gehören Euch. Genauso, als würdet Ihr „normal“ bei mir bestellen.

Kann nicht sein? Ist aber so. Du darfst Dich gerne bei mir melden, wenn Du noch Fragen hast und trotzdem noch irgendwo einen kleinen Haken vermutest. Vielleicht kann ich Dir die Befürchtungen nehmen.

Was ist der Vorteil, Stampin‘ Up! Demo zu sein?

Klar, Ihr bekommt die Produkte günstiger und seht neue Kataloge vor allen anderen. Aber Ihr könnt auch Teil meines wunderbaren Teams werden, das ich in meinem Leben nicht mehr missen möchte.

Ihr könnt an Stampin‘ Up! Veranstaltungen wie der Convention teilnehmen.

Und Ihr seid einfach Teil eines wunderbaren, lustigen, kreativen Teams.

Ich hab es bisher nie bereut, dass ich das Demo-Dasein ausprobiert hab.

Liebe Grüße,
Kirstin

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s