Ich hatte mal wieder Lust auf ein Layout. Des Designerpapier im Block „Cupcakes und Karussells“ aus dem neuen Frühjahrskatalog von Stampin up ist einfach so wunderhübsch, da musste ich mich mal richtig mit austoben. Da kam mir ein Foto von OnStage in Düsseldorf gerade richtig. Es stammt von dem wunderbaren Kaffee-Nachmittag in der Genusswerkstatt. Da gab es richtig tolle Cupcakes – brauch ich mehr sagen, warum ich das Foto so passend zum Papier finde?

stampin-up-landshut-layout-cupcake-und-karussells-1-kopie

Aus meinem Vorrat stammt das 12 x 12 Papier in Vanille Pur und die neuen Spitzendeckchen, ebenfalls im Frühjahrskatalog von Stampin up zu finden harmonieren perfekt. Diese haben zwei Seiten: Einmal Flüsterweiß, einmal Vanille Pur und harmonieren damit perfekt zu allen Sachen, die ein wenig Vintage sind.

stampin-up-landshut-layout-cupcake-und-karussells-2

Ein Schleifchen in Gold durfte auch mit draufhüpfen. Zu finden in den Zubehör-Thinlits zur Leckereientüte.

stampin-up-landshut-layout-cupcake-und-karussells-3

Das Joy stammt aus den Thinlits „Willkommen, Weihnacht“.

stampin-up-landshut-layout-cupcake-und-karussells-4

Hier seht Ihr, dass auf dem gestreiften DSP noch ein kleines Epoxit-Sternchen klebt. Das stammt aus einem Project-Life-Kit, die mir sehr gerne gehortet werden. Ebenfalls aus der Project-Life-Kiste stammen die kleinen Kleberchen auf der rechten Seite. Das Sweet stammt aus einem „Home Sweet Home“ Schriftzug, der dafür nun gekürzt wurde.

stampin-up-landshut-layout-cupcake-und-karussells-5

Morgen ist es ja schon so weit – der neue Katalog ist offiziell gültig! Juchu!

 

Liebe Grüße

Kirstin

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s