Schön, dass Ihr bei mir gelandet seid. Heute, als letzte Aktion im Rahmen der Inspiration-Weeks zum Mini-Katalog, gibt es einen Bloghop. Das heißt, Ihr könnt von einem Blog zum nächsten hoppeln und Euch tolle Inspirationen holen. So hoffe ich, dass Ihr noch ein wenig bei mir bleibt und anschließend dann zu Annemarie hüpft.

Meine Karte ist mit dem Stempelset Fruit & Flowers und dem dazu passenden Papier Retrotrends gestaltet. Und die neuen In-Colors sind sowieso ein Traum…

Liebe Grüße,

Kirstin

Stampin‘ Up!:
Cardstock: Calypso, Aquamarin, Flüsterweiß, Espresso
Stempelkissen: Calypso, Espresso
Stempel: Fruit & Flowers, Blumig gestanzt
Stanzen: 1 3/4 “Wellenkreis, 1 3/8 “ Kreisstanze, 1 1/4 “ Kreisstanze, Itty Bitty Stanzenpaket
Big Shot: —
Sonstiges:Gerafftes Geschenkband Calypso, Klammern mit Designerdruck InColor, DSP Retrotrends

4 Kommentare zu „In{k}spiration-Weeks: Bloghop

  1. Na nu? Noch gar kein Kommentar?! So schlecht ist's doch gar nicht. Auch wenn Fruit & Flowers nciht zu meinen Favoriten zählt, find ich deine Karte ganz hübsch.

    Wieso schneit es eigentlich immer auf deinem Blog? Magst du nicht mal auf Sonnenschein umschalten? *grins* Wird doch mal wieder Zeit für Frühling! 😀

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!
    Steffi

  2. Hallo Kirstin, na eeeeendlich über Mozilla funktionierts mal mit Kommentar schreiben- seit Tagen versuch ich´s…. Wunderschönes Papier, wunderschöne Farben, tolle Stempel ;0)))
    LG und schönes Wochenende wünsch ich dir Julia

  3. Ganz lieben Dank für Deinen Kommentar – und Deine Hartnäckigkeit. Wenn ich nur wüßte, woran es liegt, dass manche Probleme mit den Kommentaren haben. Scheint so, als ob es am Browser liegt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s