Neuer Monat, neue Produkte bei Stampin‘ Up: Die Stampin‘ Blends! Dabei handelt es sich um hochwertige Markern auf Alkoholbasis, mit denen man perfekt Stempelmotive colorieren und schöne Farbverläufe erzeugen kann. Und das alles ganz einfach, ohne zusätzliches Equipment.

Zur Einführung gibt es von Stampin‘ Up auch gleich ein neues Stempelset und ein wunderhübsches neues Projektset dazu. Hier findet Ihr den Flyer dazu: Flyer Stampin‘ Blends.

Damit Ihr ein optimales Ergebnis erzielt, braucht Ihr auch das richtige Stempelkissen dazu. Dazu am besten eins auf Wasserbasis, da das Motiv ansonsten sehr schnell beim colorieren verschmiert. Stampin up hat hier das Memento Stempelkissen im Angebot. Als Papier eignet sich grundsätzlich jedes dickere Papier. Ich habe mit dem Seidenglanz-Papier und dem normalen Flüsterweiß-Cardstock sehr gute Erfahrungen gemacht.

Zusätzlich hat Stampin up ein Video für Euch, in dem die Handhabung der neuen Blends super erklärt wird:

 

Ich gebe zu – ich war skeptisch. Zum ausprobieren hab ich mir zwei Farbtöne bestellt und ich muss sagen – ich bin begeistert. Mich nervt beim aquarellieren immer, dass ich die Verläufe nicht so richtig gut hinkriege und entweder zu viel oder zu wenig Farbe drauf habe. Mit den Blends ist das irgendwie so einfach und ich hab nicht die „Batzerei“ mit dem Wasser. Ich fürchte, ich muss mir noch mehr Farben holen 😉

Liebe Grüße

Kirstin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s