Diesen Beitrag hab ich Euch lange vorenthalten. Irgendwie hatten sich die Fotos wohl auf meinem PC versteckt. Zeigen wollte ich sie jetzt trotzdem noch, wenn ich es schonmal schaffe, dass Geschenk und Verpackung so wunderhübsch aufeinander abgestimmt sind 😉 

Hier seht Ihr also ein Wichtelgeschenk aus einem Vorjahr. Das wichtigere daran ist natürlich das Backbuch mit den geheimsten Plätzchenrezepten aus der Kirstin-Küche. Und eine passende Karte. 


Das Kochbuch ist eigentlich ein Mini-Album und nach einem Vorbild von Steffi gebastelt. 




Ihr merkt, ich arbeite gerade irgendwie alle „Computer-Leichen“ ab. Aber manche Dinge sind ja auch einige Zeit später noch schön anzusehen und können als Inspiration dienen. 😉

Liebe Grüße
Kirstin

2 Kommentare zu „Karte und Mini-Album-Kochbuch als Wichtelgeschenk

  1. Hallihallo
    das habe ich auch mal gemacht, da habe ich meiner Tochter eine Auflaufform geschenkt und ein paar gesammelte Werke so verarbeitet..
    Das ist echt ne tolle Idee….

    LG Liora

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s